1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic 42PV 60E

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Beckinio, 3. September 2006.

  1. Beckinio

    Beckinio Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich möchte mir in den nächsten 3 Monaten eine LCD oder Plasma anschaffen und informiere mich zur Zeit. Da bei MM uns Saturn keiner eine Ahnung hat, frage ich Euch mal. Soviel ich weiß gibt es 2 HDTV Formate. Das eine 1929x1020 (Full HDTV) und die kleine Variante 1280x720. Nun hat der Panasonic 42PV 60 E diese kleine Pixelzahl nicht, nämlich nur 1024x768. Er ist aber auch ausgezeichnet mit HD Ready. Wie kann das sein. Wir der Verbraucher da nur verarscht. Kann mir da einer eine Erklärung geben.Danke!!!
     
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.486
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Panasonic 42PV 60E

    Hallo,

    das ist "Marketing"! Die großen Hersteller haben bei der HD ready Norm-Festlegung durchgedrückt, dass ihre PC-Displays noch mit reinrutschen, obwohl sie horizontal nicht mal die kleine HDTV-Auflösung schaffen. Sonst wären auch alle bisherigen Plasmas rausgefallen - also nicht ärgern, nur wundern!
    Für mich kommt nur Full-HD in Frage, denn dabei muss man oft schon genug Abstriche machen (Stichwort Scalierung, Overscan), so dass am Ende wenigstens die kleinere HD-Auflösung als wirklich sichtbar besser herauskommt...

    Gruß Klaus
     
  3. Anykey

    Anykey Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    16
    AW: Panasonic 42PV 60E

    Du kannst dir den PV60e Kaufen ohne dir Gedanken machen zu müssen,
    er hat ein wirklich Gutes Bild mit satten Farben und denn Besten Schwatzwert
    aller bisher erschienen Plasmas. Bei einen derzeitigen Pries von ca.1550 – 1600 €
    kann man nichts verkehrt machen.
    Ich sehe denn ganzen 1080p Theater etwas gelassener gegenüber, denn
    außer bei Blu Ray Disc oder vielleicht noch HD-DVD wird man so oder
    so nicht in den Genus kommen können 1080p früher oder Später erleben
    zu dürfen. Ich wäre ja schon Froh wenn alle Sender wenigstens im Digitalen
    Vertreten wären, und am Besten wie ARD – ZDF – Premiere und co. in echten
    Anamorphen 16/9 mit einer Hohen Bitrate ausstrahlen würden. HDTV braucht
    ja einen noch Höheren Daten Strom der erst mal bereitgestellt werden will, was
    die Satelliten und Kabel Einspeiser doch sehr belastet. Daher werden meines
    Wiesens grade mal ein Paar Programme in 720p – 1080i gesendet – 1080P
    Verbraucht im Progressive logischer weise das doppelte Daten Volumen von
    1080i was dann erst mal in Größerer Menge mit Guter Bitrate gesendet werden
    will. Wenn man dazu noch die Preise für das kleinste Einstiegs gerät in Betracht
    nimmt ca.4000-5000€ für ein Full HD (50Zoll wird wohl der kleinste sein) + denn
    enormen Sitz abstand damit PAL noch irgendwie erträglich ist --- würde ich echt
    die Finger davon lassen, es sei denn die Voraussetzungen können erfüllt werden.

    Nutzen daher eher für PC´s - PS3* - Blu Ray Disc - HD- DVD
    (*aber nicht wirklich eine 1900er Auflösung wird 100% gnadenlos Ruckeln)

    ps. Wenn du noch mehr über denn PV60e erfahren willst + Testberichte ect.
    dann schaue mal in die FAQ und Hier
     

Diese Seite empfehlen