1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Palingate": MSNBC bittet Zuschauer um Hilfe

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.293
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Am gestrigen Freitag haben US-Behörden 24 199 E-Mails der ehemaligen Gouverneurin Sarah Palin veröffentlicht. Um möglichst schnell interessante Botschaften zu finden, bittet der US-Sender MSNBC nun seine Zuschauer um Mithilfe.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mantle7

    Mantle7 Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    3.089
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Palingate": MSNBC bittet Zuschauer um Hilfe

    Gemeinsames "Dreckwäsche"suchen stärkt die Bindung zum Zuseher.

    ....ein seriöses Nachrichtenunternehmen, dieses MSNBC. :rolleyes:
     
  3. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    1.122
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Palingate": MSNBC bittet Zuschauer um Hilfe

    Warum veröffentlicht die US Behörde Emails von Sarah Palin? und woher haben die die?
     
  4. Mantle7

    Mantle7 Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    3.089
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Palingate": MSNBC bittet Zuschauer um Hilfe

    Mediengerangel um 24.000 Palin-Mails - news.ORF.at

    Informationsfreiheitsgesetz ("USA, USA USA...!").
    Als "persönlich" eingestufte Mails bleiben unter Verschluss.
     
  5. Mantle7

    Mantle7 Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    3.089
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Palingate": MSNBC bittet Zuschauer um Hilfe

    E-Mails, die sie als Gouverneurin schrieb, sind Teil des "public records". - Das heißt, dass die "public" diese natürlich sehen müssen darf. Wer in einem öffentlichen Amt handelt, tut dies eben öffentlich.
     
  6. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    1.122
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Palingate": MSNBC bittet Zuschauer um Hilfe

    Danke @ Mantle7.

    Schade, dass die User in den Comments die Arbeit der digitalfernsehen Redaktion machen müssen um solche Fragen zu beantworten.
     

Diese Seite empfehlen