1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Palcom PVR-6500 Twin zu empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Tobi82, 6. September 2007.

  1. Tobi82

    Tobi82 Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem günstigen DVB-S Receiver mit HDD. Zur Zeit gefällt mir der Palcom PVR-6500 Twin am besten. Hat den jemand? Ist der empfehlenswert?

    Was könnt ihr noch empfehlen? Er sollte im unteren Preissegment liegen. So bis 250 Euro. Homecast fällt aus, da ich den Standby-Verbrauch total übertrieben finde. Von Topfield hab ich bisher auch schon sehr viel schlechtes gehört. Scheint schwer zu sein in der Klasse etwas vernünftiges (stabiles) zu bekommen.
     
  2. Timelord

    Timelord Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Palcom PVR-6500 Twin zu empfehlen?

    Hi,

    "eigentlich" ist das ein ganz schnuckeliges Gerät. Aber ich habe derzeit massive Probleme (siehe auch meinen Thread) damit und besonders damit, das die Hotline von Palcom "toter Mann" spielt.
    Ich würde Dir also dringend davon abraten einen Receiver von Palcom zu kaufen. Aber das ist meine persönliche Meinung.
    Es gibt bestimmt noch genügend Nutzer die keine Probleme damit haben, sonst wäre er ja nicht zum Gerät des Jahres 2006 geworden.

    Gruß,

    Timelord
     

Diese Seite empfehlen