1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Palcom DSL4S

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Jan27, 5. November 2008.

  1. Jan27

    Jan27 Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe o.g. Receiver der mir seinerzeit (2004) genau hier im Forum empfolen wurde :)

    Das Dingen stand zwischenzeitlich ne Zeit lang im Schrank wurde aber jetzt wieder ausgepackt. Leider mußte ich feststellen dass ich fast keinen Sender empfangen konnte. Nur ein paar Exoten (TV Polonia etc. / kein deutscher Sender) funktionierten. Ich hab dann mal den Receiver "auf Werkseinstellungen zurückgesetzt". Leider ohne erfolg. Dann habe ich den Eintrag "LNB-Einstellungen" gefunden. Ich habe die obere Grenze auf den größtmögliche Wert (12500) gesetzt mit dem Resultat, dass einige Sender nun funktionieren. Leider aber immer noch nicht alle (z.B. Pro7). Auf der Astra HP habe ich gesehen, dass diese Sender alle bei 12,6irgendwas GHz liegen.

    -Was kann ich machen um alle Sender zu empfangen? Und
    -wieso funktionierten früher alle Sender nun aber nicht mehr? Bzw.
    -wieso hat sich die LNB-Grenze verstellt und wieso kann ich keinen Wert größer als 12,5 GHz einstellen?


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!


    FW: Ist irgendwas von 2005. Vielleicht ist das die Wurzel allen Übels?

    Lieder gibts keine Updates mehr über Satelit. Muss mir wohl ein Kabel besorgen und via PC updaten. --> Wo bekomme ich denn eine neue FW? Auf der HP gibt es nur eine für den DSL5S


    Vielen Dank!

    mfg
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Palcom DSL4S

    Pro7 und Co. sind in der Zwischenzeit auf andere Kanäle umgezogen.
    Hast Du denn bereits einen neuen(automatischen) Kanalsuchlauf durchgeführt?
     
  3. Jan27

    Jan27 Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Palcom DSL4S

    Ja, natürlich. Hab ich nicht extra erwähnt *pardon*

    Habe natürlich jedes mal nachdem ich was neues eingestellt hab (LNB etc.) einen Senderdurchlauf durchgeführt.

    mfg
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Palcom DSL4S

    Fand denn seit 2004 kein Satempfang mehr statt oder gibt es einen/andere funktionierende Sat-Receiver?

    Eigene Satanlage?
    Wie ist die Versorgung/Konzeption?
    Welches LNB - Single/Twin Quad/Quattro nebst MS?
     
  5. Jan27

    Jan27 Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Palcom DSL4S

    Ich bin mehrfach umgezogen und hatte dort jeweils einen receiver im Haus.
    Zuletzt benutzt wurde das Gerät vor ca. 2 Jahren.

    Ich habe keine Ahnung um was für eine Sat-Anlage es sich hier am Haus handelt. Ich denke auch nicht, dass mir die Vermieterin weiterhelfen kann.

    Beim NAchbarn funktioniert der Empfang. Dieser hat jedoch einen Analogen Receiver.

    Kann es nicht an der erwähnten "oberen Grenze" bei den LNB-Einstellungen liegen? (Hat sich hier etwas geändert?) Wieso kann ich keinen Wert >12500 einstellen?

    mfg

    PS: Aus dem LNB kommen zwei Kabel raus, vielleicht ist das noch hilfreich
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2008
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Palcom DSL4S

    Anzahl der Empfangsplätze im Haus?
    Kannst Du Deinen Receiver mal beim Nachbarn anschließen/testen/automatischen Suchlauf machen?
    Per Ferndiagnose schwer eklärbar. Meine Erfahrungen mit den unglaublich vielen Receiver-Fabrikaten halten sich in Grenzen.

    Bei den mir bekannten Receivern(ua.die Dreamboxen) wurde im Menue Astra1 ausgewählt, ein automatischer Suchlauf gestartet, es wurden über 900 Astra1 TV Kanäle gefunden und alles war gut.:)

    Für meine eigenen Boxen jibbed die Möglichkeit über den PC fertige Settings einzuspielen.

    Möglicherweise kannst Du ja doch noch die Satanlagen-Konzeption ermitteln.

    Edit - sehe es gerade -
    Kann ein Twin LNB sein oder auch eine analoge Versorgung. Dazu kann ich leider nix mitteilen, da nur Erfahrungen mit dem Digitalempfang vorhanden sind.
    Bei mehr als 2 Empfangsplätzen dürfte es sich nicht um digitale Versorgung handeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2008
  7. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.746
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Palcom DSL4S

    Der genannte Receiver ist ein Digitalreceiver !

    Wenn er an einer analogen Anlage hängt kann nicht gehen !

    Und das sollte geprüft werden, ggf. einfach mal die Bezeichnung des LNBs anschauen wenn man rankommt.
     
  8. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.746
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Palcom DSL4S

    soll natürlich "nichts gehen" heißen !
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Palcom DSL4S

    Klare Anzeichen einer erweiterten Profilneurose.
    Machste nix dran.:winken:
     
  10. Jan27

    Jan27 Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Palcom DSL4S


    Da einige Sender funtionieren, muss es folglich eine Digital-Anlage sein?!


    Ich bin mir (fast) 100%ig sicher, dass es an den LNB-Einstellungen liegt.
    Wenn ich den wert heruntersetze "verschwinden" einige eingestellte Sender.

    Die Sender, die momentan "fehlen" liegen > 12,5 GHz.


    Ich find es nur komisch, dass ich früher alle Sender empfangen konnte.
    Vielleicht kann ich ja nach einem Update größere Werte einstellen?

    mfg
     

Diese Seite empfehlen