1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Palcom DSL-4T und skymaster dt 500

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von romario99901, 28. Oktober 2004.

  1. romario99901

    romario99901 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    so ich hab mir den testbericht von den Palcom DSL-4T mal durchgelesen und der war sehr positiv,doch was mir ausgefallen ist bei dem testbericht das er genu so aussieht wie der skymaster dt 500 also ich meine jetzt die menüführung die ist mit den skymaster identisch.
    arbeiten die firmen zusammen?
    oder gibt es überhaupt einen unterschied zwischen den beiden recivern?
    einen von den beiden will ich mir holen welcher ist jetzt besser?
    den skymaster kenn ich den hab ich schon getestet und der ist top.

    fage zum viedeotext:
    es steht immer wieder,viedeotext mit 300 speicherseiten!
    doch was bedeutet das genau?
    heist das das ich nur 300 seiten benutzen kann und dann funktiunuert der videotext nicht mehr?
     
  2. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    AW: Palcom DSL-4T und skymaster dt 500

    Ich kann dir sogar noch ein Modell nennen, dass absolut identisch mit dem Skymaster DT500 ist: Der DR 6000 T von Grocos (derzeit im Praktiker Baumarkt gesehen).
    Diese Firmen bauen die Geräte ja nicht selber, sondern kaufen das Modell irgendwo in Asien und lassen ihr Firmenlogo drauf drucken, daher die Ähnlichkeiten.

    Zum Videotext: 300-Seiten-Speicher heißt einfach, dass das Gerät so viele Seiten speichert, so lange du diesen Sender guckst. Dann kann man die Seiten sofort ohne Wartezeit abrufen. Sobald du umschaltest, wird natürlich wieder neu eingelesen. Im Übrigen scheint der Skymaster und baugleiche mehr als 300 Seiten Speicher zu haben. Jedenfalls kann ich problemlos z.B. von Seize 112 auf 700 springen, ohne Wartezeit.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Palcom DSL-4T und skymaster dt 500

    Der Skymaster scheint alle glatten 100er Videotext Seiten zu speichern, zwischen denen springt man mit den Rechts- und Linkstasten der Fernbedienung. Ausserdem speichert der die nachfolgenden Seiten nach der aktuellen, und manchmal auch die Seiten die als 3stellige Zahl in der aktuellen Seite enthalten sind. Meistens sind die Folgeseiten direkt verfügbar, so entsteht der Eindruck er würde mehr speichern als 300 Seiten. Von den Videotextfunktionen meines Skymasters DT 500 war ich ziemlich beeindruckt.
     

Diese Seite empfehlen