1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

palcom DSL-4 Videotext geht nicht!

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von epdf, 14. Juli 2005.

  1. epdf

    epdf Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    216
    Anzeige
    Hallo!
    Ich habe mir bei Reichelt einen DSL-4 bestellt. Dabei musste ich feststellen, dass das gelieferte Gerät scheinbar defekt war.
    - Es gab sporadische minutenlange Tonaussetzer mit Verzerrungen
    - Der über das Gerät angezeigte Videotext lieferte nur die Seitenüberschrift aber keinen Seiteninhalt.

    Ich habe das Gerät zurückgeschickt und bekam umgehend ein neues Ersatzgerät zugestellt. Nur der Videotext zeigt immer noch das gleiche Verhalten, die Tonaussetzer sind dagegen nicht mehr da.

    Gibt es eine Softwareschwäche (Firmware) in dem Gerät, welche für dieses Verhalten verantwortlich ist bzw. kann ein Firmwareupdate hier helfen?
    Gut, der Videotext ist für mich jetzt nicht so wichtig, der Palcom dient nur für die Programmversorgung meines Zweitfernsehers, den ich als Videotextquelle so gut wie nie nutze, aber direkt herschenken möchte ich dieses Feature auch nicht.

    Übrigens: Die Videotextanzeige über den Fernseher selbst funktioniert nach wie vor.
     
  2. Weho

    Weho Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    AW: palcom DSL-4 Videotext geht nicht!

    Hallo epdf,

    habe mir kürzlich den Palcom DSL-4S bei Conrad gekauft, weil dort im Katalog vollmundig von "Super Fast Videotext" mit "800 Seiten integriert" geworben
    wurde und ich mich schon oft über den gar zu gemächlichen Seitensuchlauf
    im Fernseher (Siemens FS 266) geärgert habe.

    Leider passiert aber auch bei meinem Gerät das gleiche, wie Du beschrieben hast:
    Nach Betätigung der "Text" Taste geht die VideoText Box (mit Kopfzeile, inclusive korrekter Uhrzeit) auf, es erscheint jedoch kein Inhalt (und zwar bei allen Sendern !!).

    Mit dem Ton hatte ich bisher (toitoitoi) keine Probleme.

    Aktualisierung der Firmware war auch mein erster Gedanke, aber
    beim Versuch einer Softwareaktualisierung erscheint bei mir am Ende des Downloads lediglich die Meldung "No Update available now....".
    Auch nach mehrmaligem Durchlauf erfolgt kein Update auf die von Palcom
    z. Zt. als aktuell angegebene Version 5.04.
    Ich würde es an deiner Stelle trotzdem mal probieren - jedes Gerät scheint ja seine eigenen Macken zu haben - das Ganze dauert ca. 20 min.

    Habe imForum schon die Empfehlung gelesen, unter >Setup >Einstellungen>TVEinstellungen >Videosignal von RGB auf FBAS umzuschalten, aber das bringts auch nicht.

    Weiteres "Feature":
    Die Taste <TV> auf der Fernbedienung (Lt. Bedienungsanleitung ohne Funktion) blockiert die (gottseidank) noch vorhandene Videotext-Funktionalität des Fernsehers. Probier das doch mal bei Dir aus. Rückmeldung wäre nett.

    Bin im Prinzip deiner Meinung, daß der VT jetzt nicht die Hauptaufgabe des Receivers ist, aber funktionieren sollte es halt schon, und für mich war es wie oben beschrieben auch ein Kaufargument.

    P.S. Palcom hält eine Stellungnahme auch nach zweimaligem Anschreiben
    über www.palcom.de > Kontakt > technische Hilfe nicht für notwendig. :w&uuml;t:

    Offenbar liest dort auch keiner die Beiträge in diesem Forum, obwohl über www.palcom.de > PALCOM Community ein direkten Link hierher geschaltet
    wird....

    Hier nochmal zum Crosscheck die Daten meines Gerätes:

    Modell: PALCOM DSL-4S
    S/N : K14 21 50 270
    Hardware Version 12.02 vom 05.01.2005
    Software Version 04.07 vom 05.01.2005
    Kaufdatum: 23.06.2005
    Händler : Conrad Electronic GmbH

    Mit besten Grüßen :winken:

    Weho
     
  3. epdf

    epdf Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    216
    AW: palcom DSL-4 Videotext geht nicht!

    Hallo Weho,
    danke für die Rückmeldung!
    So wie es aussieht, war das 1. Gerät wirklich defekt (Tonausetzer) und das Verhalten beim Videotext ist "normal" aber eigentlich nicht tolerierbar.

    Zwischenzeitlich habe ich bei palcom im Internet vorbeigeschaut und folgendes gefunden:
    Beim Firmware-Download für die Seriennummern DMAT... gibt es folgende Release-Note:
    V05.07 vom 06.06.2005
    - Teletext wir wieder auf allen Sendern eingeblendet
    - Uhr wir im Standby-Modus eingeblendet

    Hoffentlich löst das unser Problem. Jetzt muss ich allerdings noch die Firmware auf das Gerät kriegen. Mein Receiver bzw. vor allem der Fernseher steht weit fernab eines Rechners. Da müsste ich mir erstmal ein langes serielles Kabel basteln. Und wenn die Internetseite von palcom aktuell ist, gibt es die 5.07 noch nicht über Satellit. Ich kann's ja trotzdem nochmal versuchen. Ein erster Versuch war genauso erfolglos wie von dir beschrieben.

    Den Effekt mit der TV-Taste werde ich ausprobieren und dann kurz berichten.
    Gruß
    epdl
     
  4. provence

    provence Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    M
    AW: palcom DSL-4 Videotext geht nicht!

    Hallo Zusammen,

    ich habe bei mir auch die Firmware 5.04 installiert und der Videotext läuft auf allen Sendern ohne Probleme und wirklich superschnell.
    Da scheint was mit den Geräten nicht in Ordnung zu sein. Der einzige Kritikpunkt für mich ist das Prellverhalten der FB.

    Gruß
    provence
     
  5. epdf

    epdf Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    216
    AW: palcom DSL-4 Videotext geht nicht!

    Es scheint offensichtlich 2 leicht verschiedene Versionen dieses Receivers zu geben. Beim Download der Firmware gibt es nämlich die Auswahl zwischen Geräten,
    - die mit Seriennummer DMAT.. beginnen und Geräten
    - die mit Seriennummer DPAT.. beginnen.

    Die Release-Note betreffend Videotext gibt es nur bei der Firmware für die DMAT-Version.

    Vielleicht erklärt dies das unterschiedliche Verhalten.
     
  6. epdf

    epdf Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    216
    AW: palcom DSL-4 Videotext geht nicht!

    Nachfolgend wie versprochen, die Info zur TV-Taste.
    Bei mir schaltet sich mit der TV-Taste das Steuersignal über die Scartbuchse ein und aus, welches den Fernseher automatisch in den "Extern"-Mode bringt, sobald ein Signal vom Palcom kommt.
    Einen Zusammenhang mit dem Videotext sehe ich dabei nicht.
     
  7. Weho

    Weho Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    AW: palcom DSL-4 Videotext geht nicht!

    Hi epdf, Hi provence

    danke für die Hinweise mit der Serien-Nummer (DxAT).

    Nachdem mir klargeworden ist, daßdie Receiver-Hersteller nicht permanent ihre Firmware-Updates über Satellit verschicken können (ist ja wahrscheinlich nicht ganz umsonst) habe mir gestern ein Nullmodemkabel besorgt (1,8 m, Buchse / Buchse, Wal-Mart 7,97Euro) und V 5.07 aufgespielt.

    Vorher mußte ich jedoch noch in der "Config.ini" zum "Setcopy" (heißt in Wirklichkeit "SerialTran36s.exe") den COM1 Port anlegen. Anschließend lief eigentlich alles wie in der PDF-Anleitung beschrieben.

    Resultat:
    1) VT läuft, wenn auch etwas zitterig und mit Rändern rechts und links, aber mit der erhofften Geschwindigkeit :)

    2) Im Standby Modus wird jetzt die aktuelle Uhrzeit angezeigt :)

    3) Die TV-eigenen Grafiken (z.B. Lautstärke-, Helligkeits-, Kontrastanzeigen) werden leider nicht mehr dargestellt :rolleyes:

    Das Problem mit der Fernbedienung :( hoffe ich durch den Kauf einer sowieso fälligen Universal-FB lösen zu können.

    Grüße

    weho
     

Diese Seite empfehlen