1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Palcom DSL-2200 CI

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von fibres73, 12. März 2004.

  1. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    Anzeige
    Hallo

    Nachdem unser Vermieter die SAT-Anlage auf digital umgestellt hatte,war ich auf der Suche nach einem preiswerten Digi-Receiver.
    Ca.100 Euro wollte ich ausgeben und habe auch bald verschiedene Modelle in dieser Preisklasse gefunden.Fast alle waren von
    No-Name Herstellern aber desshalb muß es ja nicht immer schlecht sein...... durchein
    Der Palcom DSL 2200 CI ist mir allerdings sofort aufgefallen da er sehr edel aussieht und ausserdem über 2 CI Schächte verfügt.
    Laut Homepage von Palcom war die Markteinführung des 2200 CI am 11.02.2004 - ist also noch ganz neu

    Die Bestellung:
    Bestellt habe ich das gute Stück bei Reichelt.de.Inklusive Versand hab ich 104 Euro bezahlt
    Nach einem Tag war der Receiver da - das nenne ich schnell breites_

    Erster Eindruck:
    Noch besser als auf dem Foto !!
    Das schlanke Gehäuse,welches einen sehr hochwertigen Eindruck macht,misst 36cm in der Breite,4cm Höhe und 20cm Tiefe.
    Bis auf die Frontblende ist das Gehäuse aus Metall - bestimmt nicht üblich für ein 100 Euro Gerät...

    Anschlüsse / technische Details:
    Der Palcom DSL 2200 CI besitzt 2 Schächte für CAM-Module und ist so auch für Pay-TV geeignet.Ein digitaler Coax-Ausgang für AC3,eineRS232 Schnittstelle,
    Stereo-Cinch Ausgang und Videobuchse runden die Ausstattung ab.
    Die genauen Daten findet ihr unter www.palcom.de

    Die inneren Werte:
    Aber jetzt mal zum wesentlichen - die Bildqualität - schön klar und ohne Fragmente....wirklich gut !!Ich hab jetzt zwar keinen direkten vergleich zu nem Hi-End Gerät aber ich bin wirklich
    zufrieden.Aussetzer beim Ton oder Abstürze gab es bis jetzt noch nicht.
    Die Umschaltzeit welche mit < 1s angegeben ist kann ich bestätigen.Das Menü ist logisch aufgebaut und lässt sich sogar farblich individual
    anpassen.
    Die Wärmeentwicklung ist äußerst gering -mein analog receiver wurde viel wärmer- und im Stabdby Betrieb ist er mit < 4Watt angegeben.

    Negativ:
    Das einzige was mich persönlich stört ist die Fernbedienung.Sie liegt einfach nicht gut in der Hand.Obwohl ich schon große Hände habe finde
    ich das sie etwas zu breit und Eckig ist.
    Ansonsten bin ich voll zufrieden.

    Ich hoffe das ich dem einen oder anderen etwas weiterhelfen konnte....
     
  2. Marcie

    Marcie Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Lemmer
    I bought the 2200CI for EUR 68 at Conrad (NL). An absolute steal! However, there are some minus points:
    - The 2200CI does not support Y/C output (S-VHS), although Palcom says that it does.
    - If you make too many changes too fast in channel/sat/transponder settings, the 2200CI will crash! It turns itself off.
    - Palcom has put a firmware update on their website with sw version February 2004. It is actually not new, it is the same as December 2003.
    - The image quality could be better. Mpeg artifacts are slightly visible in lighter, moving parts of the screen content.
    - Diseqc 1.2 control with Goto-X works perfectly!
    - EPG is very extensive!
    All in all, for EUR 68 it is a brilliant machine.
    Marcie
     
  3. Marcie

    Marcie Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Lemmer
    Forgot to mention: the settings editor is a bit tricky. I made some changes using the settings editor but after uploading to the 2200CI there were some unwanted effects. For example Hotbird channels showed up in the Astra list; so when tuning to such a channel a message appeared on the screen: Audio/video not running. So be careful with the settings editor; before uploading a new ADB file to the receiver, make a back-up of the existing ADB file of the receiver so you can revert to it!
     
  4. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    Hui,da war ich wohl etwas zu Voreilig mit meiner positiven Bewertung des DSL-2200 CI breites_

    War nämlich dieses Wochenende bei nem Kollegen,der einen Humax NA-Fox PR hat und ich muß sagen das die Bildqualität deutlich besser ist !!
    Ausserdem habe ich beim Palcom bemerkt,das ich bei Pro7 ab und zu leichte Bildstörungen habe.Das äußert so,das etwa 1/3 des unteren Bildes für ca 1 Sekunde oder noch kürzer "einfrieert" - das nervt ganz schön !!Ist wie gesagt aber nur bei Pro7...keine Ahnung warum.
    Na ja,hab das Teil wieder zurückgeschickt und mir auch nen Humax NA-FOX PR bestellt... breites_ breites_ breites_
     
  5. Digifix01

    Digifix01 Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Starnberg
    Da hab ich wohl bei den Leuten von Palcom zu gutgläubig. Von wegen, alles wieder wie beim DSL1/DSL2100. Nachdem der DSL2200 praktisch die gleiche Firmware wie der DSL4 hat, dürfte er sich im EPG und in der Bedienung vom DSL4 kaum unterscheiden. Schade eigentlich. Da bleibt einem nur übrig, auf andere Marken auszuweichen, weil man um ein paar Euro mehr auch einen guten Receiver kriegt, der sich ordentlich bedienen lässt.


    mfg. Digifix
     
  6. Eduard

    Eduard Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Salzgitter
    AW: Palcom DSL-2200 CI

    Problemme mit PRO7 hast du weil du ein schnurloses Telefon in der Wohnung hast ( oder dei Nachbarn ) und billige Sat Kabel.
    Schalte Telefon oder tausche dein Kabel aus dann hast du keine PRO7 Problemme mehr.
     

Diese Seite empfehlen