1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pal Optimal von Sharp

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von topfieldodertec, 6. April 2006.

  1. topfieldodertec

    topfieldodertec Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    SALZBURG
    Anzeige
    Was haltet ihr von diesem Schriftverkehr mit dem Sharp Service

    Viel Text lohnt sich aber

    >>> >>> -----Ursprüngliche Nachricht-----
    >>> >>> Von:
    >>> >>> Gesendet: Donnerstag, 26. Januar 2006 17:07
    >>> >>> An: SERVICE
    >>> >>> Betreff: Serviceanfrage / LCD/TV / DE /Frage zur Handhabung eines
    >>> >>> Produkts
    >>> >>>
    >>> >>> Produktbereich: LCD/TV
    >>> >>> Modell: P50
    >>> >>> Seriennummer:
    >>> >>> Betreff: Frage zur Handhabung eines Produkts
    >>> >>>
    >>> >>> Anrede:
    >>> >>> Name:
    >>> >>> Vorname:
    >>> >>> PLZ:
    >>> >>> Ort:
    >>> >>> Vorwahl:
    >>> >>> Telefon:
    >>> >>> Faxvorwahl:
    >>> >>> Telefax:
    >>> >>> E-Mail:
    >>> >>>
    >>> >>> Kommentar:
    >>> >>> Wenn man einen PC über DVI HDMI Kabel anschliest welche Auflösung braucht man dann?
    >>> >>> 960x540 oder orginal Pal?
    >>> >>>
    >>> >>>
    >>> >>> Sehr geehrter Herr XXX
    >>> >>>
    >>> >>> vielen Dank für Ihre Anfrage.
    >>> >>>
    >>> >>> Es ist in keiner Weise die Reaktion des Gerätes auf die Zuspielung eines PC-Signals spezifiziert.
    >>> >>> Insofern können wir hierzu keine Aussagen machen.
    >>> >>>
    >>> >>> Mit freundlichen Grüssen
    >>> >>> Best Regards
    >>> >>>
    >>> >>> i.V. Uwe Möllmann
    >>> >>> Manager KonsumentenBetreuung
    >>> >>>
    >>> >>> *******************************
    >>> >>> SHARP ELECTRONICS (EUROPE) GmbH
    >>> >>> Sonninstr. 3
    >>> >>> D-20097 Hamburg
    >>> >>> Germany
    >>> >>> Phone: +49 (0) 40 2376 2185
    >>> >>> Fax. +49 (0) 40 2376 2224
    >> >> -----Ursprüngliche Nachricht-----
    >> >> Von:
    >> >> Gesendet: Freitag, 31. März 2006 08:25
    >> >> An: SERVICE
    >> >> Betreff: Sharp P55
    >> >>
    >> >> Hallo Herr Möllmann
    >> >>
    >> >> Gestern habe ich ein Lapptop an den neuen P55 32" angeschlossen über VGA Anschluß. Zur Anpassung der Auflösung verwendete ich das Programm Powerstrip 3.63.
    >> >> Als ich jedoch die native Auflöung des Displays = 960x540 einstellte
    >> >> wurde das TV Gerät dunkel. Kann es den sein das des er Firma Sharp
    >> >> als großem LCD Hersteller entgangen ist, daß LCD Panels am besten mit
    >> >> ihren nativen Auflösung betrieben werden? Kann evtl mit einem
    >> >> Firmwareupdate diese Auflösung hinterlegt werden ? Oder kann man
    >> >> diese Auflösung über HDMI einspeisen (hatte kein passendes Kabel).
    >> >> Ich hoffe, daß es bei diesem Gerät nun einen Spezifizierung des PC
    >> >> Signals vorhanden ist. Im Jahr 2006 sollte es keine Exotenanwendung
    >> >> mehr sein wenn man einen PC ans TV Gerät anschließt (PC als
    >> >> Videorecorder, PC als
    >> >> Digitalbildbetracher...)
    >> >>
    >> >> Mfg
    >> >> XXX
    > > SERVICE schrieb:
    >> >> Sehr geehrter Herr XXX
    >> >>
    >> >> das P50 Modell Gerät ist nicht für den Anschluß eines PCs spezifiziert, wie wir Ihnen schon einmal mitgeteilt hatten.
    >> >> In dieser Angelegenheit können wir Ihnen wirklich nicht behilflich sein.
    >> >>
    >> >> Mit freundlichen Grüssen
    >> >> Best Regards
    >> >>
    >> >> i.V. Uwe Möllmann
    >> >> Manager KonsumentenBetreuung
    >> >>
    >> >> *******************************
    >> >> SHARP ELECTRONICS (EUROPE) GmbH
    >> >> Sonninstr. 3
    >> >> D-20097 Hamburg
    >> >> Germany
    >> >> Phone: +49 (0) 40 2376 2185
    >> >> Fax. +49 (0) 40 2376 2224
    >> >>
    >> >> E-Mail: Service@seeg.sharp-eu.com <mailto:Service@seeg.sharp-eu.com>
    > > *Von:*
    > > *An:* SERVICE
    > > *Betreff:* Re: AW: Sharp P55
    > >
    > > Ich sprach auch nicht mehr vom P50 sondern vom P55 !!!!
    SERVICE schrieb:
    > > Sehr geehrter Herr XXXX
    > >
    > > auf Seite 23 der Bedienungsanleitung finden Sie eine Tabelle mit der
    > > PC-Kompatibilität. Eine Signalwiedergabe bis max. XGA ist möglich.
    > > Beachten Sie jedoch auch die Bildwiederholfrequenz. Gemäß
    > > Gerätespezifikationen sind 60 Herz möglich.
    > >
    > > Bei der Verwendung einer anderen / höheren Bildwiederholfrequenz ist
    > > der Bildschirm schwarz.
    > >
    > > Mit freundlichen Grüßen
    > >
    > > SHARP ELECTRONICS (EUROPE) GMBH
    > >
    > > Konsumenten Betreuung
    > >
    > > i.A. Matthias Aeikens
    > >
    -----Ursprüngliche Nachricht-----
    Von:
    Gesendet: Dienstag, 4. April 2006 08:06
    An: SERVICE
    Betreff: Re: AW: AW: Sharp P55

    Sehr geehrter Herr Aeikens

    Die Firma Sharp beschreibt bei ihren Computer TFT immer das die beste Auflösung die native Auflösung des Displays ist.
    Also warum wird das dann beim P55 nicht angewandt? Dies ist für mich absolut nicht nachvollziehbar.
    Ich fragte auch ob es die Möglichkeit eines Firmwareupdates bei dem P55 gibt damit man dann 960x540 fahren kann Und dann habe ich auch noch nachgefragt ob man eventuell über HDMI diese native Auflösung einspielen kann.
    Bitte teilen sie mir nicht mit, daß das nicht spezifiziert ist- wir leben in 2006 wo der Anschluss eines PCs an das TV Gerät keine exotische Anwendung mehr ist.

    Mfg
    XXX
    Sehr geehrter Herr XXX
    die Gerätespezifikation sind festgelegt und werden nicht verändert.

    Bedenken Sie bitte, daß es sich bei dem Modell um eine TV Gerät handelt und nicht um einen Monitor.

    Sicherlich ist technisch vieles denkbar bzw. machbar. Es ist alles nur eine Frage der Kosten oder der Konzeption.

    Bei der Modell-Serie P55 handelt es sich nun einmal um ein TV-Gerät.

    In dieser Angelegenheit können wir Ihnen nicht behilflich sein.

    Mit freundlichen Grüssen
    Best Regards

    i.V. Uwe Möllmann
    Manager KonsumentenBetreuung

    *******************************
    SHARP ELECTRONICS (EUROPE) GmbH
    Sonninstr. 3
    D-20097 Hamburg
    Germany
    Phone: +49 (0) 40 2376 2185
    Fax. +49 (0) 40 2376 2224

    E-Mail: Service@seeg.sharp-eu.com <mailto:Service@seeg.sharp-eu.com>

    :eek: :eek: :eek:
     

Diese Seite empfehlen