1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Paketdienste - der alltägliche Wahnsinn!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von newyork, 16. Februar 2012.

  1. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Ort:
    ... Sonne, Mond und Sterne und das in aller Ferne!
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    Anzeige
    Jeder von uns hat bestimmt mal damit zu tun gehabt - Paketdienste, für die einen ein knallharter Knochenjob der auch nicht all zu selten richtig miess und zudem grausig bezahlt, für die anderen eine reine Bequemlichkeit von der Couch einfach alles und jenes online zu bestellen und schnellstmöglich in Händen zu halten.

    Die Kehrseite ist allerdings wenn man zur Post geht und ein abgegebenes Paket in 10 Tagen nimmer noch nicht beim Empfänger ist und die Auslieferung aus unerwarteten Gründen schon mehrfach eingestellt wurde. Dauert halt länger - DHL.
    Und wie sind die anderen, schreibt hier euren Frust oder auch euer Lob rein.

    Habe nämlich nichts zu gefunden. ;)

    P.S: Paket ist übrigens noch nicht angekommen.
    Ist halt der Nachteil wenn man ein Paket bei der "guten" alten Post abgibt - und nicht direkt beim Fahrer :winken:
    Mittlerweile kann man das nur noch mit einer Portion Galgen und angehängten Humor nehmen :D
     
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator Premium

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.717
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Paketdienste - der alltägliche Wahnsinn!

    10 Tage ist schon heftig und das der Job hart ist, kann ich mir echt gut vorstellen. Wenn ich schon bedenke das meine Freundin manchmal Pferdefutter Online bestellt und so ein Sack mal locker 25 Kilo wiegt, bedauer ich unseren DHL Mann. Am Anfang hat er den Sack immer noch bis in den zweiten Stock getragen, bis ich ihm gesagt habe, dass er das garnicht tun muss, er soll es einfach unten neben der Haustür abstellen.

    Wenn ich aber mal so im Internet schaue wenn die Leute sich beklagen das ein Paket nach 2 Tagen noch nicht da ist, dann frage ich mich immer ob das Leben davon abhängt. :rolleyes:
     
  3. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Ort:
    Neuendettelsau
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Paketdienste - der alltägliche Wahnsinn!

    Wenn mit solch kurzen Laufzeiten geworben wird sollten sie dann auch eingehalten werden.

    Ansonsten kann man schon sagen, "einfach rechtzeitig bestellen". Und in vielen Fällen ist es ja tatsächlich so, dass die Laufzeit nicht sooo wichtig ist.
     
  4. Parisplage

    Parisplage Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Sat-Astra Anschluss digital
    Sony LCD Bravia
    Receiver TechniStar S2+
    AW: Paketdienste - der alltägliche Wahnsinn!

    Hallo,

    wenn Du Dein Paket bei DHL abgegeben hast, ist doch die online Sendungsverfolgung inclusive. Welche Angaben kannst Du daraus uns vermitteln ? Bei meiner letzten DHL- Lieferung musste der Empfänger auch 10 Tage warten, aber es lagen ein Wochenende und ein Feiertag in Sachsen dazwischen. Bei Hermes kannst Du für jedes Päckchen und Paket eine Sendungsverfolgung incl. haben :) :)
     
  5. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Ort:
    ... Sonne, Mond und Sterne und das in aller Ferne!
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    AW: Paketdienste - der alltägliche Wahnsinn!

    Da war bestimmt der Schneemann dazwischen :D
    Noch Fragen - ok morgen sind es 10 Tage :winken:

    Und Hermes ist ein noch schlimmer - da geht alles zu Bruch :LOL:
     
  6. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.175
    AW: Paketdienste - der alltägliche Wahnsinn!

    Ich bin statistisch als einzelner natürlich nicht relevant, aber ich will trotzdem mal meine Begeisterung für DHL kundtun: Abends Bestellung, Versandbestätigung am nächsten Tag, Auslieferung tags darauf oder spätestens am übernächsten Tag; dieser Ablauf ist bei mir nicht Ausnahme, sondern der Regelfall. Schon toll, was da heute logistisch geht.

    Gruß
    th60
     
  7. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Ort:
    ... Sonne, Mond und Sterne und das in aller Ferne!
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    AW: Paketdienste - der alltägliche Wahnsinn!


    Das ist wirklich der best anzunehmende Fall - in meinem ist einfach dieses Mal ziemlich alles was so schief gehen kann - schief gegangen. Eigentlich wollte ich das Paket auch direkt dem Fahrer in die Hand drücken, dann geht nämlich nie was schief. Ich denke das hängt auch mit von ab von welcher Region zu Region das Paket versendet wird ;)
     
  8. Parisplage

    Parisplage Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Sat-Astra Anschluss digital
    Sony LCD Bravia
    Receiver TechniStar S2+
    AW: Paketdienste - der alltägliche Wahnsinn!

    Da hat bestimmt ein Lumpenstrumpf von Paketbote seine Hand mit im Spiel gehabt. Das kenne ich auch. Das liegt nicht an der Firma. Beschwerden musst Du Dich schon selber. Hermes hat bei mir seine Sendungen seit sehr vielen Jahren immer an der Adressat geliefert, natürlich langsam, aber kam alles heil an.
    Der Satz " alles kaputt geliefert" gehört schon in die Zeit des Propagandaministeriums, meintest Du bestimmt nicht so. Aus Fehlern lernt man und wechselt die Anbieter. Es gibt ja in Deutschland genug. ;)
     
  9. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Ort:
    ... Sonne, Mond und Sterne und das in aller Ferne!
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    AW: Paketdienste - der alltägliche Wahnsinn!

    Die Nummer von der DHL Niederlassung, die für die Zustellung zuständig ist, habe ich schon - und auch den Namen des Chefs davon.

    Und das mit hermes - ja ich meine es nicht so.
    Was ich daraus lerne ist ,das ich nie wieder in einer Postfiliale etwas einliefere, wenn der Adressat privat für mich wichtig ist ;)
     
  10. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Ort:
    Neuendettelsau
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Paketdienste - der alltägliche Wahnsinn!

    Kann ich so bestätigen
     

Diese Seite empfehlen