1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pairing - Widerspruch Hardware

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von styles, 22. Oktober 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. styles

    styles Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich wollte nur kurz berichten, dass mein Widerruf auf die Hardware am 26.09. kommentarlos hingenommen wurde (wie es auch sein sollte!) und die S02 weiterhin läuft.
    Kündigung gabs gleich hinterher und ist auch schon bestätigt. 7 Monate left.

    Geht doch Sky. Weiter so! :winken:

    Grüße und bis bald.

    in Fortsetzung von:

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...216-pairing-agb-kuendigungen-technik-2-a.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Oktober 2014
  2. MarcBush

    MarcBush Guest

    AW: Pairing - Widerspruch Hardware

    Nein, hier ist doch Raum für sachliche Auseinandersetzung mit Argumenten, hoffe ich.

    Für Einsteiger empfehle ich die Links in meiner Signatur als ersten Überblick zur Unzulässigkeit des Pairing, dann bitte hier Fragen stellen.

    Geht es jetzt hier weiter zum vorherigen Thread "Pairing"?
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/6700745-post1.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Oktober 2014
  3. badboy72

    badboy72 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Pairing - Widerspruch Hardware

    Die neuen AGB sagen doch:
    1.4.4
    Sky kann verlangen, dass eine überlassene Smartcard ausschließlich in Ver-
    bindung mit einem dieser Smartcard zugeordneten Empfangsgerät verwendet
    wird.

    Somit ist für mich erst mal klar das man kann keine alternativen Receiver mehr nutzen kann. Wenigstens die, die erst am 31.10.14 verlängern würden.

    Jedoch sind mir die AGB noch nicht zugetragen worden. Macht auch erst sinn wenn ich verlängern sollte am 31.10. Und dann kann ich nur die neuen AGB ablehnen und ich bin raus aus SKY.
     
  4. jne

    jne Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Kabel Deutschland
    VU+ Solo2
    2xDVB-S2 1xDVB-C
    Sky+ 2TB
    Sky+ 500GB
    IP ZK
    2X G02
    Welt+3+HD
    AW: Pairing - Widerspruch Hardware

    Kurze Überblick über meine Situation:

    Vertrag bis 13.03.2016
    kein Receiver im KC angeben
    S02 seit einer Woche dunkel
    Widerspruch gegen Vetragsänderung per Mail
    Nichts sagende Standard Antwort bekommen
    Per Mail Link zu einer Zufriedenheitsumfrage bekommen
    Nach besten Wissen und Gewissen beantwortet
    angeben das man mich per Telefon Kontaktieren kann
    Anruf von CCA warum SKY so schlecht weggekommen ist
    Ich ihm meine Gründe erklärt wegen Pairing, Vertragsänderung usw.

    Daraufhin meinte er es ist überhaupt kein Problem mir eine solo Smartcard zuzusenden. Ich habe explizit nachgefragt ob es wirklich einen einzelne Karte ohne Hardware ist. Wurde mehrmals bestätigt.

    Letzte nacht eine Mail mit folgendem Text bekommen:

    Sehr geehrte/r HERR XYZ,

    Ihre neue Smartcard hat soeben unser Logistikzentrum verlassen und wird in den nächsten zwei bis drei Werktagen zugestellt.


    Bin leider erst Freitag wieder zuhause, werde berichten was sie mir zugeschickt haben.

    Laut KC ist die neue SC Nummer 3000009403XXXX
     
  5. MarcBush

    MarcBush Guest

    AW: Pairing - Widerspruch Hardware

    So stand es schon in alten AGB wörtlich drin, seit 2009. Alternative und eigene Receiver waren dazu nie im Widerspruch. Und wo steht da etwas zum Leihreceiver als Pflicht? Pairing geht doch auch mit meinem Receiver?

    Aber okay, da ist in 1.4.4 die Pflicht zum Leihreceiver.

    In 1.2.4 steht aber, der Leihreceiver kann freiwillig geliehen werden, ist keine Pflicht. Und in 2.1.1 steht, der Kunde hat Pflicht, den Receiver zu stellen.

    Und in 1.4.1 steht, man kann nacheinander mehrere Receiver im eigenen Haushalt nutzen, nicht gleichzeitig.


    Also die Frage, ist in den AGB insgesamt die Pflicht zum Leihreceiver klar und unmissverständlich geregelt?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Oktober 2014
  6. woody1

    woody1 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Pairing - Widerspruch Hardware

    zunächst bestimmt nur die Karte und 2 Wochen drauf dann plötzlich oh wie Wunder ein neuer Receiver, weil du den ja dazu brauchst :))


    noch 129 Tage - wenn Pairing bleibt
     
  7. Rafteman

    Rafteman Board Ikone

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    517
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Pairing - Widerspruch Hardware

    In meinem Kundencenter wurde jetzt eingetragen, dass ich Besitzer eines Sky-Receivers schwarz bin obwohl ich diesen zurück gesendet habe und bis gestern Abend auch noch die S02 Karte nutzen konnte.

    Ich lasse diesen Umstand jetzt erstmal so lang stehen bis sie die S02 Karte abstellen, dann werde ich die neue Karte aktivieren und schauen was passiert.
    Seltsam ist, dass im Werbeschreiben steht ich hätte mit dem neuen Angebot das HD+ Angebot (ob mich das jetzt interessiert oder nicht sei mal dahingestellt) Im Kundencenter steht aber bei HD+ nein.
     
  8. MarcBush

    MarcBush Guest

    AW: Pairing - Widerspruch Hardware

    HD+ nein im KC, weil du es nicht gebucht hast, nicht vertraglicher Anspruch besteht, aber mit erstmaliger Nutzung der V14 wird aus Kulanz 12 Monate lang HD+ freigeschaltet. Endet automatisch ohne spezielle Kündigung, kann danach aber von dir gebucht werden für ca. 4,16 EUR monatlich, wie du sicher weißt.
     
  9. badboy72

    badboy72 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Pairing - Widerspruch Hardware

    So, nun habe ich mir das auch noch mal ganz genau durchgelesen. Mit Erfolg bin ich nun völlig verwirrt aber egal. Demnach verstehe ich das so, bzw. kann ich so handeln:
    Vertrag verlängern um ein Jahr am 31.10.14.
    Zustimmung der neuen AGB und bei Zusendung neuer inovativer Hardware Annahme verweigern, bzw. zurück schicken.
    Wenn dann meine S02 dunkel wird, widerspruch einlegen und auf besagte Punkte der AGB verweisen und auf Erfüllung des Vertrages bestehen.

    Gegebenenfals mit Rechtsbeistand, RV soll ja auch mal genutzt werden :D
     
  10. Feller6098

    Feller6098 Platin Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Pairing - Widerspruch Hardware

    Sorry, aber wer kein Pairing möchte und dessen Vertrag in Kürze ausläuft, sollte aus meiner Sicht einfach nicht verlängern. Und Pairing als Grund angeben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen