1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pace TDS 866 NSD

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Drakun, 10. Oktober 2011.

  1. Drakun

    Drakun Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Gemeinde ^^,

    habe wirklich gesucht und ehrlich nichts finden können :(.
    Habe seit dem WE jetzt den o.a. neuen Sky+ Festplatten Receiver.

    Mein Problem ist, dass die Lautstärke oftmals sehr schwankt, wird oft lauter und leiser, wie von selbst ...

    Das 2. wäre, ich schalte den Receiver ein (ja und er ist nur auf Standby), dann dauert das gefühlt Monde, bis die Fernbedienung "reagiert", Bild und Ton ist da, aber die FB funktioniert nicht, bzw. keine "visuelle" Reaktion halt.

    Wenn sie dann nach ca. 1 Min (und so eine Min. kann lang sein^^) funktioniert ist alles Bestens.

    Hat da zufällig jemand ähnliche Erfahrungen?

    Vielen Dank und Gruß

    Andre
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.579
    Zustimmungen:
    4.241
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Pace TDS 866 NSD

    Batterien gewechselt ?
     
  3. Drakun

    Drakun Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Pace TDS 866 NSD

    Nee hab ich na klar noch nicht, werde ich tatsächlich mal probieren. Wobei mir das komisch vorkommen würde, denn wenn die FB ab dem besagten Zeitpunkt funktioniert, dann funktioniert sie super, keine Verzögerungen etc.
     
  4. Drakun

    Drakun Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Pace TDS 866 NSD

    Also was mich am meisten nervt (werd' noch irre^^), ist, dass die Lautstärke total schwankt, ständig muss man gegenregeln, lauter, dann wieder leiser machen.
    Und ich meine nicht wie bei privaten z.B. in den Werbepausen, sondern so mitttendrin in einer Sendung ...
    Bei der Sky Hotline habe ich noch nicht angerufen, zumal das immer echt nerven kostet, aber vlt. sollte ich das mal machen.
    Aber hat niemand ein ähnliches Phänomen?

    Gruß
     
  5. Coloco

    Coloco Gold Member

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    KDL-46HX925 3D TV + LG 42LW579S 3D
    AW: Pace TDS 866 NSD

    ich hab den selben aber habe diese Probleme nicht komisch
     
  6. Drakun

    Drakun Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Pace TDS 866 NSD

    ja sehr gediegen, hatte vorher einen Edision Argus dran mit alter "Premiere" Karte drin, da ist mir das nicht aufgefallen ... hmh jedenfalls nicht in der Art und Weise ...
    Bin schon am Überlegen, ob's an der Verkabelung oder am LNB oder so liegen kann ... obwohl das eine Gemeinschaftsantenne ist, da hätte ich längst mal von den Nachbarn gehört, ob jemand so etwas auch hat ...
     
  7. SkyHD

    SkyHD Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Pace TDS 866 NSD

    Wie hast Du denn Audio angeschlossen? Übers HDMI am Fernseher oder hast Du eine AV-Anlage?
    Versuch mal die Einstellung "Dolby Digital über HDMI" zu ändern.

    Im Zweifelsfall mal einen Werksreset durchführen (das würde Dir die Hotline auch raten).
     
  8. koH

    koH Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Pace TDS 866 NSD

    Ich habe auch den Receiver und meine Anlage ist über HDMI angeschlossen, aber Soundprobleme habe ich keine... mir fällt lediglich auf, dass die HD+ Sender deutlich lauter sind, als die digitalen Programme.
     
  9. DiNozzo74

    DiNozzo74 Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Pace TDS 866 NSD

    Also ich habe das "Problem" auch, wobei ich das als solches nicht sehe.
    Habe den Receiver an einem AV Receiver angeschlossen
    über den optischen Ausgang.
    Mal ist es lauter, mal leiser.
    Denke das liegt am Dolby Digital und den einzelnen Sendern.
    Nicht jeder Sender sendet alles in Dolby Digital.
    Wenn das nicht der Fall ist, wird über den optischen Ausgang nur ein Stereo Signal weitergegebn.
    Und das kann denke ich damit zu tun haben, das es mal lauter/leiser wird.
     
  10. Drakun

    Drakun Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Pace TDS 866 NSD

    Hi und danke für die vielen Anregungen ...

    ich nutze den Ton nur über die HDMI --> TV Verbindung, also Tonausgabe am TV Gerät. Der Receiver ist aber noch per optischem Koax an meinen AV Receiver angeschlossen (der AV hat noch keinen HDMI!), aber den Ton über diese Schiene nutze ich nur selten nach Bedarf ...

    Grüsse Andre

    Edit:
    und was echt nervig ist, die Fernbedienung, es dauert bis man sie nutzen kann, die reagiert total lahm nach Receiver Start. Wobei der Receiver ja doch auch nur aus dem Standby kommt, wird ja nie ganz ausgeschaltet.
    Nach ein paar Minuten ist alles okay. "Bootet" der Receiver eigentlich sporadisch? oder jumpt der nur aus dem Standby, weil es manchmal auch recht lange dauert und ich das Sky+ Logo sehe. Das ist auch nicht immer ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2011

Diese Seite empfehlen