1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pace - Hdmi ?

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von NGW82, 17. Februar 2006.

  1. NGW82

    NGW82 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2004
    Beiträge:
    241
    Anzeige
    Ich habe seit gestern den Pace HD Receiver von Premiere. Und ich hab ne Frage.

    Immer wenn ich auf HD Film schalte schreibt er mir das der Komponenten Ausgang wegen eine Kopierschutz deaktiviert wurde. Ich kriege aber über das HDMI Kabel Bild. Was soll mir diese Message sagen ? Bei den anderen HD Kanälen kommt der Hinweis nicht. Rechnet der Receiver mir einfach das Bildsignal runter wie das in der Anleitung steht ?

    Danke im vorraus.
     
  2. SammyInDisguise

    SammyInDisguise Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    59
    AW: Pace - Hdmi ?

    Da wird nichts runter gerechnet !

    Der HDMI - Ausgang ist nicht der Komponenten-Ausgang. Ergo: Du hast ein HD-Signal auf dem Fernseher.

    Bei den anderen HD-Kanälen ist das nicht der Fall, da nur der HD-Film-Kanal mit HDCP ( Kopierschutz ) ausgestrahlt wird.
     
  3. NGW82

    NGW82 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2004
    Beiträge:
    241
    AW: Pace - Hdmi ?

    Danke. Aber warum sperrt er mir den Komponenten Ausgang. Ich habe ja nicht einmal ein Komponenten Kabel angeschlossen ?
     
  4. SammyInDisguise

    SammyInDisguise Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    59
    AW: Pace - Hdmi ?

    Er sperrt dir den Komponenten-Ausgang weil er muß. Die Filmindustrie erlaubt es nicht Filme in High Def aufzunehmen und darum ist Premiere gezwungen diese mit dem Kopierschutz auszustrahlen.

    Ob Du den Komponenten-Ausgang nun belegt hast oder nicht, der Pace gibt dir lediglich die Info das er gesperrt.

    So will die Filmindustrie verhindern das man Filme in einer besseren Qualität besitzt als sie zum Kauf ( sprich DVD ) angeboten werden.
     

Diese Seite empfehlen