1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

P will keine Abo-Gebühren von mir?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von gulliwer, 24. September 2006.

  1. gulliwer

    gulliwer Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    ich hatte bis Ende März ein Sport-PrePaid von Premiere. Irgendwie habe ich verpasst rechtzeitig zu kündigen weil ich kein monatliches Abo haben wollte. Es handelte sich um ein PrePaid-Sport-Abo (damals noch inkl. Fußball und Bundesliga) welches also eigendlich zu den aktuellen monatlichen Gebühren des identischen Pakets eines 12-Monats-Abos hätte umgestellt werden müssen. Vor etwa 3 Monaten habe ich mir zusätzlich noch einen Einzelkanal aboniert. Demnach müsste ich also eigendlich monatlich 27,97 bezahlen richtig? Seltsamerweise wurde mir vor dem zusätzlichen Einzelkanal garnichts abgebucht und seitdem ziehen sie jeden Monat 3€ ab. Ja schön, und der Rest?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2006
  2. deepmac1

    deepmac1 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    866
    Technisches Equipment:
    Pioneer Kuro 37 V
    Dbox2 @ YUV an Yamaha RX-V 1800(Scalierung mit ABt 1030 auf 1080p)
    Technisat digit-k für Conaxprogramme(NASN)
    AW: P will keine Abo-Gebühren von mir?

    geniesse und schweige:D kannst die ersparnis ja spenden:winken:
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: P will keine Abo-Gebühren von mir?

    Kommt sicher selten vor, aber erstmal genießen. Kann aber sein, dass eine Nachforderung auf dich zukommt. Ist denn auch ARENA offen sofern über PREMIERE empfangbar?
     
  4. gulliwer

    gulliwer Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4
    AW: P will keine Abo-Gebühren von mir?

    Da ich Sat habe kann ich Arena nicht über Premiere empfangen. Habe dafür ein separates Abo und die buchen auch ab.

    Und wegen der Nachforderung, naja rechnen tue ich da schon irgendwie mit nur dürfen die dann einfach ungefragt und auf einen Schlag alles auf einmal abbuchen?
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: P will keine Abo-Gebühren von mir?

    Theoretisch dürfen sie alles nachgeforderte auf einen Schlag abbuchen. Ausser Du weist nach, dass Dir über Monate üüüüüberhaupt ;) nicht aufgefallen ist, dass die vergessen haben abzubuchen. Wird schwierig.
     
  6. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: P will keine Abo-Gebühren von mir?

    :confused: bitte nähere Erklärung! Abo ist Abo, ob geschaut wird oder nicht ist nebensächlich. Wenn ch mir ein Auto kaufe, dann aber nicht fahre muss ich es trotzdem bezahlen.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: P will keine Abo-Gebühren von mir?

    Ich meinte es auf Ratenzahlung bezogen. Das er wenn es auffällt (nach-) zahlen muss, steht ausser Frage. Das ist ähnlich wie bei Nebenkostennachzahlungen. Wenn sich der Vermieter bei der Vorauszahlung "vertan" hat und 1.500 Euro bei der BK Abrechnung nachzuzahlen sind, kann er die auch nicht auf einen Schlag kassieren.

    So ähnlich dürfte es hier sein. Wenn der Kunde nachweist, dass ihm die fehlenden Abbuchungen nicht aufgefallen sind, kann PREMIERE wegen eigenem Fehler nicht das Konto des Kunden mit einer riesen Nachzahlung auf einen Schlag belasten, der dann vielleicht in den Dispo reinrauscht. Und der Nachweis wird aber schwierig. Ergo...der Kunde wußte dass die Abbuchungen fehlen, damit hätte er ansparen können und kann dann nicht rummosern, wenn PREMIERE alles auf einen Schlag nachbucht.
     

Diese Seite empfehlen