1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

P/L - Fernseher 40" - max. 500€

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Dau7hy, 18. Dezember 2014.

  1. Dau7hy

    Dau7hy Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    Habe seit Jahren einen sehr alten Röhrenfernseher in meinem Zimmer stehen.
    Reicht mir eigentlich aus - denke aber wegen Stromverbrauch sollte ich vielleicht doch lieber zuschlagen, dieser liegt zurzeit bei ~110 Watt - geschätzte ~30" Röhre.

    Besitze einen alten Receiver, der damals für Premiere noch gedacht war... . Es gibt Tage da hat die Gruppe um Sat1, Pro7, etc. bei mir kein Ton, warum auch immer...!?
    --> Ein Fernseher mit intergriertem Triple-Tuner sollte hier wohl Abhilfe schaffen, neuer Receiver...

    Besonders der U40H6470 (469€) ist momentan mein Favorite, da er zusätzlich zwei 3D- Brillen beinhaltet (40€) und mir zu Weihnachten noch zwei 3D Brillen fehlen. Der Fernseher im Wohnzimmer ist auch ein Samsung UE46F7090!

    Würde auch gerne nebenbei die Plattform Steam darauf benutzen und die ein oder andere Runde gemütlich spielen. Aber ob es deswegen unbedingt ein Sony sein muss... hmmm

    Welche Alternativen werden mir im GLEICHEN Preisrahmen geboten? Mir ist vorallem das Preis-/ Leistungsverhältnis sehr wichtig und dort scheine ich beim Samsung glaube ich richtig zu liegen.

    Würde lieber weniger ausgeben, aber einen neuen Receiver plus zwei Samsung 3D Brillen kosten ja leider auch schon gutes Geld.

    Vielen Dank für jede Meldung [​IMG]
     
  2. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: P/L - Fernseher 40" - max. 500€

    Für Samsung spricht sicherlich die gleiche Bedienung und der Preis. Guck Dir doch mal den Panasonic TX-42ASW654 an, ist je nach Anbieter ca. 100,- teurer hat aber die bessere Technik verbaut.
     
  3. Dau7hy

    Dau7hy Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: P/L - Fernseher 40" - max. 500€

    hi danke für die Antwort.

    Leider kostet dieser im Schnitt 140€ mehr (609€) - setze ich dazu noch die zwei Brillen dazu sind es schon 180€.

    Der Fernseher ist auf jedenfall interessant, aber als gedachtes "Zweitgerät" mir leider dann doch zu teuer, da ich bei 469€ schon deutlich über meine eigentlichen gedachten Grenzen hinausgehe.

    Trotzdem vielen dank für deinen Vorschlag! :)
     
  4. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: P/L - Fernseher 40" - max. 500€

    Das sind doch heute ohnehin alles "passiv" Brillen, die kann man sicherlich untereinander tauschen. Unsere liegen nur rum, haben einmal aus Spaß einen Film damit geguckt, mir persönlich bekommt das gar nicht, hatte danach Kopfschmerzen.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: P/L - Fernseher 40" - max. 500€

    Bei Passiv ist das Bild auch schlechter getrennt und die Auflösung wird halbiert.
    Kopfschmerzen bekommt man sonst nicht bewusst mit beiden Augen sieht. Beim 3D schauen kommen viel mehr Bildinformationen wie im realen Leben.
     
  6. Dau7hy

    Dau7hy Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: P/L - Fernseher 40" - max. 500€

    Habe gestern die Demo auf Sky 3D geschaut, leider habe ich die 3D Effekte nicht wirklich wahrgenommen. Werde das ganze nochmals mit einem Film die Tage versuchen.

    Aus diesem Grund warte ich nochmals ab mit dem Fernseher und suche mir lieber einen guten Preiswerten ohne 3D.

    Haben möchte ich allerdings einen Receiver, SmartTv und Wlan.
    Sollte min. 40" sein, größer ist auch gut ;)

    LG 55LB580V wäre heute im Angebot für 500 Euro, was meint ihr hierzu?
     
  7. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.348
    Zustimmungen:
    3.166
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: P/L - Fernseher 40" - max. 500€

    Ist eben die Variante ohne WebOs, Subwoofer und 3D.

    Wenn du auf Spiele auf den TV, und Fußball -schnelle Szenen, keinen Wert legst, sollte das ein guter Deal sein.
     
  8. Dau7hy

    Dau7hy Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: P/L - Fernseher 40" - max. 500€

    Ohje, danke für deine Antwort, aber ich merke schon - das ist ein Themengebiet wo die Auswahl zu riesig ist :eek:

    Alleine Heute im Angebot:
    Sony KDL-48W585B (48 Zoll, EUR 430)

    Schaut man weiter, empfiehlt man dann aber lieber diesen hier:

    Sony BRAVIA KDL-40W605 102 cm (40 Zoll, EUR 404)

    Dieser wird mit einem LG 40UB800V 100 cm (40 Zoll, EUR 400) in Youtube vergleichen
    Gleicher Preis, allerdings hat der LG ein deutlich besseres Bild...
    Allerdings wird mir hier vermutlich der Input Lag stören, da der Fernseher ja auch zum spielen geeignet sein soll.

    Laut dieser Seite: Input Lag Test Database: Best TV For Gaming
    ist besonders der Sony BRAVIA KDL-42W705 107 cm (42 Zoll, EUR 487) eine sehr gute P/L Wahl für Zocker

    Wenn ich das jetzt so richtig deute, wäre der LG 40UB800V eine superwahl wenns nur ums reine Fernsehen geht und der Sony BRAVIA KDL-42W705 fürs zusätzliche Spielen.

    Hat noch jemand Anmerkungen? Bin immer Dankbar - Frohe Weihnachten :love:
     

Diese Seite empfehlen