1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

OT: CGMS wie überlisten?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Gorcon, 25. Juni 2002.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Hi
    Ich weis es gehört hier eigentlich nicht ins Forum aber in Keinem DVD Forum habe ich Hilfe bekommen entt&aum .
    Ich will von meinen DVD´s eine Kopie auf D-VHS machen jedoch macht mir der CGMS Kopierschutz ein Strich durch die Rechnung. VHS und S-VHS Aufnahmen gehen ohne Probleme da mein Pioneer DV545 MV Off ist. Es gibt zwar von elra einen Kopierschutzdecoder der kostet aber 249€ und das ist mir dann doch zu teuer. und bei einer Schweizer Firma gibt es auch passende Decoder aber die wollen mir wohl nichts verkaufen jedenfalls melden die sich nicht bei mir.
    Der Kopierschutzdecoder von ELV VKD7002 könnte eventuell geeignet sein aber laut E-Mail vom Kundendienst nicht. Habe diese Woche schon 5 Mails verschickt an Firmen die Decoder vertreiben aber keiner Antwortet. durchein Weis jemand von euch Rat?
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen