1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ostbayern: DVB-T-Ausstrahlungen der ARD wechseln Frequenz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Oktober 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In der kommenden Woche ergeben sich beim terrestrischen Digitalfernsehen (DVB-T) in Ostbayern Frequenzänderungen bei den ARD-Programmen Das Erste, Arte, Phoenix und Eins Plus.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. S.B.

    S.B. Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ostbayern: DVB-T-Ausstrahlungen der ARD wechseln Frequenz

    Der 20.Oktober ist aber ein Donnerstag.
     
  3. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ostbayern: DVB-T-Ausstrahlungen der ARD wechseln Frequenz

    Erwischt. :D:D:D
     
  4. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ostbayern: DVB-T-Ausstrahlungen der ARD wechseln Frequenz

    Hallo Alex, müsste es in dem Artikel nicht heißen: "Technischer Hintergrund ist laut BR die national festgelegte Räumung des VHF-Frequenzbandes, in dem der bisher genutzte Kamal 7 beheimatet IST." statt "...beheimatet WAR."

    Der Umstand, dass in D das VHF-Band III (K5-K12, 170-230 MHz) nicht mehr genutzt werden soll, bedeutet nicht, dass es den Kanal 7 nicht mehr gibt.

    Genutzt wird er bspw. weiterhin in Dänemark und Österreich.
    In DNK nutzen ihn drei Sender im Großraum Frederikshavn/Aalborg/Aarhus in Nordjylland mit 10-50 kW sowie der Sender Sonderjylland, nördlich von Flensburg mit 60 kW.
    In AUT nutze ihn insgesamt sieben Sender in Kärnten, Öberösterreich und der Steiermark mit Sendeleistungen von 6,3 kW bis maximal 25 kW.
     
  5. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Ostbayern: DVB-T-Ausstrahlungen der ARD wechseln Frequenz

    Dort gibts aber noch den CH 13, der in D militärisch genutzt wird.

    Und mit DVB-T2 wird es weniger Kapazitäten benötigen.

    und DAB werden einige Frequenzen gar nicht benötigt, da fast alle großen Sender via DAB/DAB+ schon senden.
     
  6. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.752
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Ostbayern: DVB-T-Ausstrahlungen der ARD wechseln Frequenz

    Wenn ich eure nutzlosen Beiträge lese, denke ich, dass einige von euch am Wochenende nicht wissen, was man Sinnvolles tun kann.
     
  7. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ostbayern: DVB-T-Ausstrahlungen der ARD wechseln Frequenz

    ... die dann hoffentlich effektiver genutzt werden als dies zur Zeit bei DVB-T üblich ist. Bereits heute werden, wenn man sich die Nutzung der einzelnen Kanäle z.B. via Radio Frequencies & Transmitter Maps worldwide ansieht, "willkürlich" genutzt.
     
  8. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ostbayern: DVB-T-Ausstrahlungen der ARD wechseln Frequenz

    Das ist jetzt aber Wortklauberei auf ganz hohem Niveau. Ich halte den Imperfekt für passend, weil der bisher genutzte Kanal im VHF-Band angesiedelt WAR und künftig in den UHF-Bereich verlegt wird.
     
  9. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.829
    Zustimmungen:
    703
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Ostbayern: DVB-T-Ausstrahlungen der ARD wechseln Frequenz

    Zwar wechselt das Programmpaket die Frequenz, aber nicht der Kanal selbst.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ostbayern: DVB-T-Ausstrahlungen der ARD wechseln Frequenz

    logisch, die ARD sind ja auch mehre Sender, nicht einer. ;)
     

Diese Seite empfehlen