1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

OS Choices

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Mart2000, 18. April 2004.

  1. Mart2000

    Mart2000 Guest

    Anzeige
    Hallo ich hatte vor einiger Zeit Windows XP und Windows ME auf meiner Platte. Windows ME habe ich mittlerweile gelöscht. Ich bekomme aber beim Hochfahren immernoch das OS Choices Menu. Natürlich lädt es automtisch nach ein paar Sek. WinME wüt sodass ich beim starten immer dabei sein muss. Wer weiß wie man das abstellt? Danke im Vorraus für die Hilfe.
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Ich.
    Da gibt es ein Programm "bootcfg.exe", mit dem sich die Boot-Einstellungen verändern lassen.
    Aber das Sollte doch für dich, als "Windows-Server 2003 Spezialisten" kein ernsthaftes Problem sein.
     
  3. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    @dbox2,

    boot.ini editieren. Man bist Du ein Spezialist...
    Dein armer Datacenter-Server.

    -Zahni
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Die Windows-Hilfe sagt, dass es auch über die Systemsteuerung einstellbar ist.
     
  5. Mart2000

    Mart2000 Guest

    Danke für die Infos läc . Man kann aber auch nicht alles wissen, vor allem wenn man dieses Problem noch nie hatte. sch&uuml
     
  6. Mart2000

    Mart2000 Guest

    Das mit der bootcfg.exe klappt leider nicht, da sich das fenster sofort wieder schließt, wenn ich es aufrufe.
     
  7. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Wie zahni schon sagt, einfach die "boot.ini" editieren. Die findest Du aber erst wenn Du in den Ordneroptionen auch versteckte und Systemdateien anzeigen läßt. Ist das deaktiviert findest Du sie nicht.
     
  8. Peer_Teer

    Peer_Teer Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    79
    Ort:
    NRW
    Noch einfacher lässt sich die Boot.ini über msconfig editieren.
     
  9. Mart2000

    Mart2000 Guest

    oh man bin ich dumm. msconfig hatte ich völlig vergessen, dabei benutze ich es fast jeden tag breites_
     

Diese Seite empfehlen