1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Orion LCD-TV ohne Bild

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Frederik21, 18. Oktober 2013.

  1. Frederik21

    Frederik21 Platin Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich besitze seit ca. vier, fünf Jahre einen Orion TV26RN10D. Bisher hat er ohne Weiteres seinen Dienst getan. Zunächst viele Jahre Sat via HDMI, seit einem Jahr nur via DVB-T. Alles in Ordnung.

    Heute Morgen schalte ich ihn ein, doch er zeigt kein Bild mehr. Der Ton ist ohne Weiteres zu hören. Wenn die Sonne leicht auf den Bildschirm scheint oder ich mit einer Taschenlampe dagegen leuchte, ist das Bild leicht zu erkennen.

    Nun die Fragen: Was ist hinüber? Lohnt sich die Reparatur?

    Besten Dank schon mal für eure Hilfe!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.475
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Orion LCD-TV ohne Bild

    Da ist die Hintergrundbeleuchtung ausgefallen!
    Meist ist es "nur ein Elko der keine ausreichende Kapazität mehr hat und damit den Spannungsinverter lahm legt.
    Wenn Du eine Werkstatt findest die selbst noch Bauteile wechselt, dann lohnt sich eine Reparatur meistens noch.
    Wird aber das ganze Modul gewechselt, könnte es unwirtschaftlich werden.
     

Diese Seite empfehlen