1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Orion-Investor will Kapitalspritze auf den Weg bringen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. September 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    London - Der Finanzinvestor Scott Lanphere will die Eigentümer des TV-Kabelnetzbetreibers Escaline-Orion dazu bewegen, 80 Millionen Euro frisches Kapital in die luxemburgische Escaline-Zwischenholding Omega Sàrl zu investieren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hedgehog

    hedgehog Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Orion-Investor will Kapitalspritze auf den Weg bringen

    Eine große Geldspritze bekommt Tele Columbus auch von den Kabelkunden, die zwangsweise über ihren Vermieter monatliche Gebühren zahlen müssen. Die Preise für den Kabelanschluss sind bei uns im August erneut angehoben worden - seit 2004 nun bereits um über 66 %! Investiert wird das Geld natürlich nicht. Bei den maroden Leitungen kommt es ständig zu Störungen der digitalen TV-Kanäle, letztens fielen sogar am Abend auch alle analogen Programme stundenlang aus. Am Ende ist es wie immer: Die kleinen Leute müssen für die Bankster & Co. das Geld heranschaffen.
     

Diese Seite empfehlen