1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Orion Cable leidet nicht an Liquiditätsproblemen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Juni 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Augsburg - Der Kabelnetzbetreiber Orion Cable GmbH befindet sich nicht in Liquiditätschwierigkeiten. DIGITAL FERNSEHEN hatte selbiges fälschlich gemeldet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Farel

    Farel Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Orion Cable leidet nicht an Liquiditätsproblemen

    Könnte man als doppelte Verneinung auslegen - eindeutig wäre:

     
  3. achwas

    achwas Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    286
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: Orion Cable leidet nicht an Liquiditätsproblemen

    Haben also doch arge Geldprobleme.
     
  4. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Orion Cable leidet nicht an Liquiditätsproblemen

    Viele "echte" Kabelnetzbetreiber dürften unter der Bankenkrise leiden. Die Netze werden auf "pump" ausgebaut, da der Kreditzins niedriger als die langfristige Rendite ist und das benötigte Kapital eh nicht vorhanden ist. Gerade im Bezug auf Breitband-Internet auf dem Land muß man jetzt ausbauen oder gar nicht.

    Da die Banken die Einlage ihrer Kunden aber am Spieltisch verzockt haben und jetzt selbst dringend liquide Mittel brauchen, tun sie sich schwer mit langfristigen Krediten. Die hohen Herren der Banken werden ja nach Quartalsergebnissen bewertet und nicht nach auf die Zukunft gerichteten Parametern.
     

Diese Seite empfehlen