1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Orion 42200 SI

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von sagocan, 14. Juni 2011.

  1. sagocan

    sagocan Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ,

    ich bin der Sagocan und bin ganz neu hier, habe den Forum angesehen und hat mir sehr gefallen und sehr hilfsreiche themen gelesen, aber für meine problem habe ich nix passendes gefunden vielleicht könnt ihr mir weiter helfen...

    also ich habe eine Orion TV42200 SI plasma den ich seit 2004 benutze und habe bis vor zwei tagen keine probleme gehabt , aber vor 2 tagen hat das bild in der waagerecht durch die hälfte geteilt unten war auf einmal ganz schwarz und im oberen teil war das bild aber nur die hälfte , dan war kurz die schwarze teil ganz weiss und bunte farben im senkrecht und dann habe ich tv aus gemacht dann wieder eingeschaltet und ca 10 std laufen lassen war nix keine probleme, dann gestern noch einmal, aber ganz kurz hatte gemacht, und heute stellte ich fest das beim menü helligkeit einstellung auf 17 eingestellt war obwohl ich den auf 25 eingestellt hatte, jetzt krige ich den helligkeit nicht mehr hoch also 17 runter gehts, genauso mit der kontrast der ist auch bei 20 geblieben runter gets aber hoch nicht, jetzt meine frage hat das oberste problem mit der schwarzen teil mit der Y-Buffer zu tun?? wenn ja welche??
    und die einstellung sache hat das auch mit der Y-Buffer zu tun?? oder was anderes??

    ich brauche eure hilfe und bedanke ich mich im voraus

    mfg
     
  2. sagocan

    sagocan Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Orion 42200 SI

    Was sind den nun gute bzw. die besten Einstellungen für diesen Plasma Panasonic TX-P42C2E ? (Optimale)

    Danke vorab.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Orion 42200 SI

    Da braucht man eigentlich nicht viel einstellen. Alle Bildverbesserungen abschalten und dann mit entsprechenden Testbildern die Helligkeit, Kontrast und Farbe einstellen. Das ganze am besten unter den verschiedenen Voreinstellungen abspeichern (wenns Hell im Raum ist und wenn man abens schaut.
    Dann braucht man nur die Voreinstellung wechseln und hat alle passenden Einstellungen parat.
     
  4. sagocan

    sagocan Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Orion 42200 SI


    Danke Gorcon, und was meinst du mit meine Problem s.o??
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Orion 42200 SI

    Da tippe ich mal das da etwas grundlegendes defekt ist (weil Du ja schon die Helligkeit nicht mehr verstellen kannst). Da wird wohl etwas mit der CPU oder ähnlichem nicht mehr stimmen. Oder ein Problem das sich auf den I²C Datenbus auswirkt. Am Display liegts aber definitv nicht.
     
  6. sagocan

    sagocan Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Orion 42200 SI


    Danke, ich werde mal versuchen irgend wie den Schaltplan von Orion zu bekommen denn Orion besteht ja aus verschiedenen marken z.b Samsung, Philips u.s.w ich hoffe es ist nicht die MB...wenn die Y-buffer sind die kosten ja c.a50euro die kann man selber einbauen.. mal gucken wie es weiter geht

    Trotz allen Danke dir..
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Orion 42200 SI

    Wenn Du SMD Löten kannst?!
    Aber alleine ein Schaltplan kann mit 30-50€uro zu buche schlagen.
    Da aber zwei dieser ICs eingebaut sind und diese auch gern mal pro Stück 80-100€uro kosten läppert sich da schon einiges zusammen. (wehe da ist dann noch mehr defekt!)

    Ansonsten schau mal ins HifiForum da gibts einige Beiträge zu solchen Reparaturen. ;)
     

Diese Seite empfehlen