1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Originalton CT - wer weiß etwas?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von gelöschter Nutzer, 28. Mai 2008.

  1. Anzeige
    Ich hörte gerüchteweise (!), dass das tschechische Fernsehen (auch) über Satellit demnächst sehr viele internationale Produktionen auch im Originalton ausstrahlen will, aber dass nur einige (gute) Receiver (wie von Technisat) in der Lage sein sollen, das auch problemlos und in Stereo wiederzugeben.
    Wer weiß mehr dazu bzw. ob es überhaupt so stimmt?
     
  2. moonbeam72

    moonbeam72 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Wien
    AW: Originalton CT - wer weiß etwas?

    Ich weiß von dem Gerücht zwar nichts, aber man kann davon ausgehen, dass solche Sendungen erstens sicherlich kodiert über 23.5° Ost ausgestrahlt werden. Außerdem dürfte die Auswahl des Tonkanals bei allen Receivern, die DVB-S konform arbeiten (und das sind weit mehr als nur die von Technisat!) kein Problem sein. Ich kenne eigentlich keinen Receiver, der nicht über eine solche Audio-Auswahltaste verfügt !?

    Gruß moonbeam.

    (Kann natürlich sein, dass man den Originalton nicht DVB-konform überträgt (zB ohne SID - nur mit Audio PID), aber das ist doch eher unwahrscheinlich, da es mit den Urheberrechten ja schon deshalb keine Probleme gibt, weil ja ohnehin alles kodiert ist ... In einem solchen Fall würde tatsächlich nur ein Receiver mit manueller PID-Eingabe funktionieren - davon gibt es aber auch eine ganze Menge von Technisat über Topfield bis Kathrein ....)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2008
  3. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Originalton CT - wer weiß etwas?

    Schön wärs, aber gehört bzw. gelesen habe ich davon auch noch nichts.
     
  4. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.701
    Ort:
    Franken
    AW: Originalton CT - wer weiß etwas?

    also CT strahlt einige Spielfilme innerhalb des Filmovy Klubs OmU aus.

    Vor ein paar Jahren war noch eine Originaltonspur neben der Synchronisationstonspur auf 23,5°Ost bzw zuvor 28,5°Ost aktiv.

    Allerdings gab es Urheberrechtsprobleme und die Tonspur wurde nur noch terrestrisch verbreitet.
    Fragt mich nicht wieso es diese Urheberrechtsprobleme gab, über Sat wurde ja auch codiert aber trotzdem bot man die Originaltonspur nicht mehr an.

    Bei den slowakischen Nachbarn STV und Markiza ist aber auch über Sat die Originaltonspur verfügbar. Buffy z.B. kommt dort sowohl auf Slowakisch als auch auf Englisch.
     
  5. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Originalton CT - wer weiß etwas?

    vivalisatia deutet für mich auf eine Herkunft aus der Lausitz hin. Ev ist dorf per DVB-T ein Empfang aus Tetschen möglich.
     

Diese Seite empfehlen