1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Originalton bei MGM-Timerprogrammierung (Digital PK)

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von charminbaer, 13. November 2004.

  1. charminbaer

    charminbaer Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    352
    Anzeige
    hallo,
    ich nehme öfter via Digital PK (premiere kabelempfang) filme von MGM auf und möchte bei der programmierung den originalton angeben. bisher habe ich noch keine möglichkeit entdeckt, wie ich einen film per timer aufnehmen kann, und dabei den englischen ton aufnehme. standardmäßig wird da immer der deutsche ton beim timer eingestellt.
    any help?
    danke und lg
    charminbär
     
  2. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Originalton bei MGM-Timerprogrammierung (Digital PK)

    Ich kenne den Digital PK jetzt nicht speziell, aber bei anderen Technisat-Receivern kann ich beim Abspielen einer Aufnahme einfach ganz normal über die Tonwahl-Option den Originalton auswählen.
     
  3. charminbaer

    charminbaer Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    352
    AW: Originalton bei MGM-Timerprogrammierung (Digital PK)

    also ich nehme die filme über meinen panasonic-dvdrecorder auf, und da gibt es nur die option einer sprachwiedergabe, das heißt wenn ich beim pr-k auf deutsch einstelle, ist bei der aufnahme auch nur der deutsche ton zu hören. wenn ich händisch aufnehme ist das ja kein problem, aber per TIMER möchte ich den receiver gern so einstellen, dass er bei MGM auf den englischen ton schaltet und ich dann eben auf der dvd den o-ton habe. das geht aber anscheinend beim programmieren nicht, oder gibts da einen trick?
     
  4. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Originalton bei MGM-Timerprogrammierung (Digital PK)

    Ah, entschuldigung. Ich hatte das verwechselt und dachte es handele sich um einen Festplattenreceiver.
     
  5. charminbaer

    charminbaer Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    352
    AW: Originalton bei MGM-Timerprogrammierung (Digital PK)

    hat denn da wirklich keiner eine lösung? ich les hier dauernd nur von digicorder und digipal, aber es gibt doch sicher genug die einen "einfachen" pr-k receiver haben und das schonmal probiert haben? nochmal: ich möchte, dass bei einer timer-aufnahme ein anderer tonkanal aufgenommen wird als der standard-ton, zb englisch statt deutsch. geht das oder nicht? danke.
     
  6. rick1978

    rick1978 Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Originalton bei MGM-Timerprogrammierung (Digital PK)

    Hallo,

    ich habe keine Lösung, aber das gleiche Problem. Was mich am meisten nervt ist das der PR-K eine default Einstellung für die Sprache hat. Warum funktioniert diese nicht bei den Premiere Kanälen? Ist das ein Software Fehler?

    Cheers

    rick
     
  7. Firkraag

    Firkraag Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Pfaffenhofen/Ilm
    AW: Originalton bei MGM-Timerprogrammierung (Digital PK)

    Da muss ich mich leider anschließen...
    Ich vermute, Premiere sendet nicht die richtigen Standard-Kennungen für die Sprachen, sondern einfach 2 Tonkanäle, die sie selbst benennen. Mir war jedenfalls mal aufgefallen, dass man kurz vor Beginn einer zweisprachigen Sendung zwischen "Stereo" und "Deutsch" auswählen konnte, und daraus dann "deutsch" und "englisch" wurden (in dieser Groß-/Klein-Schreibweise)...
     
  8. procash

    procash Neuling

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    13
    AW: Originalton bei MGM-Timerprogrammierung (Digital PK)

    Hallo,

    ich habe den PS, aber rein theoretisch sollte folgendes auch beim PK möglich sein:
    Über den manuellen Suchlauf habe ich die Kanäle für die Sportoptionen auf einen eigenen Programmplatz speichern können (vielleicht geht es sogar mit dem Programmlisten-Editor, habe ich noch nicht ausprobiert).
    Dafür muss man nur wissen wie die genauen Einstellungen der Kanäle lauten, dann sollte es gehen. Bei den Kanälen, die in "Zweikanal" senden, gibt es eigentlich nur Unterscheidungen in der APID (MGM: 768 Ger/769 orig), trotzdem sollte es auch da funktionieren. Als ich früher mal ein Film-Abo hatte, meine ich es mal ausprobiert zu haben.
     
  9. Reiner_Zufall

    Reiner_Zufall Silber Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    568
    AW: Originalton bei MGM-Timerprogrammierung (Digital PK)

    warum stellst Du nicht einfach bei einem vorhergehenden Film den Sender MGM auf englischen Ton um, dann kommen die nachfolgenden Filme auch automatisch mit diesem Ton!
     

Diese Seite empfehlen