1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Original Technisat CI-Modul + Digicorder S2 - Problem!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Austria2006, 31. Dezember 2006.

  1. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    Anzeige
    Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit einem nicht kompatiblen SMIT-Cryptoworks-Modul und meinem Digicorder, hab ich nun vor 4 Tagen gegen ein Originales Technisat Cryptoworks CI - Modul umgetauscht!

    Das Modul funktionierte auch auf Anhieb einwandfrei, jedoch mittlerweile hatte ich schon 3 x dasselbe Problem:
    Wenn ich ORF 1 sehe so kommt plötzlich die Meldung "Programm ist verschlüsselt" und das Bild bleibt stehen. Auch wenn ich auf ORF 2, ATV oder einen Easy.tv - Sender umschalte (hab zurzeit das Testabo) so kann ich diese Sender nicht sehen, sondern es kommt diesselbe Meldung wie oben! Alle anderen Sender (also die FTA gesendet werden) kann ich aber ganz normal weitersehen!
    Abhilfe schafft z.B. ein CI-Reset oder Ein/Ausschalten des Geräts...

    Das Problem trat in beiden CI-Schächten des Digicorder auf... auch diverse Einstellungsänderungen im CI-Modul-Menü hatte ich ausprobiert.

    Was auch noch viell. interessant ist... alle 3 Male trat das Problem ca. zwischen 16 und 17 Uhr auf (genau hab ich leider nie auf die Uhr gesehen), egal wie lange der Receiver (bzw. ORF) vorher lief (einmal ca. nur 30 Minuten, beim zweiten Mal 5 Stunden, beim dritten Mal gar ca. 20 Stunden ORF 1, da ich austesten wollte ob sich das Modul über Nacht aufhängt... nein, erst wieder am nächsten Tag zur angegebenen Zeit!)

    Was denkt ihr woran kanns liegen?
    Kann ich selber noch was tun, oder ists besser das Modul nocheinmal umzutauschen gegen ein Alphacrypt (ist zwar teuer und überqualifiziert, da ich ja nur Cryptoworks benötige, aber funktioniert dann viell. besser!??!)

    Besten Dank schonmal für eure Antworten!

    Guten Rutsch euch allen!!! :winken:
     
  2. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Original Technisat CI-Modul + Digicorder S2 - Problem!

    falls du wirklich noch mal wechseln solltest, dann mach das doch besser gegen ein mascom easy.tv modul. ist technisch identisch, billiger als das ac classic, hat zwei kartenslots und kann jederzeit kostenpflichtig gegen ein ac tc upgegraded werden, wenn das denn wirklich mal notwendig werden sollte.
     
  3. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: Original Technisat CI-Modul + Digicorder S2 - Problem!

    Das easy.tv Modul hat mein Händler nicht lagernd, außerdem reicht mir das Alphacrypt wirklich vollkommen aus...

    Kanns auch an was anderem liegen, z.B. an der ORF - Karte ?? Im MF4-S vorher machte sie aber eigentlich nie Probleme...
    Am verwendeten Netzanschlußkabel, das eigentlich zum MF4-S gehört kanns ja auch nicht liegen, oder? :eek:

    Übrigens lief der ORF die ganze Nacht durch wieder ohne Probleme, bin schonmal gespannt ob der Hänger heute wieder am späten Nachmittag kommt...
     
  4. Herb

    Herb Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Original Technisat CI-Modul + Digicorder S2 - Problem!

    (siehe mein Beitrag über vermutliche Erwärmung)
    also irgendwas passt hier nicht zusammen. Wie schon erwähnt ist dieser Fehler seit der Kühlung mit Lüfter bei mir NIE mehr aufgetreten. Probiers doch mal mit zwei handelsüblichen Einbau-Lüftern, die du oben auf beide Kühlschlitze legst,und die Wärme absaugst. Ich vermute eifach, dass die Wärme vom Netzteil, dem CI und der Festplatte eine Rolle spielt. Was mich stutzig macht, ist, dass der Fehler bei dir beim einfachen Betrieb (also ohne Aufnahme,dh. Festplatte läuft) auftritt. Sollte es wirklich so sein, dann haben die Hersteller von TS ein massives Problem , wenn sogar ihre eigenen CIs zu warm werden... bin gespannt
     
  5. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: Original Technisat CI-Modul + Digicorder S2 - Problem!

    Das stimmt, das Modul wird ziemlich heiß im Betrieb und ich konnte mich auch noch an deinen Beitrag erinnern... allerdings trat das Problem bei mir schon nach ca. 30 min auf... über Nacht + den ganzen nächsten Tag lief (bzw. läuft zurzeit) der Receiver + Modul wieder einwandfrei!
    Lüfter hab ich keine zum testen, aber ich könnt ja mal in die andere Richtung testen und die Lüftungsschlitze oben abdecken, viell. kann ich dann das ganze provozieren!

    Andere Frage, wie lange dauert bei dir (euch) eigentlich das Hochfahren auf ein ORF Programm... bei mir sinds 20 Sekunden, d.h. das Modul braucht im Gegensatz zu FTA oder ORF mit Alphacrypt (von meinem Bekannten getestet) beträchtlich länger...
     
  6. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Original Technisat CI-Modul + Digicorder S2 - Problem!

    das ac classic wäre aber nach dem ac tc die teuerste variante für deinen zweck
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2007
  7. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Original Technisat CI-Modul + Digicorder S2 - Problem!

    Hi,
    also wenn ein CI-Reset hilft, würde ich sagen, es liegt am Modul.
    Hast Du mal ein Softwareupdate auf deas Modul gemacht?
    Zum Thema AC: Für Cryptoworks reicht das AC-Light nicht, dann braucht Du das AC-Classic.
    Günstiger ist dann das easy.tv Modul, ist auch auch ein AC-Modul, ist auch von Mascom.
    Gruß
    Thomas
     
  8. Herb

    Herb Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Original Technisat CI-Modul + Digicorder S2 - Problem!

    Beim Einschalten des S2 erscheint nach dem hOCHFAHREN CA 5 bis 6 sec "Programm ist verschlüsselt" , dann läuft ORF bzw. ATV . Das ging beim Topfield schneller.
     
  9. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: Original Technisat CI-Modul + Digicorder S2 - Problem!

    Ja, hab gleich zu Beginn auf die neueste Software upgedatet!
    Easy.TV-Modul ist günstiger, jedoch wie schon gesagt, werd ich das Modul bei meinem Händler austauschen und der hat das easy.tv leider nicht...

    Ist bei mir genauso... hat aber anscheinend nichts mit dem Digicorder zu tun, sondern mit dem CI-Modul... das Alphacrypt von meinem Bekannten ist merklich schneller, "Programm ist verschlüsselt" erscheint hier erst gar nicht!
    @ Herb

    Also Erwärmung kann ich mittlerweile fast ausschließen! Hab die Lüftungsschlitze schon seit einiger Zeit abgedeckt, Receiver + CI-Modul sind merklich wärmer als sonst... jedoch keine Probleme, alles läuft perfekt! Außerdem ist mir eingefallen, dass wir vorgestern Abend den Kamin eingeheizt hatten im Wohnzimmer, und selbst das ließ den Digicorder "kalt" ;)

    Kann es Zufall sein, dass das Problem jeden Tag ca. zur selben Zeit auftritt? Sendet der ORF viell. zu der Zeit irgendein Signal aus, welches mit der Verschlüsselung zu tun hat, mit welchem das Technisat CW - Modul nicht zurechtkommt?
    Oder kanns mit dem Easy.tv - Testabo was zu tun haben...?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2007
  10. Herb

    Herb Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Original Technisat CI-Modul + Digicorder S2 - Problem!

    Hm... irgendwie ist hier eine Verkettung verschiedener Probleme.Dass ihn die Erwärmung so kalt lässt wundert mich. Wenn es ORF2 betroffen hätte, würde ich sagen dass die PID-Umschaltung zu schaffen macht(=Bundesland-Umschaltung des ORF) oder der ORF bastelt mit anderen sonst unmerklichen Signalen umher....
     

Diese Seite empfehlen