1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Original-Firmware für den MD24040

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von GDRGuy69, 14. Dezember 2005.

  1. GDRGuy69

    GDRGuy69 Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    194
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe die Original-Firmware, mit der der Medion MD24040 ausgeliefert wird, extrahiert und in ein Update-Paket eingebaut.

    Wer also versehentlich schon eine andere Digenius- oder Grobi-Firmware installiert hat, kann jetztz wieder auf den Auslieferzustand downgraden.

    Die für den Digenius-Bootloader passende "firmware.app" Datei ist bei mir auf Anfrage erhältlich.

    Thomas

    P.S. Wie sieht das jetzt eigentlich rechtlich aus? Kann ich diese Firmware irgendwo auf einen Server legen?

    P.P.S. Vielen Dank noch mal, dass mir jemand die Hardware besorgt hat!!
     
  2. KB-L

    KB-L Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    518
    AW: Original-Firmware für den MD24040

    Super das du endlich da bist. :)

    Endlich werden wir bald erfahren was an der Box anders ist, im Gegensatz zum 24500-er, und was in Zunkunft möglich ist. :)

    Und endlich bekomme ich die Orginal FW. EMAIL ging heute NAchmittag schon andich raus.

    Anmerkerung: Die mod. Grobi funktioniert, nur halt die orginal FB nicht, und in der Logitech Datenbank fehlt die PVR Taste ....
     
  3. GDRGuy69

    GDRGuy69 Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    194
    AW: Original-Firmware für den MD24040

    Soviel Zeit hatte ich noch nicht.
    - neuer Prozessor: MB86H2xB (ich glaube MB86H25B), sieht man auch im Bootscreen an der seriellen Schnittstelle
    - 128MBit = 16MByte RAM
    - neue WD400BBxyzbla: das ist auch der Grund dafür, dass PVR Funktionen mit einer Grobi-FW nicht gehen, da die Grobi-FW diese Platte noch nicht kennt.
    -...

    was soll ich nun machen? :)

    Thomas
     
  4. KB-L

    KB-L Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    518
    AW: Original-Firmware für den MD24040

    Was macht der besser?

    Viel Platz für dein Linux. :eek:

    Bist du dir da sicher? Also heisst das, dass die PVR Taste des 24500 fkt., es halt nur nix geht, was anspringen kann. :rolleyes:
    Siehst du Chancen, dass die Grobi-Soft die Festplatte durch dich kennenlernt? ;-) Denn Grobi wirds sie wohl kaum "einfügen".

    Mir bitte erstmal die OrginalFW senden. Danke!

    Anmerkung: Hattest du auch schon mal das Fehlerbild "Hardware defekt, bitte zum Support"?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2005
  5. Antipoke

    Antipoke Guest

    AW: Original-Firmware für den MD24040

    Hallo Thomas,

    gibt es aus deiner Sicht Möglichkeiten die Festplatte gegen eine größere zu tauschen? Ich glaub ich hab in einem Thread so eine Info gelesen, dass das bisher völlig unmöglich sei. Ich finds total bescheuert, dass ich nicht einfach ne größere kaufen und einbauen kann. Noch blöder finde ich, dass die Leute von MoreTV auch noch sagen, dass man keine größere kaufen kann. Ich mein, ich würd ja auch noch ein paar € auf ne normale Platte drauflegen, damit ich mehr damit aufnehmen kann. Ich hab noch nie vorher so ein Gerät gehabt und wenn ich gewusst hätte, dass ich nur 26 Stunden speichern kann, dann hätte ich mir vielleicht doch lieber eins mit ner größeren Platte gekauft. (ich hab geglaubt, das mit ner größeren Platte sei kein Problem, so kann man sich täuschen...)

    Grüße

    Antipoke
     
  6. KB-L

    KB-L Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    518
    AW: Original-Firmware für den MD24040

    @ Antipoke,

    wenn du noch nie so ein Gerät gehabt hast, dann sehr es doch so, ca.22 Stunden ist eine ganze Menge. Die musst du erstmal anschauen, und wenn du mal Platz brauchst löschen, weil dann kannst davon ausgehen, dass du das Erstaufgenommene nieeeeeeeeee anschauen wirst.

    Ich spreche aus Erfahrung, hatte "Amazon"-Medion, dass musste natürlich auch gleich eine 160-iger rein, und dann die Medions mit 40 GB.
    Und ich muss sagen, für einen PVR ist es für mich das Optimum!

    Lass dich also nicht anstecken vom Aufrüstwahn, und schaue erstmal wie du mit den 40GB klarkommst.

    @Thomas,

    wo ich hier gerade schreibe, kam die FW rein, danke!
     
  7. Antipoke

    Antipoke Guest

    AW: Original-Firmware für den MD24040

    *g* ich glaub auch eher dass meine Frau mit ihren Serien die Platte vollhaut...
    Aber du hast recht. Ich schau mir das mal an mit den 40 GB. Kann erstmal eh nix dagegen machen.

    Vielleicht findet Thomas irgendwann mal eine Möglichkeit... ich kenne ihn zwar nicht, aber ich hab so den eindruck, dass er super drauf ist, was diese Geräte angeht!!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Dezember 2005
  8. GDRGuy69

    GDRGuy69 Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    194
    AW: Original-Firmware für den MD24040

    Ja, aber heute abend nicht mehr :D
     
  9. KB-L

    KB-L Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    518
    AW: Original-Firmware für den MD24040

    Aber erst ist ein schönes Medion-Neutrino dran. :D
    Da hätte sich dann das Festplatten Lock Problem alleine erledigt. :)
     
  10. Antipoke

    Antipoke Guest

    AW: Original-Firmware für den MD24040

    Na das klingt doch schonmal echt suppi...

    Ich würd mich freuen, wenn ich die Platte irgendwann mal tauschen könnte.
     

Diese Seite empfehlen