1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Original-Festplatte im Digicorder HD K2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von dyo, 9. Juli 2012.

  1. dyo

    dyo Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    hier gibt es ja den einen oder anderen Vorschlag, welche HD man in den Digicorder HD K2 einbauen könnte, aber ich finde nirgends den Hinweis, welche Platte dort im Original drin steckt. Leider kann ich bei mir nicht nachschauen, weil ich das Gerät gebraucht gekauft habe - mit nicht originaler Festplatte.

    Also, welche HD ist in der 160-GB-Version und welche in der 500-GB-Version verbaut? Wer kann mir helfen?

    Hintergrund:
    Ich haben nun auch mehrere HDs ausprobiert und dabei einiges festgestellt: Ich hatte eine 160 GB-Platte drin, die hat ständig Probleme gemacht. Dann hatte ich eine 2 TB-Platte drin, die läuft gut, sofern man nicht über 1 TB kommt. Darüber gibt es sporadisch (nicht immer und erst recht nicht nachvollziehbar) Probleme. Nun will ich eine 1 TB-Platte, die immer wieder vorgeschlagene WD10EVDS gibt es aber nur noch gebraucht und das ist mir nix. Nachfolger könnten z.B. die WD10EURS (64 MB Cache, SATA3G) oder WD10EUCX (16 MB Cache, SATA6G) oder WD10EURX (64 MB Cache, SATA6G) sein. Und jetzt will ich mir mal Daten anschauen und vergleichen. Leider haben die 3 Platten alle das "Advanced Format", die WD10EVDS hat das nicht. Probieren geht über studieren, aber vielleicht finde ich ja schon etwas raus, wenn ich die Daten der Original-Hardware kenne.

    Also, schraubt mal auf, schaut mal rein! (Ich galube auf der Info-Seite im Menü steht aber auch die Modellnummer...)

    dYo
     
  2. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Original-Festplatte im Digicorder HD K2

    Da war ne AV-Platte drin!

    Ich hab nen HD S2, da war ne Seagate drin, ne spezielle AV-Platte, Typ kann ich dir heute Abend evtl. sagen, sofern ich die ausgebaute Platte finde.

    Eingebaut habe ich ne WD5000AVDS , ne AV-Platte mit 500GB.
     
  3. dyo

    dyo Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Original-Festplatte im Digicorder HD K2

    Vielen Dank schon mal. Die von mir ausprobierten und genannten Festplatten sind auch alles AV-HDs.

    Hier die Liste der aktuellen AV-HDs von WD:
    WD AV-GP

    dYo
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2012
  4. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Original-Festplatte im Digicorder HD K2

    Ich verwende im HD-S2 eine Samsung M8 mit 1TB in 2,5''.

    Klappt vorzüglich.

    kc85
     
  5. dyo

    dyo Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Original-Festplatte im Digicorder HD K2

    Mutig. Betriebstemperatur der HD max. 55°C und nicht für Dauerbetrieb gedacht und ausgelegt. Zusätzlich kleinere Kühlfläche durch kleineres Gehäuse. Mal sehen wie lang das gut geht ;)

    Mir kam da gerade eine Idee: Der HD S2 hat im Gegensatz zum HD K2 einen Lüfter. Also wird es wahrscheinlich nicht so warm im Gerät.

    Aber Zurück zur ursprünglichen Frage: Welche Platte ist im Originalzustand im HD K2 (500/160-GB-Version) verbaut?
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Original-Festplatte im Digicorder HD K2

    Ich hab die 160GB Version vom HDK2. Verbaut war die Seagate ST3160215SCE.
     
  7. dyo

    dyo Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Original-Festplatte im Digicorder HD K2

    Vielen Dank!

    Die technischen Daten:
    • SATA 3G
    • 2 MB Cache
    • 16s Power-On To Ready
    • 10 simultane HD-Streams
    • 0-60°C Temperaturbereich
    • 5,8W maximale Leistungsaufnahme (4,8 idle, 0,8 sleep)

    2 MB Cache. Wow, ist das wenig ;)
     
  8. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Original-Festplatte im Digicorder HD K2

    "Seagate ST3160215SCE", diese Platte war in meinem HD S2 auch verbaut.
     
  9. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    AW: Original-Festplatte im Digicorder HD K2

    Der HD K2 hat nen geregelten Lüfter. Keine Ahnung, obs den auch mal ohne Lüfter gab. Meine beiden HD K2 haben jeden falls einen und sind ungefähr 1,5 Jahre vom Kaufdatum auseinander.
     
  10. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Original-Festplatte im Digicorder HD K2

    Was ist daran mutig? Die Platte läuft im Receiver weniger als in jedem Laptop und deutlich kühler noch dazu. Die fühlt sich da absolut wohl.

    kc85
     

Diese Seite empfehlen