1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Original Easy World Software 2.63 (oder war es 2.65?) wieder aufgeschaltet!

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Krabat, 2. Oktober 2003.

  1. Krabat

    Krabat Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2002
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Oldenburg
    Anzeige
    Ich weiss nicht, ob irgendjemand es hier schon gepostet hat! Nur für den schnellen Überblick, ohne alle Postings durchlesen zu müssen:

    Wer die Original-Soft 2.21c für die Easy World per PC auf die Box aufspielt, kann per Update mittlerweile wieder zurück zur 2.72!

    Leider muss ich sagen, dass diese 2.72 so dermassen schlecht ist, dass ich momentan auf jeden Fall bei der 2.92L für die Easy S CI verweile.

    Hier funktioniert der EPG einwandfrei. Man hat nicht ständig das Problem, dass der EPG leer ist,
    der Jugendschutz kann permanent abgeschaltet sein und der Timer funxt perfekt (zum allerersten Mal).

    Einfach EPG an, Sendung auswählen und mit roter Taste die Sendung in den Timer aufnehmen.
    Den Videorecorder, der bei den meisten wahrscheinlich eh permanent auf AV steht, muss nur noch ebenfalls mit der Uhrzeit gefüttert werden und beide Geräte werden sich zuverlässig einschalten! Wenn man das Band am Ende betrachten will, hatt man die 100%ige Garantie, das man nicht 100 min. lang das blöde JugendschutzPIN-Feld auf der Kassette hat!

    Gruß Krabat
     

Diese Seite empfehlen