1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Original-Auflösung ... warum nicht?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Waschbecken, 16. November 2007.

  1. Waschbecken

    Waschbecken Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    Anzeige
    Ich habe heute bei Saturn zugegriffen und mir den LG 37LC3R geholt - wirklich ein super Gerät soweit ich das bis jetzt beurteilen kann.

    Allerings fehlt mir ein Feature: die Darstellung des Bildes in der Auflösung, in der es reinkommt. Wenn ich eine DVD einlege, und die [SIZE=-1]720x576 bringt, das Gerät aber [/SIZE]1.366 x 768 bringt, dann muss es doch möglich sein die geringere Original-Auflösung abzubilden? Natürlich geht nur die große nativ, aber warum immer interpolieren, und nicht die Möglichkeit geben nur den Ausschnitt zu zeigen? Beim 4:3 geht's ja auch mit entsprechenden Balken.

    Hintergrund: mir graut schon vor Premiere-Fußball-Übertragungen - da ist die Bildqualität eh schon bescheiden, wenn dann noch interpoliert wird ... oh weh.
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Original-Auflösung ... warum nicht?

    LOL...du bist lustig...kaufst dir so nen fernsehr und dann heulste rum. :eek:
     
  3. Waschbecken

    Waschbecken Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    AW: Original-Auflösung ... warum nicht?

    6500 Beiträge alle ohne sinnvollen Inhalt, oder was?

    Die Frage ist schlicht ob es so unüblich ist, dass anzubieten - technisch ist es ja wohl ein Klacks.
     
  4. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: Original-Auflösung ... warum nicht?

    Sehe ich aber auch so wie LHB! Über sowas sollte man sich im Vorhinein im Klaren sein, wenn man sich einen LCD anschafft! Das PAL-Bild auf "preisgünstigen" LCDs ist nun mal leider kein Augenschmaus! Und nachher rummeckern bringt da nichts!
    Wenn dir PAL so wichtig ist... in deiner Größenklasse hätte es andere Geräte gegeben mit hervorragender PAL-Darstellung, aber wie gesagt, nachher darf man nicht jammern! Schon gar nicht wenn man meint, umbedingt das billigste kaufen zu müssen...
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Original-Auflösung ... warum nicht?

    Du kannst nicht die Bildpunkte der Bildquelle 1:1 auf die Pixel des Displays legen. Dann stimmt nur in den wenigsten Fällen das Seitenverhältnis.
    Oder kaufst du dir wirklich einen LCD um die dann eine zerquetschte Briefmarke anzuschauen? ;-)

    Kauf dir doch einfach ne Röhre.

    cu
    usul
     
  6. Waschbecken

    Waschbecken Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    AW: Original-Auflösung ... warum nicht?

    Das ist doch Unsinn. Solang die native Auflösung größer als die des gelieferten Bildes ist, ist es ohne weiteres technisch möglich das Bild im Original darzustellen, mit entsprechenden "Balken" an allen 4 Seiten.

    Aber scheinbar ist noch kein Hersteller auf die Idee gekommen das als Option anzubieten, wie man sieht.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.384
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Original-Auflösung ... warum nicht?

    Weil damit wohl kein Zuschauer zufrieden wäre. Denn wenn Du das bild im Original 1:1 anzeigen lassen würdest, hättest Du ein verzerrtes 4:3 Bild bei 16:9.

    Gruß Gorcon
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Original-Auflösung ... warum nicht?

    Aha, und wie sieht dann ein 720x567er (4:3) Bild auf deinen 16:9 aus (Oder wenn das zufällig passt dann rechne das noch mal mit einem 720x576er in 16:9 aus)? Schnapp dir doch einfach mal nen Taschenrechner.

    Immerhin hat normales DVD-Video 720x576 Bildpunkte. Das richtige Seitenverhältnis (4:3 oder 16:9) wird durch die passende horizontale Scalierung erzeugt. Und die das Seitenverhältnis deines Displays fest ist (sind immer quadratisch) kann (mit Glück) nur eines dieser beiden Formate richtig angezeigt werden.

    Und dann gibts noch 480x576, 353x576 usw. Da bekommst du auf deinen Display richtig schlanke grosse Leute wenn du das 1:1 auf die Pixel des Displays überträgst.


    Eine 1:1 Pixeldarstellung (oder zumindest eine Runde Scalierung) hat uns die Industrie schon lange versaut. Und das Interlacing hat man auch mit in die nächte Generation rübergerettet. Da sind dann die meisten Bildpunkte eh geraten. Also eh vollkommen egal wie gut sie übertragen werden.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2007
  9. Waschbecken

    Waschbecken Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    AW: Original-Auflösung ... warum nicht?

    Was wird denn da verzerrt, oder was soll es zu rechnen geben?

    Der TV kann nativ 1.366 x 768 auflösen. Das Bild der DVD kommt mit 720x576 rein - bleiben in der Horizontalen 646 Pixel, in der Vertikalen 192 Pixel übrig. Lässt man die einfach schwarz, setzt das Bild mittig, hat man das Originalbild ohne Interpolation.

    Right - sieht sicher beschissen aus, vor allem wenn nur ein kleiner Teil der möglichen Bildfläche verwendet wird, aber es geht ja nur darum, das dem Nutzer als Option zu lassen.

    Dann z.B. wenn Premiere mal wieder ein eh schon schlechtes Bild sendet, was dann durch die Interpolation des TV noch mieser wird.
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Original-Auflösung ... warum nicht?

    Aber im falschen Seitenverhältnis.
    Glaubs oder glaubs nicht. Mir auch egal.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen