1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Organspende

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von snoopy65, 18. Dezember 2005.

  1. snoopy65

    snoopy65 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    175
    Anzeige
    Hallo zusammen,da in meinem Bekanntenkreis dieses Thema vor Kurzen sehr akut geworden ist wollte ich euch mal nach eurer Meinung fragen.Wie steht ihr zu diesem Thema ?Ist Die gesetzliche Regelung ausreichend ?Was würdet ihr verbessern oder verändern ?Viele GrüßeSnoopy65
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Organspende

    Naja da kann man geteilter Meinung sien.

    Ich perösnlich habe einen oraganspende ausweis. und empfehle jedem sich einen sozulegen.
     
  3. abstinent

    abstinent Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Organspende

    In den meisten Ländern wirst gar nicht gefragt, wenn du tot bist (ist auch schwer möglich), nicht einmal die Angehörigen.

    Da wird einfach genommen, was gebraucht wird. Die meisten Leut' wissen das nicht und hoffen auf eine unversehrte Auferstehung vor dem lieben Gott.
     
  4. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Organspende


    Wenn ich schon etwas empfehle,wo ein User nach den gesetzliche Regelungen fragt, sollte man das auch schon ausfühlich begründen.Wenn man natürlich zu jedem Thema seinen Senf dazugeben muss reicht das.

    bye Opa [​IMG]
     
  5. Hausherr

    Hausherr Silber Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    526
    AW: Organspende

    Gebe auch meinen Senf dazu. Meine Organe will sowieso keiner haben (alt und kaputtgesoffen).
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Organspende

    aha.

    KOmisch nur das er gefragt hat wie man zum thema steht und ich diese frage beantwortet habe.

    Wieso man etwas begründen muss was Menschen leben rettet frage ich mich gerade etwas aber was solls.

    außerdem der smalltalk ist dazu da seinen senf abzugeben. und würde ich überall meinen senf abgeben hätte ich shcon millionen beiträge und nicht ein paar tausend.
     
  7. Miss Piggy

    Miss Piggy Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    an der schönen Kinz'
    AW: Organspende

    Das halte ich für übertriebene Panikmache. In den Ländern, die ich kenne, wird normalerweise gefragt, bevor Spenderorgane entnommen werden. Leider gibt es immer wieder traurige Beispiele dafür, wie man sich mit Geld ein Organ erschleichen kann. Von daher stehe ich dem Thema "Organverpflanzung" sehr kritisch gegenüber und ich trage bewusst keinen Spenderausweis

    Gruss, Miss Piggy
     
  8. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Organspende

    Also in Österreich wirst du nicht gerfragt. Da musst es vor deinem Tod bekannt geben wenn du nicht willst, dass was entnommen wird.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Organspende

    Finde ich auch gut so.

    Gruß Gorcon
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.714
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Organspende

    Organspendeausweis = Vorhanden.
     

Diese Seite empfehlen