1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF2 bringt Dokumentation über 1945 in 16:9 und DD5.1

Dieses Thema im Forum "Film-, Serien- und Fernseh-Tipps" wurde erstellt von stef5, 20. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    Anzeige
    Also der ORF wird technisch immer innovativer: Jetzt bringt er sogar schon Material aus dem Jahre 1945 in 16:9 und Dolby Digital 5.1 zum glänzen:

    In 4 Folgen:
    DIE ZWEITE REPUBLIK - EINE UNGLAUBLICHE GESCHICHTE
    1. Folge: Vom Krieg zum Staat in 14 Tagen
    Diese Folge skizziert die Ereignisse in den Apriltagen des Jahres 1945, den Sturm der Roten Armee auf Wien ebenso wie die Bildung der ersten Regierung durch Karl Renner und die Gründung der Zweiten Republik. Hugo Portisch beleuchtet die Hintergründe der Entstehung der so genannten Moskauer Deklaration und auch deren Auswirkungen für die Weiterentwicklung Österreichs. Die Befreiung der einzelnen Bundesländer und die damit verbundenen militärischen Konfrontationen werden gezeigt, vor allem auch was die Zivilbevölkerung dabei zu ertragen hatte.
    Eine Dokumentation von Hugo Portisch

    http://tv.orf.at/program/orf2/20050420/339073201/

    :love:
     
  2. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    AW: ORF2 bringt Dokumentation über 1945 in 16:9 und DD5.1

    Laut den Teletext Informationen zum Programm von ORF 2 Europe, wird die Dokumentation auch FTA über ORF 2 Europe ausgestrahlt. Es bekommen also auch alle Deutschen die Möglichkeit, diese Doku in anamorphem 16:9 und Dolby Digital 5.1 zu sehen. Ist das die erste Doku in DD5.1, oder hat der ORF in Universum oder das ZDF schon Dokus in 16:9 und DD5.1 ausgestrahlt?

    mfg
     
  3. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: ORF2 bringt Dokumentation über 1945 in 16:9 und DD5.1

    Dokus sind mir bisher nur in 16:9 bekannt, aber DD5.1? Ansonsten hat der ORF regelmässige Kulturveranstaltungen in DD5.1 wie der Jedermann aus Salzburg...
    Sendet ORF2E auch schon anamorph und DD5.1?
     
  4. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
  5. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.620
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: ORF2 bringt Dokumentation über 1945 in 16:9 und DD5.1

    Hallo Demon, deine Freude ist aber wohl doch zu voreilig. Auf ORF2E ist noch nie 16:9 anamorph gesendet worden. Auch 5.1 hat es da noch nie gegeben.
     
  6. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.620
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: ORF2 bringt Dokumentation über 1945 in 16:9 und DD5.1

    Donnerwetter, andimik hat es richtig vorausgesagt: Leider kein DD auf ORF E, aber ertmals habe ich anamorphes 16:9 auch auf diesem Kanal gesehen.
    Mir erscheint diese Serie des ORF sowohl vom Inhalt als auch von der technischen Präsentation so wichtig, dass ich mir eine Diskussion ganz oben in diesem Forum wünsche.
     
  7. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: ORF2 bringt Dokumentation über 1945 in 16:9 und DD5.1

    Du Witzbold, der "Kreml" war bereits in 16:9, siehe Link zum anderen Posting.
     
  8. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.620
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: ORF2 bringt Dokumentation über 1945 in 16:9 und DD5.1

    Danke andimik, das kann aber noch nicht lange so sein. Ich habe ja auch nur gesagt, dass i c h auf ORF2 E zum ersten mal eine anamorphe Sendung gesehen habe.
    PS: Ein Witzbold bin ich aber auch ganz gern mal....
     
  9. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: ORF2 bringt Dokumentation über 1945 in 16:9 und DD5.1

    Nein, das hast du anders gesagt ... :LOL:

     
  10. charminbaer

    charminbaer Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    352
    AW: ORF2 bringt Dokumentation über 1945 in 16:9 und DD5.1

    .. und was bringt das der mehrheit der zuseher, die keine entsprechenden endgeräte besitzen, um in den genuss dieser ausstrahlungsnorm zu kommen. nichts. außer vielleicht störenden balken am oberen und unteren bildrand.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen