1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF1 über DVB-S empfangen

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Redliner, 26. November 2007.

  1. Redliner

    Redliner Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo,

    ich wohne im Süden Bayerns und habe bis jetzt ORF1 über Kabel Annalog empfangen.

    Da ich nun umziehe und auch auf DVB-S wechsle, möchte ich ORF1 gerne weiter empfangen. Ist wohl verschlüsselt über DVB-S.

    Ich habe mir bereits einen Topfield 7700 Receiver angeschafft. Angeblich brauche ich nun so eine CI Karte für ORF1.

    Habe schon bei Ebay geschaut, aber nichts gefunden. Vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen, wie ich so eine Karte bekomme.

    Danke und Gruß
    Redliner
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: ORF1 über DVB-S empfangen

    Die Karten gibts nur für Örstereicher die dort GEZ bezahlen. So einfach kaufen kann man die Karten bei eBay nicht.
    Selbst wenn du so eine Karte bekommst (liegen den Receivern in Östereich oft bei) dann deaktiviert sie sich nach kurzer Zeit wenn die nicht von einem GEZ zahlenden Östereicher angemeldet wird (ATV läuft dann aber AFAIK weiter, nur ORF deaktiviert sich).

    cu
    usul
     
  3. StevenKing

    StevenKing Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Lustenau (A)
    AW: ORF1 über DVB-S empfangen

    Entnommen aus digital.orf.at
    Die Abgabe und Verwendung der ORF DIGITAL-SAT-Karte ist an einen Wohnsitz in Österreich gebunden. Vorraussetzung für die Verwendung der Karte ist ein ORF-tauglicher Receiver und eine gültige Rundfunkmeldung bei der GIS.Die Nutzung der Karte im Ausland wie auch die Weitergabe an Dritte ist untersagt. Eine missbräuchliche Verwendung hat die sofortige Sperre der Karte zur Folge. Die Karte verbleibt im Eigentum des ORF.

    Einzige legale Möglichkeit für dich, solltest du im Bereich eines DVB-T Empfangsgebietes aus Österreich wohnst - ORF über DVB-T. Da bekommst du dann ORF1, die beiden entsprechenden ORF 2 Lokalprogramme, ORF Sport+, 3sat ATV und PulsTV.
     
  4. Redliner

    Redliner Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    17
    AW: ORF1 über DVB-S empfangen

    danke erstmal für die Antworten.

    DVB-T reicht leider nicht bis zu mir.

    Verstehe ich recht, sollte ich ais irgendeiner "Quelle" so eine Karte bekommen, funktioniert ORF1 erstmal, oder ?? Wie kann dann die österreichische GEZ diese denn dann nach einiger Zeit deaktivieren ??

    Gibt es diese Karten in den Shops in Ösiland ??

    Danke
    Redliner
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: ORF1 über DVB-S empfangen

    Jup, AFAIK vier Wochen.

    So funktioniert Pay-TV nunmal (um solche Sachen zu steuern gibts überhaupt SmartCards, ansonsten könnte man die sich auch sparen).
    Überlege mal du beendest ein Premiere Abo und gibts die Karte nicht zurück. Glaubst du in diesem Fall funktioniert die Karte bis zum Lebensende? ;-)

    Und die technischen Deteils sind hierbei auch erstmal unwichtig. Uhr im Receiver verstellen oder ähnliche Spielereien funktionieren hier nämlich nicht. ;-)

    cu
    usul
     
  6. Redliner

    Redliner Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    17
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: ORF1 über DVB-S empfangen

    Jup, das kommt in den CI Schacht des Receivers.
    Und dort hinein kommt dann die gültige ORF Karte die du auch noch irgendwo besorgen must. ;-)

    Glaub mir, so einfach ist das nicht. Du brauchst irgeneinen Östereicher der dir seine (Zweitkarte) gibt.

    cu
    usul
     
  8. Redliner

    Redliner Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    17
    AW: ORF1 über DVB-S empfangen

    ich glaub dir ja alles....merci übrigens

    such halt nach irgendeiner Möglichkeit, daß es doch noch funktioniert
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: ORF1 über DVB-S empfangen

    Ach, da bist du nicht alleine ;-) Aber leider gibts da keine brauchbaren Möglichkeiten.

    cu
    usul
     
  10. StevenKing

    StevenKing Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Lustenau (A)
    AW: ORF1 über DVB-S empfangen

    Das Einzige, das du legal über Sat vom ORF empfangen kannst, ist ORF2E eine "abgespeckte" Version des ORF2 mit Lokalausstieg um 19 Uhr auf ORF NÖ - wenn ich mich nicht täusche mit dem Lokalkanal.

    Alles Andere, wirst du auch mit dem besten CI Modul nicht empfangen können. Denn ohne Karte geht gar nichts. Und kannst du doch irgendwo eine Karte "auftreiben", wird sie automatisch nach der ersten Inbetriebnahme deaktiviert.
     

Diese Seite empfehlen