1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF will mehr Werben dürfen - Privaten wollen Rundfunkgebühren

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Wien - Eine Lockerung der Werbebestimmungen strebt der Österreichische Rundfunk (ORF) derzeit an. Grund ist die Sicherung der Einnahmen für die Zukunft, Zuschauerschwund und damit geringere Werbeeinnahmen machen der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalt zu schaffen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: ORF will mehr Werben dürfen - Privaten wollen Rundfunkgebühren

    Der ORF wirbt meiner Meinung eh schon viel zu viel. ARD und ZDF haben bei weitem nicht so viel Werbung. Die Werbeblöcke im ORF sind manchmal auch endlos lang. Und Unterbrecherwerbung wollen wir schon gar nicht... :eek:
     
  3. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.349
    Ort:
    berlin
    AW: ORF will mehr Werben dürfen - Privaten wollen Rundfunkgebühren

    Solange die Filme nicht unterbrochen werden, ist und bleibt der ORF zumindest ORF1 ein guter Sender, das Programm ist allemal besser als das der ARD und ZDF.
     
  4. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: ORF will mehr Werben dürfen - Privaten wollen Rundfunkgebühren

    Gebühren für ATV, P7S1-Austria und Co..... nein danke, dann lieber die Sender abschaffen, braucht doch eh kein Mensch :mad:
     
  5. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: ORF will mehr Werben dürfen - Privaten wollen Rundfunkgebühren

    Besser ist es nicht, aber eine US-Abspielstation ist attraktiver.
     
  6. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: ORF will mehr Werben dürfen - Privaten wollen Rundfunkgebühren

    Also ihr Östereicher tut mir wenn es um euer Fernsehprogramm geht echt leid. Der ORF ist für mich nichts weiter als ein besserer Privatsender. Auf ORF1 kommt viel Ami-Schrott, Sport und Zeichentrickserien, ORF2 zeigt manchmal gute Beiträge das ist aber auch sehr selten. Wenn ich in Östereich wohnen würde würde ich mich aufregen für sowas Gebühren zu zahlen. Zu der Zeit als ich den ORF noch empfangen konnte habe ich denen mal ne freundliche Mail geschreiben, es kam nie eine Reaktion
     
  7. grunz

    grunz Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.744
    AW: ORF will mehr Werben dürfen - Privaten wollen Rundfunkgebühren

    och zum glück dürfen wir ja in deutschland gratis mitschauen. ansonsten wäre mein fernseher wohl schon in weitem bogen aus dem fenster geflogen. ;)

    nur rundfunkgebühren für die privaten wird sich wohl hoffentlich nicht spielen. würde ja den konzept von öffentlich rechtlich vs privat widersprechen....
     
  8. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: ORF will mehr Werben dürfen - Privaten wollen Rundfunkgebühren

    Eben, die Österreicher kommen doch bei der Sache besser weg als die Deutschen.
     
  9. grunz

    grunz Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.744
    AW: ORF will mehr Werben dürfen - Privaten wollen Rundfunkgebühren

    mußt nur übersiedeln wenn dich so mißbrauchst fühlst ;)

    glaub mir die verschlüsselung gibts bei uns nur weil wir zu klein sind bzw keine sinnvollen privatsender haben die dem orf die filmrechte wegschnappen können. atv pfeift ja auch schon aus dem letzten loch. selbst bei pay tv sind wir ein stiefkind und premiere hat keinen zweikampf mit arena zu befürchten.

    btw sind bei uns die rundfunkgebühren für 2 programme höher als bei euch für mehr als ein dutzend inkl der digitalen ard und zdf sender.....
     
  10. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: ORF will mehr Werben dürfen - Privaten wollen Rundfunkgebühren

    tu ich ja nicht ;)
     

Diese Seite empfehlen