1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF und SRF über DVD-T im Raum Ulm/Augsburg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von rich62, 25. April 2013.

  1. rich62

    rich62 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Astra 28.2 Kathrein Antenne 120cm aus 28,2 ausgerichtet mit Empfang 19,2 breitengrad 48,37 längengrad 10,29
    Anzeige
    Liebe Forumfreunde,

    gibt es die Möglichkeit ORF und SRF im Ulmer Raum über DVB-T zu empfangen.
    Genauergesagt Ichenhausen - Mindelatheim
    Danke

    Richard
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: ORF UND SRF ÜBER DVD-T IM Raum Ulm/Augsburg

    Es scheint so, als ob dieses nur über den Pfänder bei Bregenz ginge
    Sender Pfänder

    Allerdings weiß ich nicht, wie weit der nach Deutschland strahlt
    Laut fmscan haben die ORF Sender vom Pfänder noch 55dBµV, außer der Mux A, der nur noch 40dBµV wegen geringerer Leistung hat.
    Der dürfte nicht empfangbar sein.
     
  3. rich62

    rich62 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Astra 28.2 Kathrein Antenne 120cm aus 28,2 ausgerichtet mit Empfang 19,2 breitengrad 48,37 längengrad 10,29
    AW: ORF UND SRF ÜBER DVD-T IM Raum Ulm/Augsburg

    Die Zugspitze /ORF und Säntis SRF könnten hier auch noch gehen. Früher war hier ORF und DRS (SRF) zu empfangen. Hab mich DVB-T noch nicht beschäftigt. Und alle 5 Jahre bekommt man auch keine ORF Karte.
     
  4. skrasher

    skrasher Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ORF UND SRF ÜBER DVD-T IM Raum Ulm/Augsburg

    Entweder hier oder im Forum von ukwtv gabs mal einen Empfangsbericht aus Ichenhausen. Bei demjenigem kam sowohl die Zugspitze, als auch der Wendelstein problemlos herein. Pfänder ging nicht. Hier bei mir, knapp 8km nördlich von Ichenhausen, kann ich die Zugspitze und den Wendelstein empfangen. Pfänder habe ich nicht probiert. Für den Zugspitzempfang wird die alte Yagi aus Analogzeiten verwendet (geschätzt ~1,8m). Versuche mit einer kleinen Vormastantenne auf dem Balkon waren erfolglos. Evtl. hätte hier ein kleiner Verstärker geholfen.
     
  5. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ORF UND SRF ÜBER DVD-T IM Raum Ulm/Augsburg

    Auf jeden Fall benötigt man im Raum Ulm sehr gute Außenantennen (siehe Beitrag von skrasher). Mit Zimmerantennen läuft mit Sicherheit nichts. Und für die Schweizer und Österreicher werden unterschiedliche Antennen benötigt, da die Polarisation unterschiedlich ist und bei dieser Entfernung das Signal bei falsch eingestellter Antenne weg wäre. Der Pfänder reicht schätzungsweise 120 - 150 km nach Westen, aber Ulm liegt etwas ungünstig (und eher nördlich vom Pfänder); mit dem Säntis könnte es ähnlich aussehen.
     
  6. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.051
    Zustimmungen:
    4.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ORF UND SRF ÜBER DVD-T IM Raum Ulm/Augsburg

    ORF ist dort recht sicher mit einer guten Dachantenne von der Zugspitze empfangbar.
    Die Schweizer hingegen wird man kaum bekommen, weil der Wendelstein auf dem selben Kanal stört. Das könnte sich ab August ändern, wenn RTL abschaltet.
     
  7. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: ORF UND SRF ÜBER DVD-T IM Raum Ulm/Augsburg

    Anfang August könnte man allerdings probieren, die Schweizer Sender vom Säntis zu bekommen, denn ab dem 01. August ist der Kanal 34 auf dem Wendelstein nicht mehr aktiv, weil die RTL-Programme sich von DVB-T in München und Südbayern verabschieden. Ich denke mal, dass der Kanal 34 dann eine Zeit lang inaktiv sein wird.

    Allerdings ist nicht ausgeschlossen, dass die ProSiebenSAT.1 Media AG den Kanal übernimmt und deshalb eine Dauerlösung für den Säntis nicht möglich ist.
     
  8. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    AW: ORF und SRF über DVD-T im Raum Ulm/Augsburg

    Und nachdem es scheint als möchte die geschlossene Anstalt Österreich die ORF Programme nach Auslaufen des Vertrags von Mux A und B im Jahre 2016 nur noch verschlüsselt ausstrahlen werden wird... fragt sich ob die Investition Sinn macht. Ich muss sagen, dass ich mich auch als Österreicher weigern jegliche Gebühren zu zahlen - oder gar aus diesem Land zu ziehen... nur noch krank was in meiner Heimat abgeht... :confused:
     

Diese Seite empfehlen