1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF Sport Werbepausen

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von StephanUndSo, 30. November 2012.

  1. StephanUndSo

    StephanUndSo Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo Leute!
    Der ORF darf normalerweise seine Sendungen ja nicht mit Werbung unterbrechen. Ausgenommen sind Sendungen, wo es zur Dramarturgie passt. Da der ORF aber regelmäßig auch während des Schirennens Werbung sendet habe ich aus reinem Interesse mal nachgeschaut, welche Bestimmungen es hier gibt. Nun habe ich folgendes gefunden (Quelle: jusline.at):
    Wenn ich das richtig verstanden habe, darf der ORF alle 15 Minuten bei Sportsendungen durch Werbung unterbrechen?
    Also wäre es auch möglich, dass die Formel1 unterbrochen wird?

    Danke für eure Antworten!
    Liebe Grüße, Stephan!
     
  2. B. Becker 1985

    B. Becker 1985 Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    3.615
    Zustimmungen:
    564
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sharp LED TV 60 Zoll
    Astra 19,2/Hotbird
    Sky komplett Rabattabo
    Sky Sport HD1-3
    Sky Bundesliga HD 1-3
    AW: ORF Sport Werbepausen

    Deine Probleme möchte ich haben :D
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.993
    Zustimmungen:
    2.102
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ORF Sport Werbepausen

    Nein !!!

    Dass entscheidene Wort bzw Wörter ist aus "eigenständigen Teilen".

    Nehmen wir zum Beispiel mal dass Skispringen im ersten DUrchgang gibt es eien Pause nach 30 Springern und im Zweiten jeweils nach 10 Springern, dass ganze nennt sich technical break.
    Die F1 besteht im Qualfy aus 3 Teilen. hier könnte man auch unterbrechen, sofern 15 Minuten dazwischen liegen.
    Ähnliches BEispiel sind Boxen oder Tennis. Beim Boxen dann allerdings nicht nach jeder Runde, sondern nur alle 4 Runden.
     
  4. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.281
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: ORF Sport Werbepausen

    Das ist bei der Formel 1 schon so gemacht, dass Sender Werbung zeigen können.
     
  5. StephanUndSo

    StephanUndSo Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ORF Sport Werbepausen

    Also bei den Qualifyings der Formel1 wird dazwischen Werbung gesendet.
     
  6. StephanUndSo

    StephanUndSo Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ORF Sport Werbepausen

    Bei den Schiübertragungen wird aber auch bei der Analyse, welche aus nur einem Teil besteht unterbrochen. z.B. vor dem Interview mit dem Sieger ist ein kurzer Werbeblock, mit meist nur 3 Spots.
     
  7. StephanUndSo

    StephanUndSo Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ORF Sport Werbepausen

    Seit Herbst 2013 wird das Unterbrecherwerbungs-Verbot bei Sport am Sonntag durch die übliche Methode, nämlich dem Teilen von Sendungen, umgangen. So gibt es jetzt Sport Am Sonntag - Alles Fußball um 18.30 Uhr und um 19.15 Uhr Sport am Sonntag. Dazwischen ist ein 10 minuten langer Werbeblock.
     

Diese Seite empfehlen