1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF schauen

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Joe_PA, 29. August 2006.

  1. Joe_PA

    Joe_PA Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallöle und Hallo,

    wahrscheinlich bin ich falschen Forum aber ich schreib mal.

    wo kann ich wenn überhaupt ne Karte für den Empfand für ORF1 und 2
    kaufen...wohne in Passau und ein Bekannter der in Österreich wohnt
    hat für mich angefragt....

    Antwort: geht nicht
    Grund: Standort der Karte kann angemessen werden ausserdem können
    diese Karte nur Österreichische Staatsbürger kaufen.....

    So und nun.....

    Was macht dann ein Österreicher, z. B. ein Rentner der in den Urlaub fährt
    und ein halbes Jahr im Europäischen Ausland ist und ne Schüssel dabei hat.
    Wenn der dann angemessen wird, sollte das überhaupt gehen und er dann
    gesperrt werden sollte.....ist denn das dann Rechtens ?

    Vielleicht hat ja einer dieses Problem schon gelöst bekommen
     
  2. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: ORF schauen

    Angemessen wird nichts!
    Wenn dein Bekannter dem ORF natürlich sagt, mein Freund in D will ORF schauen, dann ist das dumm!
    Dein Bekannter muss nur sagen, ich will ne ORF-Karte. Dann gibt er sie dir und du kannst schauen. Aber man sollte natürlich nicht sagen, dass er die Karte für den Empfang in D braucht.
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: ORF schauen

    Der Standort der Karte kann NICHT ausgemessen werden, das ist völliger Quatsch, da hat man euch verárscht.

    Richtig ist aber, dass man die ORF Karten nicht ins Ausland bringen darf, auch keine Österreicher. Es ist auch richtig, dass Österreicher im Urlaub im Ausland (zB Camping) legal ihre Karte nicht mitnehmen dürfen und daher dort keinen verschlüsselten ORF schauen dürfen.

    Wenn dir dein Bekannter ne ORF Karte gibt verstößt er damit gegen die Vertragsbestimmungen des ORF. Ob er das tun will ist seine Sache.

    Allerdings eine "Messung" ist nicht möglich. Man darf natürlich dem ORF nicht sagen dass man die Karte ins Ausland weiterreicht ...
     
  4. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Nürnberg
    AW: ORF schauen

    Also ... Zunächst einmal ist es richtig, daß nichts angepeilt werden kann.

    Aber da Du in Passau wohnst, frage ich mich, warum Du Dir nicht einfach ORF über Antenne holst? Mit einer normalen Gitternetzantenne (also Zimmerantenne) empfängst Du ORF 1 auf K 45 und ORF 2 auf K 51.

    Sobald Oberösterreich auf DVB-T umgestellt wurde (wird 2007/2008 passieren), hast Du den ORF in Passau sogar digital über Antenne. ATV wird dann auch empfangbar sein.

    Wozu brauchst Du in Passau eine Karte?
     
  5. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: ORF schauen

    Mit dieser Falschaussage kann man die Hemmschwelle erhöhen, eine "kleine" Illegalität zu begehen.
     
  6. GoaSkin

    GoaSkin Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    879
    AW: ORF schauen

    Rundfunk ist eine Einbahnstraße. Sendeanlagen senden zu den Empfängern, umgekehrt nicht. Der Sendeturm merkt nicht, wer alles sein Signal empfängt und bekommt von den Empfängern nichts mit. Der Satellit auch nicht.

    Einzige Ausnahme: Modernisierte Kabelnetze mit Rückkanalfähigkeit und der entsprechenden Hardware, die den Rückkanal nutzt. In solch einem Kabelnetz befindet man sich immer dann, wenn der Kabelanbieter vor Ort Internet über Kabelfernsehen anbietet.
     
  7. Joe_PA

    Joe_PA Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    AW: ORF schauen

    Hatte bisher Kabel....da ich mir aber einen Toshiba 42WLG66P geleistet
    hab und das Beschi...Kabel nicht mehr will (Kosten) hab ich mir ne
    Kathrein Schüssel aufs Dach gezimmert.

    Da ich keine andere Antenne auf dem Dach geschweige sonst noch irgendwo
    installieren will/kann (wegen neuer Kabel) gibts nur die Möglichkeit über SAT.

    Da ich ja Gott sei Dank nicht nur einen Bekannten im Ösiland hab.....
    lass ich mir diese nun von einem anderen besorgen.......somit ist
    das Thema dann erledigt.......
     
  8. GoaSkin

    GoaSkin Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    879
    AW: ORF schauen

    Man kann terrestische und SAT-Signale durch ein Kabel durch das Haus leiten. Das ist möglich, da mit völlig unterschiedlichen Frequenzen gearbeitet wird. Splittertechnik macht es möglich. Lösungen dazu gibt es in den meisten Baumärkten und kosten nicht viel. Die Dosen müssen allerdings gewechselt werden und haben dann drei Anschlüsse (TV, Radio, SAT).
     
  9. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.612
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: ORF schauen

    Außerdem kann die Karte jeder beliebige Mensch kaufen. Ich habe meine im Wiener Media-Markt gekauft, gar kein Problem, es gibt keine Kontrollen an der Kasse ob man wirklich Ösi ist;) Das Problem ist dann nur, daß man dann einen Ösi braucht um die Karte beim ORF zu melden, in meinem Falle war das aber über eine Freundin dann problemlos möglich;)

    viele Grüße,

    Patrick
     
  10. Satliebhaber

    Satliebhaber Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    401
    AW: ORF schauen

    wieso soll der händler kontrollieren, ob du in österreich wohnst? das wird sicherlich keiner machen. dem händler ist es ja egal, ob du die karte kaufst. denn wenn kein gis-gebühren-zahler die karte freischalten lässt, ist sie nach 30 tagen eh deaktiviert.

    in den foren war zu lesen, dass atv aktiviert bleibt.
     

Diese Seite empfehlen