1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF Regional Programme.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Dukdalf, 3. Oktober 2008.

  1. Dukdalf

    Dukdalf Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    Bin Holländer und möchte mich mal auf dieses Forum bewegen.
    Im voraus äntschuldigung fur die Schreibfehler.

    Ich sehe mir gerne die Regional Programme aus den Alpenländischer raum via Satelliet an.
    Dan meine ich die Bayerische Rundfunk und die SWR Programme aus Deutschland und das Schweitzerische SF Info das via Hotbird wird ausgesrahlt.

    Leider werden die Regional Programme des ORF (von 19.00 bis 19.30) nur Verschlüsselt ausgestrahlt.
    Viele male hab ich ein mail geschickt an die Regionale Sender mit dieser Frage, aber die verweisen immer nach der ORF Hauptstelle in Wien.

    Die antworten aus Wien sind immer wieder die gleiche.
    Immer sind es Urheberrechtliche oder Technische gründen das es nicht geht.
    Diese antworten sind fur mich absolut icht Nachvolziehbar.

    Die ORF solte doch endlich mal das vorteil einsehen von einer Unverschlüsselter Ausstrahlung.
    Es ist doch eine gute Werbung für das Land sich offen zu zeigen.

    Darum hoffe ich das es via dieses Forum Leute finde die sich auch dafür interessieren und sich via Mail massenhaft beim ORF melden mit der Frage warum diese Programme immer noch Verschlüsselt Ausgestrahlt werden.
    Hoffentlich werden die dar in Wien dan endlich wach, und realisieren sich mal das es auch Nichtlandsleute gibt die gerne diese Programme ansehen wollen.
    Vielleicht hat einen von Ihnen noch ein guter idee hierzu.

    Hoffe auf viel respons.
    Grusse.
    Dukdalf.
     
  2. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: ORF Regional Programme.

    Das macht der ORF nie, dafür haben sie ja ORF2E gemacht um nicht immer die Verschlüsselung auf und zu zumachen.

    Musst dir wohl oder übel eine Smartcard besorgen ;)
     
  3. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Ort:
    Bodensee
    AW: ORF Regional Programme.

    Wo bekommt man den so eine Smartcard für ORF1 und ORF2?

    Ich kapier das auch alles nicht! Die Ösis glotzen doch auch ARD und ZDF für lau und wir dürfen nicht ORF gucken?

    SG
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Wasserfall

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    9.986
    Ort:
    Bikini Bottom
    AW: ORF Regional Programme.

    ORF1 und ORF2 sind aus lizenzrechtlichen Gründen verschlüsselt. Ansonsten müssten die für Spielfilme und Serien, die sie nicht selber produziert haben, teuerere Lizenzen kaufen.
    ORF2E wurde aus diesem Grund wie bambergforever schon sagt aufgeschaltet. Hier laufen die Teile des ORF2 Programmes unverschlüsselt, die vom ORF selber produziert wurden und somit keine Lizenzen kosten.

    Die Regionalfenster gibt es doch eh jeden Tag nur für 30 Minuten. Ich gehe mal davon aus, dass auf ORF2E dann einfach das Programm von ORF2W, also die Regionalnachrichten aus Wien gezeigt werden. Und in diesen 30 Minuten laufen eh nur Nachrichten. Sowas ist meiner Meinung nach für Leute, die nicht dort wohnen, sowieso uninterresant. Die wirklich wichtigen Nachrichten laufen unverschlüsselt in der ZIB oder bei "Heute in Österreich". Von daher bekommt man auf ORF2E alles wichtige schon mit.
    Für diese 30 Minuten News dann alle Regionalprogramme FTA zu schalten halte ich auch für unsinnig. Wenn man die Verschlüsselung dauernd Auf- und Abschalten wollte, hätte man sich auch ORF2E sparen können.
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Wasserfall

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    9.986
    Ort:
    Bikini Bottom
    AW: ORF Regional Programme.

    ARD und ZDF senden halt hauptsächlich selbstproduzierte Sachen und haben für die wenigen gekauften Sachen genügend Geld für europaweite Sendelizenzen. Würde der ORF FTA senden könnten die sich die ganzen Blockbuster auf ORF1 nicht leisten. Und in HD erst recht nicht.

    Smartcard bekommst du entweder im österreichischen Fachhandel, direkt beim ORF oder bei eBay. Freigeschaltet wird die allerdings nur, wenn du in Österreich wohnst, oder zumindest einen Zweitwohnsitz da hast und GIS bezahlst. Ansonsten ist die Karte nach 30 Tagen wieder größtenteils dicht - nur ATV wird dann noch laufen.
     
  6. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Ort:
    Bodensee
    AW: ORF Regional Programme.

    Danke für die Infos! Schön zu wissen, das ARD und ZDF es sich leisten kann ganz Europa zu versorgen, aber nur die BRD dafür mit den ach so niedrigen GEZ-Gebühren dafür aufkommen muss.

    Da platz mir echt der Helm.

    SG
     
  7. Thaddäus

    Thaddäus Wasserfall

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    9.986
    Ort:
    Bikini Bottom
    AW: ORF Regional Programme.

    Vielleicht hat sich das mit der Verschlüsselung auch bald. Irgendwer hat hier im Forum mal diesen Artikel gepostet. Sollte es soweit kommen werden die ganzen Österreicher und Schweizer, die für ihre Karte genügend Geld hingeblättert haben, aber wohl nicht sooo glücklich sein. Daher wird es wohl, falls es überhaupt so weit kommt, noch ein Weilchen dauern. Schließlich gibt es ja auch noch Verträge zwischen den Sendern und den Herstellern der Verschlüsselungssysteme.

    ARD und ZDF zu verschlüsseln wäre aber genauso blödsinnig gewesen. Analog waren die Sender immer FTA und solange das Programm analog läuft müssen eruopaweite Rechte eingekauft werden. Danach das digitale Signal zu verschlüsseln würde auch nur Probleme mit sich bringen - da hier fast jeder einen FTA-Receiver besitzt müssten Millionen einen neuen Receiver kaufen.
    Aber nun mal ehrlich: Wie viel von dem Programm von ARD und ZDF muss denn gekauft werden? Der Anteil von selbstproduziertem Zeug liegt doch schätzungsweise bei 95%. Das kostet dann eh keine Lizenzgebühren, von daher ist es egal. Und die restlichen Programmanteile sind bei den finanziellen Mitteln, die ARD und ZDF zur Verfügung stehen, wohl überhaupt kein Problem. ;)
     
  8. Dukdalf

    Dukdalf Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    AW: ORF Regional Programme.

    Ich möchte noch mal betonen das es mir nur um die Regionale Sendern geht.
    Nachrichten in Hauptprogramme sind viel vom selben.

    Das die ORF Haubtprogramme Verschlüsselt sind ist mir klar.
    Das ist Financiël nicht machbar fur so ein Kleines Land.

    Aber warum wohl um 19.00 Uhr via ORF2E die Sendung Wien Heute und nicht die andere Länder.
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Wasserfall

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    9.986
    Ort:
    Bikini Bottom
    AW: ORF Regional Programme.

    Wie willst du es sonst machen? Wien ist eben die Hauptstadt von Österreich und daher von größter Bedeutung. Außerdem leben 25% aller Österreicher in Wien. Irgendein Bundesland müssen sie für ORF2E ja raussuchen und da bietet sich Wien eben an. ;)
     
  10. pcfreak324

    pcfreak324 Silber Member

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    526
    AW: ORF Regional Programme.

    ORF sendet ja meistens Sehr ähnliche Programminhalte wie Pro7 Sat1 usw (Serien und Filme)

    warum sind dann unsere Privaten nicht auch verschlüsselt? oder können sich unsere Privaten die lizenzrechte für ganz europa leisten?

    weil astra ist ja in weiten teilen Europas frei empfangbar
     

Diese Seite empfehlen