1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF-Redakteure sehen Sender in "schlimmer Krise"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. November 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.778
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Redakteure des österreichischen ORF sehen ihren Sender in einer existenziellen Krise. Sie verlangen umfangreiche Änderungen im ORF-Gesetz und einen Stopp des Sparmaßnahmen, die den ORF zerstörten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: ORF-Redakteure sehen Sender in "schlimmer Krise"

    ORF auf Werkseinstellung zurücksetzen ! :D
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: ORF-Redakteure sehen Sender in "schlimmer Krise"

    Einfach die GIS erhöhen wie bei uns die Rundfunkgebühren, geht nicht? :confused:
     
  4. smeagol

    smeagol Gold Member

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Seit 08/2015 kein Sky-Abo mehr wegen Pairing :-)Receiver: DBOX2 Neutrino, IPBOX 910HD NeutrinoHD, IPBOX 250S Neutrino, Edision Pingulux (Evolux/Neutrino) HD
    AW: ORF-Redakteure sehen Sender in "schlimmer Krise"

    Du - sei bloß still....:eek:
    Ich zahle jetzt schon mehr als genug dafür, daß ich sogut wie gar nichts dort schaue.....
    Mehr als Nachrichten geht eh nicht, solange die von selber Filme und Serien schneiden, obwohl sie das gar nicht müssten ist mir jeder Cent zuviel:mad:
     
  5. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ORF-Redakteure sehen Sender in "schlimmer Krise"

    ich schaue eigentlich gar nichts,und zahle dafür.nicht mal nachrichten kann man schauen,denn das ist übelste propaganda.total falsch informationen gegenüber ausl. nachrichtensender.und die billig und schlecht kopierten sendungen von RTL,Sat1,etc. sind auch untragbar,werden auch nach 2-3 sendungen abgesetzt,weil keiner zusieht.
     
  6. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: ORF-Redakteure sehen Sender in "schlimmer Krise"

    Von den Nachrichten und Politmagazinen abgesehen, die sind wirklich unterste Schublade, ist der ORF immer noch besser als das Deutsche ÖRR und DAS ist echt das traurige...

    Alleine Stermann und Grissemann sind imho mehr wert als alle Spartensender zusammen...
     
  7. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.798
    Zustimmungen:
    695
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ORF-Redakteure sehen Sender in "schlimmer Krise"

    Nach so vielen Jahren sollten die Verantwortlichen eigentlich gemerkt haben, daß am falschen Ende gespart wurde.
     
  8. jahnservice

    jahnservice Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: ORF-Redakteure sehen Sender in "schlimmer Krise"

    Sie merken es nicht !
    Die sind nur mit ihren politisch motivierten Machtspielen und Grabenkämpfen beschäftigt, da bleibt keine Zeit, sich um die wirklich brennenden Problemen zu kümmern.....
     
  9. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: ORF-Redakteure sehen Sender in "schlimmer Krise"

    Da kann man sich drüber streiten.

    Der einzige vernünftige beim ORF ist doch eigentlich ORF2, und selbst dort haben Sendungen wie Musikantenstadl mehr Sendezeit als vernünftige Dokus und co...

    ORF1 ist doch eine reine Abspielstation, die Sendungen von RTL, Pro7 und Sat1 zeigt.

    Da ist doch der Deutsche doch meilenweit besser. Außer wenn man nur auf "ami zeug" steht, was der ORF definitiv besser anbietet... (Mal vom schneiden abgesehen).
     

Diese Seite empfehlen