1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF+Premiere mit d-box ii

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von kforab, 25. März 2003.

  1. kforab

    kforab Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    austria,4600 wels
    Anzeige
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich bin seit mehr als einem Jahr Premiere Kunde und nutze eine ORF. Digitalkarte für Premiere und ORF.
    Leider muss ich zur Zeit überlegem, ob ich nicht Premiere kündigen muss:
    Ich habe von euch die D-Box II gemietet, jedoch kann diese kein Cryptoworks, d.h. das Verschlüssleungssystem, in dem ORF ab Januar 2004 nur mehr sendet.
    Es ist mir auch nicht bekannt, ob ein Update für diese Box möglich ist. Technisch wäre es ja machbar, jedoch müsste dann Premiere Österreich auch simultan in Cryptoworks senden. Die D-Box 2 hat zwar 2 Karteneinschübe, aber beide nur füras selbe System oder?

    Ich bitte Sie, mir weiterhelfen zu können, bzw. mitzuteilen, ob ich von der D-Box II auf eine neue Mietbox mit 2 CI- Modulen umsteigen kann.

    ICH ERWÄHNE HIERMIT DASS ORF-DIGITAL CA. 100000 ABONENTEN HAT, WOBEI MEHR ALS EIN VIERTEL DAVON PREMIERE KUNDEN SIND!!!!Sollten nur die Hälfte davon Premiere kündigen, wäre das sicher nicht gut für dieses Unternehmen.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Wo siest Du denn das Problem Du hast doch eine Mietbox diese kannst Du doch dann wenn es soweit ist gegen einen CI Reciver zB. von Technisat oder Humax tauschen. Dieser kann dann auch mit einem Cryptoworks Modul ORF Empfangen. Wo ist also das Problem? durchein
    Gruß Gorcon
     
  3. palmi

    palmi Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    113
    Ort:
    HILM
    Gibt es solche Mietboxen den bei Premiere. Auf der Homepage habe ich darüber nichts gefunden. Ich habe den gleichen Fall, und diese Lösung wäre für mich die idealste. Da ich leider keine Platz mehr für noch eine Digital Box habe und mir auch keine wegen dem ORF Program kaufen will.
     
  4. LZ9900

    LZ9900 Guest

    Jeder "Premiere Geeignet" Receiver mit zusätzlichen CI Schächten kann (mit entsprechendem Modul & Karte) andere Pay-TVs empfangen. Und natürlich gilt das auch für den ORF.

    Also keine Panik.
     
  5. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.435
    Ort:
    nirgendwo
    einen humax kann man mieten?

    sein problem ist ja das er nicht einen receiver kaufen will.
    aber es gibt eine lösung:

    Gehen Sie bitte davon aus, dass der ORF die Entscheidung über die Vorgangsweise betreffend die lizenzierten d-Boxen zeitgerecht vor dem allfälligen Abschalten von BetaCrypt 1 treffen wird. Wir werden die bestehenden Kunden informieren, sobald die weiteren Schritte fest stehen.
    > Freundliche Grüße!
    >
    > ORF Digital Team /RH
    > Bestell- und Infohotline:
    > Tel.: 01/870 70 360
    > Fax: 01/870 70 361
    > email: bestellinfo.digital@orf.at
    > Digital Technik Hotline:
    > Tel.: 01/49 11 49
    > email: technikinfo.digital@orf.at
    > Internet:http://digital.orf.at
    >
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Tja wenn er keinen Kaufen will sieht es schlecht aus. Abr so teuer sind die doch auch nicht. Zur Not einfach ein neuen Vertrag abschließen dann wirds billiger.
    Gruß Gorcon
     
  7. palmi

    palmi Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    113
    Ort:
    HILM
    Im Teletext bei Tele 5 auf Seite 191 steht:
    ....Nagravision wird ab sofort auch vom ORF Digitalpaket genutzt sowie von einigen osteuropäischen Anbiertern eingesetzt. ?????????
    Ich kenn mich jetzt nicht mehr aus.
    Fakt ist, das wir Österreicher mit dem oRF Digitalpaket voll in die ****** e gegriffen haben. Es scheint so, das sich jetzt alle 100.000 Sat seher neue Boxen kaufen müssen, nur weil der ORF sich für Cryptwork entscheiden hat.Ich habe mich mal erkundigt und bekam zur Antwort, das ich ja das CA Modul mit der ORF Karte ja günstig KAUFEN könnte und es viel Mod. an Recievern im Handel gibt. Das heißt ich bekomme vom ORF nicht einmal das CA Modul für das Programm. Sogar ds muß ich mir kaufen. Das ist typisch für den ORF.
    Bei Premiere bekomme ich das CA modul wenigstens dazu. Wir haben in Österreich dann warscheindlich eine Situatio die wieder einmal einzigartig ist, der eine hat das Verschlüsselungssystem, der andere das. Und es wird auf dem Rücken von uns kOnsumenten ausgetragen der wird voll zur Kasse gebeten. Das sehe ich nicht ein.
     
  8. ConEd

    ConEd Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Austria
    Ja das wird noch lustig mit dem Wechseln der Codierung von ORF und von Premiere. Da bin ich ja nur froh das ich meine D-Box jetzt gekauft habe.
    Wenn ich grosses Bech habe, kann ich mir eine neue Box für ORF und eine für Premiere kaufen.
    Das nenne ich Wirtschaft ankurbeln!!

    Aber warten wirs mal ab.

    ConEd
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Eine sollte aber reichen. winken
    Gruß Gorcon
     
  10. LZ9900

    LZ9900 Guest

    Das der ORF jetzt plötzlich zwei Systeme anwenden will ist doch eher unwahrscheinlich. Dann hättens auf Cryptoworks gleich verzichten können.

    Das wir vom ORF alle verarscht werden stimmt leider, aber das macht der Staat ja generell mit uns, warum also nicht auch der ORF?

    Nur beim CI Modul kann ich dir nicht Recht geben. Wenn der ORF die Module sponsern würde, würde das Geld ja trotzdem nur von uns Gebührenzahlern kommen. Und dann würden höhere Gebühren noch einefacher erklärt werden.
    Außerdem kannst du ORF nicht mit Premiere vergleichen. Die Satabstrahlung dient (immer noch) hauptsächlich zur Kabelzuführung und für die Erschließung der schlechte durchleuchteten Regionen. Du mußt ja nicht ORF via Sat schauen. Demnächst soll da DVB-T starten (was bis zum Regelbetrieb sicher noch eine ganze Weile dauern wird). Darauf setzt der ORF. Die Satabstrahlung ist dem ORF doch egal. Und 100.000 ORF Digitalkunden? Nie im Leben! Die meisten Karten gehen nämlich über verwandtschaftliche Wege ins Ausland breites_

    Aber die ganze ORF Propaganda kann man doch sowieso nicht ernst nehmen. Vor einiger Zeit war doch mal was von einer teilweisen Aufhebung der Codierung die Rede. Nix mehr davon gehört. Und das ist doch eigentlich schade.

    Aber warten wir das ganze einfach ab.
     

Diese Seite empfehlen