1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF (ORF HD etc.) auf SKY Karte freischalten ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Yugi2007, 8. März 2013.

  1. Yugi2007

    Yugi2007 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P42VT30E
    HUMAX PR-HD3000
    TechniSat DigiDish 45
    SKY Welt, Extra / Film / Bundesliga / HD / HD+
    Vertrag bis 07.03.2014 alle BuLi HD Feeds, aber kein Sport HD1&2 mehr als Vollzahler und Rabattler mit gleichen Konditionen sehen trozdem Sport HD1&2 und alle BuLi HD Feeds aus Kulanz
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe da einmal ein Frage bezüglich der Sender ORF 1 HD und ORF 2 HD und welche noch dazu anfallen.

    Ich besitze einen HUMAX PR-HD3000 SAT Reciever von SKY mit einer V14 SmartCard.
    Kann man auf dieser auch die besagten Sender freischalten lassen ?

    gruß
    Yugi
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.341
    Zustimmungen:
    4.038
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ORF (ORF HD etc.) auf SKY Karte freischalten ?

    Wenn Du in Ö. wohnst, ja......bzw. ist es dann sowieso.

    Hier in D. nein.

    Mit gewissen Receivern und entsprechender Software sind die Sender aber freizubekommen.
    Das ist aber unabhängig von der Sky-Karte.
     
  3. Yugi2007

    Yugi2007 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P42VT30E
    HUMAX PR-HD3000
    TechniSat DigiDish 45
    SKY Welt, Extra / Film / Bundesliga / HD / HD+
    Vertrag bis 07.03.2014 alle BuLi HD Feeds, aber kein Sport HD1&2 mehr als Vollzahler und Rabattler mit gleichen Konditionen sehen trozdem Sport HD1&2 und alle BuLi HD Feeds aus Kulanz
    AW: ORF (ORF HD etc.) auf SKY Karte freischalten ?

    Sind die Sender in D nicht erlaubt oder warum können die hier nicht freigeschaltet werden ?

    Sonst bräuchte man Reciever in denen man 2 SmartCards benutzen kann wenn ich da soweit richtig informiert bin, richtig ?
     
  4. ercor

    ercor Gold Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ORF, SRF, Sky Italia, TiVu Sat....alles meins
    AW: ORF (ORF HD etc.) auf SKY Karte freischalten ?

    Eine Freischaltung der ORF und privaten TV Programme ist nur für SKY Kunden in Österreich möglich. Dazu muss man aber beim Antrag die Freischaltung ankreuzen, mit dem Hinweis, dass der Antragsteller im Besitz einer gültigen GIS Anmeldung ist.
    Der ORF hat nur die Ausstrahlungsrechte für das österreichische Staatsgebiet - dies gilt besonders bei Spielfilmen - weil der ORF sich die Rechte für die EU nicht leisten kann.
    Derzeit kann man - quasi illegal und doch geduldet - mittels Kekse den ORF und die privten österr. TV Anbieter sehen.....der Empfang ist aber nur mittels Software möglich und auch nicht bei jedem Receiver möglich.

    Wenn man im Besitz einer ORF Karte ist und eine SKY Karte auch noch besitzt, kann man beide Programme mittls CI Schacht od. internen Kartenlesern in bestimmten Receivern sehen. ( zB Linux Receiver ).
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.341
    Zustimmungen:
    4.038
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ORF (ORF HD etc.) auf SKY Karte freischalten ?

    Nicht "erlaubt" in Deutschland. Werden per SAT verschlüsselt ausgestrahlt und die Karten dafür dürfen hier auch nicht verkauft werden.

    Alternative Receiver können die Sender (und einige mehr) aber auch ohne Karte entschlüsseln, entsprechende Softcams vorausgesetzt. Beispiel:
    Nachtfalke Sat-Board & Uploadcenter
     
  6. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    93
    Im Gegenzug kann man in Österreich legal und ohne Rundfunkbeitrag die deutschen öffentlich rechtlichen schauen. Die privaten natürlich auch. Das ganze nennt sich dann EU.
     
  7. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: ORF (ORF HD etc.) auf SKY Karte freischalten ?

    Noch, aber nicht mehr lange...

    Hat mit der EU nichts zu tun, sondern in der Hauptsache mit unseren Privatsendern, die die Programmrechte an den ORF sublizenzieren. Und da will vor allem 'RTL', dass der ORF nicht ins eigene Sendegebiet einstrahlt. Deshalb hat man dem ORF klare Auflagen bezüglich der Empfangbarkeit in Deutschland gemacht und die Sender (vor allem das fast nur aus Lizenzware bestehende 'ORF eins') vielfach auch schon analog aus dem Kabel genommen. Bei der Terrestrik wurde die Salzburger Sendeanlage auf dem Gaisberg 1997 für die analoge Ausstrahlung von 'ORF 1' gedrosselt, damit der Sender nicht bis nach München ausstrahlen kann (hier sind viele Privatsender und der PayTV-Anbieter Premiere / sky beheimatet) und somit nicht mit einfacheren Antennenanlagen empfangbar war.
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.341
    Zustimmungen:
    4.038
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ORF (ORF HD etc.) auf SKY Karte freischalten ?

    Aber die bayrischen Grenzgebietler freuen sich noch über freien Empfang per DVB-T.
     
  9. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: ORF (ORF HD etc.) auf SKY Karte freischalten ?

    Richtig. Aber wohl leider nur noch so lange, wie auch DVB-T in Betrieb ist. DVB-T2 soll vom Gaisberg nur noch mit starker Richtcharakteristik gesendet werden und Salzburg von einem Standort in Bayern direkt an der Grenze versorgt werden. Damit wäre in unserer Gegend Schluss mit ORF-Programmen über die Terrestrik.
     
  10. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.082
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: ORF (ORF HD etc.) auf SKY Karte freischalten ?

    Kann DVB-T2 nicht auch verschlüsselt werden oder sendet der ORF dann weiterhin terrestrisch unverschlüsselt ?
     

Diese Seite empfehlen