1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF Karte im Nachhinein freischalten

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Chris, 11. Oktober 2010.

  1. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.045
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hallo Jungs und Mädels,
    kurze knackige Frage: Wenn ich eine ORF Karte habe, die seit einiger Zeit in Betrieb ist, aber nur eine Freischaltung für die privaten Sender ATV, Puls 4 und Austira 9 hat, kann ich diese dann nachträglich registrieren lassen, das sie für ORF 1 / 2 /1 HD / 2 HD freigeschaltet wird?

    Nicht, das ich einen netten Österreicher an der Hand hätte, die sind leider rar geworden, aber zumindest mal die Frage, ob es gehen würde, wenn ich jemand finde?!
     
  2. Kopernikus

    Kopernikus Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ORF Karte im Nachhinein freischalten

    Kurze und knackige Antwort:Nur mit einer gültigen GIS Nummer.
    Hell bleibt die Karte nur dann, wenn von "Deinem" Österreichischen Konto regelmäßig die GIS Gebühren bezahlt werden (von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich).
     
  3. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.045
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ORF Karte im Nachhinein freischalten

    Das ist mir natürlich klar. Die Frage war anders gemeint:
    Es heißt ja immer "Die Karte muss binen 30 Tagen aktiviert werden, sonst wird sie dunkel."

    Die Frage ist: Kann man sie auch reaktivieren, wenn sie ein Jahr dunkel war in dem man sie nachträglich registriert oder ist das nicht möglich.

    Oder noch deutlicher:
    Kann ich zu einem Österreicher gehen und sagen "Registrier mal bitte die Karte im Nachhinein"?
     
  4. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ORF Karte im Nachhinein freischalten

    Warum sollte das nicht gehen?
    Die Karte war ja noch nie aktiv, oder?

    Greets
    Zodac
     
  5. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.045
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ORF Karte im Nachhinein freischalten

    Korrekt, nur wenn man kein Formular hat, siehts glaub düster aus oder?
     
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.304
    Zustimmungen:
    1.317
    Punkte für Erfolge:
    163
  7. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.705
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ORF Karte im Nachhinein freischalten

    dafür gibts doch das Netz
    hxxp://digital.orf.at/show_content.php?sid=301
     
  8. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.045
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ORF Karte im Nachhinein freischalten

    Perfekt :) jetzt ist meine Frage geklärt.
    Als nächstes beginnt die Suche nach Mister Austria *lach*
    Ihr habt mir sehr geholfen, danke!
     
  9. GoaSkin

    GoaSkin Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ORF Karte im Nachhinein freischalten

    Laut dem ORF darf man die Karte auch dann freischalten, wenn man in Südtirol wohnt. Da Südtirol allerdings nicht Österreich ist, kann der ORF von Südtirolern auch nicht verlangen, Rundfunkgebühren zu bezahlen.

    Kann man die Karte als Südtiroler gar ohne weitere Kosten freischalten?
     
  10. dogvienna

    dogvienna Silber Member

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Sat NCI
    WISI OR605
    WISI OR252
    AW: ORF Karte im Nachhinein freischalten

    Das mit Südtirol und Österreich ist nehmlich historisch gewachsen.
    Die Südtiroler zahlen eh schon an Italien (RAI) die Rundfunkgebühren.
    Aber wissen wir was sich die EU im zuge eines "Vereinten Europa" dazu ausdenkt?

    Die Freischaltkosten werden auch die Südtiroler bezahlen müssen.
     

Diese Seite empfehlen