1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF in NAGRA !!!

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Digitalfan, 20. April 2003.

  1. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.435
    Ort:
    nirgendwo
    Anzeige
    Wie in der April-Ausgabe von E&W steht, plant der ORF nach Abschaltung von Betacrypt zusätzlich das neue Verschlüsselungssystem ( Nagravision ) von Premiere zu nehmen. Damit ist gesichert, dass bestehende und neue Kunden von Premiere auch weiterhin den ORF empfangen können ( gut für die Receiver mit eingebautem Verschlüsselungssystem, z.B. d-box 2, Humax, Technisat u.a. oder den original Premiere CI ).

    da wird ORF auch d-boxen updaten müssen
     
  2. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    Wieso?
     
  3. Cactus Jack

    Cactus Jack Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Eggersdorf
    @ Digitalfan

    Wird man mit der D-Box1 mit DVB 2000 Software ORF und Nagra dann auch auf einer Karte sehen?

    MfG
    Cactus Jack
     
  4. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    hoffentlich steht in den nagra-lizenzbedingung nicht, dass sie alles verschlüsseln müssen (wie bei betacrypt). Dann fällt die unverschlüsselte orf2-version wohl weg. Was machen da eigentlich die Pläne des ORF. Irgendwas neues?
     
  5. Cactus Jack

    Cactus Jack Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Eggersdorf
    Sorry

    Habe wohl im Eifer des Gefechtes im meinen obigen Topic statt Premiere Nagra geschrieben sch&uuml

    MfG
    Cactus Jack
     
  6. eskobar

    eskobar Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    164
    Ort:
    graz
    nun ja...was mich etwas wundert..ich bekam eine mail aufgrund meiner anfrage vom orf, wo es hiess "der orf verhandelt gerade mit PERMIERE ueber nagravision"; eigentlich ist premiere ja nicht im besitz von nagravision, also der falsche ansprechpartner. ich befuerchte, orf digital auf nagravision wird dann nur fuer bestehende premiere-kunden gelten. alle, die vor einiger zeit einen premiere-receiver mit 1 jahr kostenlos premiere austria (entspricht mit einigen abstrichen dem deutschen premiere start) gekauft haben, werden dann wahrscheinlich weiterhin premiere kaufen muessen, um orf in nagravision zu sehen, ansonsten cryptoworks-module und neue karten zu 30,- kaufen muessen, sofern sie die verarsch*** von premiere satt haben und nach ablauf des jahres ihr abo kuendigen, wenn ich da richtig lese...
     
  7. eskobar

    eskobar Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    164
    Ort:
    graz
    @nevers - plaene des orf:
    geplant sind: saftige gebuehrenerhoehung ab 2004; noch schlechteres und trivialeres programm; aber da ein oeffentl.-rechtl. sender kein problem, denn selbst wann man orf terrestrisch aufgrund mangelndem signales nicht empfangen kann und keine digital-karte zum entschluesseln besitzt, muss man trotzdem zahlen. im gesetz steht naemlich, dass allein der besitz (!) eines fernsehers ausreicht, dass man gebuehren zahlen muss, also egal ob man nun orf empfangen kann oder nicht. eigentlich eine ziemliche sauerei...

    @verschluesselung:
    monika lindner, chefin des orf, will orf2 fta senden, sofern rechtlich moeglich. dazu will man fuer diverse nachrichten die rechte fuer europa mitverhandeln, filme und so sollen auf orf1 verschluesselt bleiben.
     
  8. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.435
    Ort:
    nirgendwo
    ja genau,kündigen!
    man hat uns mit "start" geködert,u. 2 monate später auf "austria" umgestellt,ohne fragen.
    keine BULI mehr,nur mehr ******* eishockey,keine filme mehr um 20:15,wenn dann ösi-shit.

    da kauf ich lieber 90.- CW-Modul,bevor ich PW das geld in den rachen schmeisse
     
  9. LZ9900

    LZ9900 Guest

    scheinst wohl im falschen land zu wohnen. wo ist dein problem?

    ist schon ****** e, wenn ein österr. sender österr. fußball und österr. filme bringt. brrrr, mir kommts auch gleich hoch bei diesem gedanken breites_

    vielleicht wollen das ja einige der deppaten österreicher? schon mal drüber nachgedacht?

    gibt immer noch die möglichkeit der

    a) kündigung
    oder
    b) ein start abo über einen bekannten in deutschland. dann fährst sogar billiger. im gegenzug gibst dem deutschen mittelsmann eine neue orfkarte (aber da kommt ja auch nur österreichisches, das ist ja auch wieder blöd).

    mensch....
     
  10. hgerry

    hgerry Gold Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    AUSTRIA
    Du nervst immer mit dem selben Gelabere.
    Wenn ich in Österreich wohne will ich ÖSTERR. Fußball und ÖSTERR. eishockey und auch einen ÖSTERR-Filmtag .....
    Also verschon uns mit deinen ewigen gleiche Gejammere.
    ...oder du lebst im falschen Land ??!!
    Ich dachte du hast eine sondernkondition sprich den Startkanal...war wohl auch wieder einer deiner fragwürdigen Aussagen.
    also bei der Sache bleiben.....
    Und wenn du dir nur PA leisten kannst...selber Schuld breites_
     

Diese Seite empfehlen