1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF in deutschland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von racer, 4. April 2003.

  1. racer

    racer Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Hi,

    ORF will/hat ja schon auf Cryptoworks umgestellt.

    Weiß jemand ob es (legal) möglich ist ORF zu empfangen ?


    PS.: Meiner Meinung nach die Beste Formel 1 übertragung läc
     
  2. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    nö,denke nur die AT statsbürger bekommen ein smartkart oder?
     
  3. patricasso

    patricasso Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo4k (2x DVB-S2 FBC / 1x DVB-C/T2 Tuner 1 TB HDD)
    Panasonic DMR-BST-850
    Vantage HD 8000S
    TechniSat TechniStar S3 ISIO
    Sat: 110cm Triax, 19,2° + 13° Ost
    stimmt!
    ist genauso wie bei den schweizern.
     
  4. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Österreichischer Staatsbürger werden und TV-Gebühren bezahlen. Sonst gibt es da keine legale Möglichkeit.
     
  5. IBICU-BROTHER-OF-IBICO

    IBICU-BROTHER-OF-IBICO Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Schotten
    oder Ösi sein aber Deutsche Staatsbürgerschaft haben wie ich....habe eine Deutsche geheiratet wohne nun hier ...habe aber nen netter ORF Mitarbeiter am Phone gehabt der mit sehr geholfen hat...dann Geburtsurkunde gemailt und Karte bekommen
     
  6. StevenKing

    StevenKing Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Lustenau (A)
    naja. es gibt schon eine andere möglichkeit noch.

    wenn du jemanden in österreich kennst, dann bitte ihn doch, dass er dir die karte bestellt. sind so um die 29 euro, leg mich jetzt aber nicht auf den preis fest. und dann soll er dir die karte zuschicken.
     
  7. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Ist sicher eine gute Möglichkeit. Habe selbst schon ORF auf den Kanarischen Inseln in einer einheimischen Gaststädte gesehen. Trotzdem aber sicher nicht ganz legal. winken
     
  8. Der.Prophet

    Der.Prophet Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Arnsberg
    kann man sich denn nicht z.B. beim ORF anbieten, die Fernsehgebühren zu bezahlen (als Deutscher) und dafür dann die Karte zu bekommen?

    Eigentlich müssten die doch froh sein, über jeden weiteren, der freiwillig Gebühren zahlt
     
  9. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Ach, war sicher Kabelanschluß.

    *MEGALOL*

    <small>[ 04. April 2003, 23:40: Beitrag editiert von: Gummibaer ]</small>
     
  10. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.707
    VORSCHLAG:
    - der ORF sendet weiter verschlüsselt
    - jeder, der sehen will, zahlt einen monatl. Betrag (5-10 €) und bekommt dafür ne Karte
    - mit dem Geld werden die Lizenzgebühren bezahlt
    - fertig!
     

Diese Seite empfehlen