1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF: Ex-Mitarbeiterin tritt als Generaldirektorin an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.033
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die ehemalige ORF-Mitarbeiterin und Ex-EU-Politikerin Karin Resetarits-Kraml hat in einem Zeitschriften-Interview ihre Kandidatur für den Posten der ORF-Generaldirektorin angekündigt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. b-zare

    b-zare Silber Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+Duo²
    AW: ORF: Ex-Mitarbeiterin tritt als Generaldirektorin an

    Den Namen Resitarits bringe ich eher mit Kabarett in Verbindung.
    Aber gut: Politik und ORF sind ja kabarettreif: Ohne Humor nicht zu ertragen...
     
  3. jahnservice

    jahnservice Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: ORF: Ex-Mitarbeiterin tritt als Generaldirektorin an

    ....und abgehalfterte Politiker(innen) drängen dann eben zu den Futtertrögen des Intrigantenstadels ORF !
    Als einzige Voraussetzung für so einen Job sind ohnehin nur kräftige Ellbogen notwendig.
    Aber nach Wrabetz kanns sowieso nicht schlimmer kommen......
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2011

Diese Seite empfehlen