1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF ersteht Rechte für deutschen Sprachraum

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Eric el., 8. August 2006.

  1. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    Anzeige
    http://www.satundkabel.de/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=10189&mode=thread&order=0&thold=0
    Zitat
    wenn der ORF diese Rechte bekommen hat kann sie kein anderer bekommen haben. Was heißt das konkret, theoretisch ist doch die Ausstrahlung für AUT,D und der CH möglich. Ob die Free TV Version gemeint ist glaube ich nicht, wird ja auch nicht erwähnt. Von mir aus kann der ORF hier wildern:love:, ergibt einen schönen Wettbewerb mit den Privaten.
     
  2. enix

    enix Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    11
    AW: ORF ersteht Rechte für deutschen Sprachraum

    Also ich verstehe das so, dass die einfach stolz darauf sind, einige Programme als erste im Deutschen Sprachraum ihren "Kunden" anbieten zu können. Und nicht, dass die das deshalb dem gesamten Deutschen Sprachraum zugänglich machen. :):confused:
     
  3. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: ORF ersteht Rechte für deutschen Sprachraum

    Ist doch nichts neues, das einigen Serien ein paar Tage, bzw. Wochen vor den deutschen Sendern laufen.
     
  4. LZ9900

    LZ9900 Guest

    AW: ORF ersteht Rechte für deutschen Sprachraum

    lesen und verstehen:

    Vorausstrahlung/Erstausstrahlung, heißt nicht, dass das rechte für den deutschen sprachraum sind....
     
  5. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: ORF ersteht Rechte für deutschen Sprachraum

    hä?????? Genau das haben sie geschrieben.

    Ich denk mal so wie Satman702, nur mit dem Unterschied das sie es für CH und D miterworben haben. Rechte erwerben ist nicht unbedingt ne News wert. Nur ist die Frage, rein logisch, wenn der ORF wegen der Verschlüsselung in D die Serien nicht ausstahlt gibt es keine Erstausstrahlung. Die anderen haben ja keine und müßten warten.
     
  6. Bärnhard

    Bärnhard Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    nähe Graz
    AW: ORF ersteht Rechte für deutschen Sprachraum

    und das OHNE lästige werbeunterbrechung und in top Qualität über sat .... an alle ORF nörgler in Österreich unterhaltung ist top news und nachrichten sind leider Saatsfunk
     
  7. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.600
    Ort:
    Kärnten
    AW: ORF ersteht Rechte für deutschen Sprachraum

    Mensch Eric el., ich weiß nicht, wie du auf diese schwachsinnige Schlussfolgerung kommst? Die PM (die inhaltlich absolut richtig ist, zumindest das Zitat von dir) sagt ja schon alles. Beim ARD-PISA-Test hättest verdammt schlecht abgeschnitten ...

    Nochmal, falls du den deutschen Kollegen hier nicht glaubst ... :

    Heißt, dass man die Rechte für Österreich erhalten hat, um Einkaufsware als erste Station im dt. Sprachraum auszustrahlen.

    Heißt überhaupt nicht, dass man Auslandsrechte gekauft hat.

    Bärnhard: Leider wieder ein Beweis, dass der ORF mit ORF1 sein Thema (sprich ORF-Gesetz) verfehlt. Gott sei Dank gibt es das deutsches ö-r TV für uns Österreicher via Sat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2006
  8. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: ORF ersteht Rechte für deutschen Sprachraum

    beruhige dich wieder. Du bist wohl allwissend das du gleich mit PISA kommst, schau mal einen Post über dir. Mir ist das egal und wenn einer mal auf der Leitung steht kann man es vernünftig mitteilen.
    Das Hervorheben des dt. Sprachraumes in der News hat mich nachdenklich gestimmt.
     
  9. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.809
    AW: ORF ersteht Rechte für deutschen Sprachraum

    Der ORF ist ja eigentlich ein Beispiel dafür dass die
    Grundverschlüsselung auch Vorteile habe kann,
    denn was dort an Spielfilmen kommt in einem Monat
    ist wirklich super .

    hier mal ein link zum ORF
    http://tv.orf.at/

    Und sich mal das Programm für einen Monat ansehen
    unter "Film" . Also das ist ein halbes Premiere Film abo .

    @andimik : vielleicht kannst Du das ja mal erläutern
    mit dem ORF-Gesetz ??
     
  10. ChrSchn

    ChrSchn Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    1.020
    Ort:
    Fürth
    AW: ORF ersteht Rechte für deutschen Sprachraum

    Der ORF kann doch v.a. deswegen so viel Lizenzware ausstrahlen, da die deutschen Sender i.d.R. die Österreich-Rechte gleich mitkaufen (das trifft besonders auf die Privaten mit ihren AT-Fenstern zu).
    Der ORF bekommt dann "nur" die Zweitrechte - und da die Erstrechte schon jemand anders hat, ist er eben nicht bereit viel dafür zu zahlen. Das ist auch der Grund, weshalb die meisten Filme eben zeitgleich oder erst nach der Ausstrahlung bei einem dt. Sender beim ORF laufen.

    Bei diesen neuen Rechten hat der ORF nun eben mal Geld in die Hand genommen und strahlt diese (natürlich nur für Österreich) eben als erstes in der dt. Sprachversion aus. Diesmal kommen die bei den dt. Sendern dann eben erst später. Das ist alles.
     

Diese Seite empfehlen