1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF Empfang mit DVB-T in Großkarolinenfeld (Rosenheim)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Furbel, 19. Oktober 2007.

  1. Furbel

    Furbel Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    hat jemand Erfahrungen mit dem Empfang von ORF in Großkarolinenfeld (liegt zwischen Rosenheim und Bad Aibling)? Welche Ausstattung wird benötigt?

    Beste Gruesse
     
  2. yoda-55

    yoda-55 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    21
    Ort:
    LKR Rosenheim
    AW: ORF Empfang mit DVB-T in Großkarolinenfeld (Rosenheim)

    Hallo Furbel,

    also ich bin aus Bruckmühl und hbe hier guten Empfang des ORF.
    Bringe ihn sogar mit Zimmerantenne rein.
    Ich denke es kommt ganz auf die einzelnen Gegebenheiten an.
    Wichtig ist die freie Sicht nach Salzburg (Gaisberg) wenn da keine besonderen
    Hindernisse sind, müsste es gut klappen.
    Mit einer Außenantenne Richtung Osten ist man aber auf der sicheren Seite.
    Gruß
     
  3. Furbel

    Furbel Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    AW: ORF Empfang mit DVB-T in Großkarolinenfeld (Rosenheim)

    Servus Yoda-55,

    vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe es am Wochenende mit zwei unterschiedlichen Zimmerantennen probiert - leider kein Erfolg. Habe sie
    sogar im Dachgeschoss weit heraus gehalten ... :)

    Jetzt probiere ich es nochmal mit was groesserem.
    Beste Gruesse
     
  4. yoda-55

    yoda-55 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    21
    Ort:
    LKR Rosenheim
    AW: ORF Empfang mit DVB-T in Großkarolinenfeld (Rosenheim)

    Hallo Furbel

    wichtig ist die freie Sicht auf den Chiemsee, genau in der Richtung (genauer: Schloss Herrenchiemsee, Prien)
    liegt der Sender Gaisberg. Müsste m.E. mit aktiver Außenantenne schon möglich sein.
    Bei mir hatte ich jedoch ein Problem beim zappeln mit der Antenne, d. h. die Antenne sollte ruhig stehen
    und nicht bewegt werden. Dann müsste Richtung Osten der Empfang möglich sein (ist bei entsprechender
    Antenne im Osten Münchens noch drin). Die Niederbayern reden sogar von ca. 160 KM Empfangsbereich,
    da müssten doch wir Rosenheimer mit 80/90 KM schon klar kommen.
    Gruß
    Yoda
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2007
  5. TomJoe

    TomJoe Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    49
    Ort:
    LKR Rosenheim
    Technisches Equipment:
    Antenne: Hirschmann FESA 817 N 37
    Mehrbereichsverstärker: FTE maximal MA 3050
    Receiver: Zehnder TX 250
    ----
    DVB-T Wendelstein
    und Kitzbüheler Horn (ORF1, ORF2, ATV)
    ----
    Empfang von Sender:
    - Augsburg
    - Hohenpeissenberg (nur 100 kW)
    - Brotjacklriegel
    - Pfarrkirchen
    - Kitzbüheler Horn
    - Wendelstein
    bei auf das Kitzbüheler Horn ausgerichteter Dachantenne
    AW: ORF Empfang mit DVB-T in Großkarolinenfeld (Rosenheim)

    @Furbel: Gibts denn mittlerweile schon Ergebnisse?
    Bin auch grad am Tüfteln mit dem ORF und hab über Kanal 23, Ausrichtung Kitzbüheler Horn mittlerweile ein Signal, wenn auch schwach. Den Gaisberg erwisch ich 5km südöstlich von Rosenheim nicht mehr! :-(

    Thomas
     
  6. Furbel

    Furbel Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    AW: ORF Empfang mit DVB-T in Großkarolinenfeld (Rosenheim)

    Servus TomJoe,

    war länger nicht mehr im Forum. Leider habe ich noch keine neuen
    Ergebnisse. Evtl. lasse ich mir mal einen Fernsehtechniker zum Messen
    kommen. In Großkaro muessen die Empfangsmöglichkeiten wohl sehr unterschiedlich sein ...

    Gruesse
     
  7. digidish45S

    digidish45S Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    AW: ORF Empfang mit DVB-T in Großkarolinenfeld (Rosenheim)

    Hallo,

    da mein Nachbar auch mit einer aktiven Zimmerantenne im 1. OG ORF empfangen hat, musste ich das auch testen. Nach 3 Aktivantennen habe ich es in Bruckmühl sogar im EG hinter einer Garage geschafft ORF zu empfangen. Reflexionen sei dank :) Mann muss nur geduldig suchen.

    Gruß
    digidish45s
     
  8. Weisenauer

    Weisenauer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    396
    Ort:
    Mainz
    AW: ORF Empfang mit DVB-T in Großkarolinenfeld (Rosenheim)

    Für Großkarolinenfeld (knapp 470 m über NN) bestehen für den Gaisberg-Empfang schwierige Bedingungen, weil das Signal durch die Ratzinger Höhe (zwischen Simssee und Prien) beeinträchtigt wird.
    Für Bruckmühl (ca. 510 m über NN) dagegen besteht freie optische Sicht zum Gaisberg, wie die Geländeschnitte beweisen.
     
  9. digidish45S

    digidish45S Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    AW: ORF Empfang mit DVB-T in Großkarolinenfeld (Rosenheim)

    Das stimmt schon, allerdings wollte ich ihm Mut machen, da ich ja auch ein paar Häuser vor mir habe im EG. Mit einer Verstärkerantenne und etwas Geduld sollte es aber machbar sein.
     
  10. Furbel

    Furbel Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    AW: ORF Empfang mit DVB-T in Großkarolinenfeld (Rosenheim)

    Servus,

    das Mut machen hat geholfen. Habe heute mit einer Philips Verstärkerantenne für aussen die ORF Programme eingefangen. Habe die Antenne mal provisorisch an einer langen Stange aus den Dachfenster gehalten. Anfangs blieb das Bild immer mal wieder stehen, aber mit Geduld konnte ich die optimale Position ermitteln und es funktionierte einwandfrei.

    Werde jetzt die Antenne (SDV2940/10) mit entsprechender Halterung auf dem Dach installieren.

    Beste Gruesse
     

Diese Seite empfehlen