1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF digital in Deutschland ?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Thetraveller, 17. Juni 2003.

  1. Thetraveller

    Thetraveller Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2002
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Anzeige
    Ich hätte da mal eine Frage, die mich schon länger interessiert:

    Darf man in Deutschland eine ORF-Karte haben, wenn man ORF 1+2 sowieso terrestrisch bzw. über Kabel reinbekommt? Denn ich würde gerne komplett auf digital umsteigen, wenn dort nicht der ORF fehlt!

    mfg
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Ob man die Karte haben darf, weiß ich nicht.

    Auf jedem Fall ist es einem Österreicher verboten, die Karte weiterzugeben.

    Die Chance, erwischt zu werden, liegt ungefähr so wie beim privaten Kopieren von Software.
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Der Deutsche, der die Karte in Deutschland nutzt macht sich nicht strafbar, da er gegen keine Gesetze verstößt.
    Jedoch der Österreicher, der die Karte ins Ausland weitergibt, verstößt massiv gegen die AGB des ORF und damit seinen Vertrag über die Nutzung der Karte.
    Das Risiko trägt also der eigentliche Nutzer , der ORF Kunde in Österreich.
    Der terrestrische Empfang hat damit gar nichts zu tun.
    MfG
    Terranus
     
  4. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    Da Betacrypt ja jetzt bestehen bleibt....
    Funcard!!!! Dem Orf ist das nämlich egal
    und als Deutscher machst du dich ja nicht Strafbar.
     
  5. eskobar

    eskobar Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    164
    Ort:
    graz
    naja...laut agb darf man die karte nicht mal als rechtmaessiger eigentuemer ins ausland mitnehmen...sprich: wenn ich als oesterreicher mit legal erworbener orf-karte nach deutschland auf urlaub fahre und dort orf schauen moechte...DARF ich die karte nicht mitnehmen...
     
  6. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    Und du glaubst jetzt daß das irgendwem kümmert?
    Hat finde ich den selben Unrechtsgehalt wie bei Rot über die Straße gehen.
     
  7. zobel

    zobel Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Villach
    aus den ORF-DIGITAL AGB...

    2.1 Der ORF räumt dem Kunden eine nicht ausschließliche, nicht übertragbare Lizenz zur bedingungsgemäßen Nutzung der auf der Karte befindlichen Software ein. Dieses Recht ist auf das Gebiet von Österreich beschränkt. Es ist daher verboten, die Karte außerhalb Österreichs zu verbringen (ausgenommen Grenzübertritte zum Zweck der Zubringung der Karte in einen anderen Teil Österreichs) bzw. außerhalb Österreichs zu benutzen.
    ...
    2.4 Jede Weitergabe der Karte an Dritte ist untersagt.
    ...
    5.1 Der Kunde ist zur Zahlung des ORF-Programmentgelts verpflichtet.

    Nur wer sollte das kontrollieren?

    Mehr auf: ORF-DIGITAL
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    @bawi: du hast schon recht, wo kein Kläger da kein Richter.
    Aber: es schon mal wichtig die Gerüchte zu widerlegen wie "wenn ich ich den ORF terrestrisch kriege, dann darf ich doch auch die ORF Karte haben"
    Ist eben ganz eindeutig falsch! Die Karte darf aus Österreich nicht raus, auch wenn man in Lindau wohnt.
    Da ist es ironischerweise tatsächlich unbedenklicher, eine "inoffiziele" Karte zu verwenden, als nicht-Österreicher verstößt man dabei gegen kein Gesetz.
    MfG
    Terranus
     
  9. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    Der Orf gibt allerdings sehr wohl Karten aus,
    die nicht für den Gebrauch in Österreich be-
    stimmt sind. Allerdings nur an Südtiroler, die
    dürfen den Orf nämlich auch legal Empfangen.
     
  10. Publicbrain

    Publicbrain Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wien
    Auch an österreichische Auslandsvertretungen, etc. und wenn eine ausreichende Begründung vorhanden ist.
     

Diese Seite empfehlen