1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF-Chef Wrabetz beklagt falsches Bild seines Senders

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. November 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.320
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz hat beklagt, dass sein Sender in der Öffentlichkeit in einem völlig falschen Licht erscheine. Dies sei eine Beleidigung von tausenden Mitarbeitern und Dutzenden Führungskräften.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. b-zare

    b-zare Silber Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+Duo²
    AW: ORF-Chef Wrabetz beklagt falsches Bild seines Senders

    Ist der öffentliche Eindruck wirklich so falsch?

    Immerhin ist der antiquierte Flugzeugträger noch immer nicht in modernen Fahrwassern angekommen: teure Personal-Extraleistungen (Zuckerl wäre krasseste Untertreibung), proporzmäßige Besetzung - wobei Kasperl grade das Krokodil von der Bühne prügelt und die hilflosen programmlichen Neuorientierungsversuche im verändernden Markt der Fernseh- und Medienlandschaft.

    Es gibt halt "leider" nicht mehr die Situation, wo sich Zuseher mangels Alternative zu zwei terrestrischen Kanälen alles ansehen müssen, wie in goldenen Zeiten Heerscharen an überbezahlten weißen Elefanten rumsitzen dürfen... Neuversklavte Freie Dienstnehmer zu Dumpingpreisen - die die eigentliche Arbeitsleistung vollbringen - seien ausgenommen.
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.759
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ORF-Chef Wrabetz beklagt falsches Bild seines Senders

    Wenn das, was über die Landesgrenzen hinaus gefragt ist, aus dem Programm genommen wird, sollte man sich nicht über ein schlechtes Ansehen wundern.
     
  4. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ORF-Chef Wrabetz beklagt falsches Bild seines Senders

    Ich glaube Herr Wrabetz sieht die wahren Probleme gar nicht mehr.
     
  5. b-zare

    b-zare Silber Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+Duo²
    AW: ORF-Chef Wrabetz beklagt falsches Bild seines Senders

    @Radioman2000: Das alte Leiden von weißen Elefanten, die ihren Elfenbeinturm nicht verlassen...
     

Diese Seite empfehlen