1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF Bald in Nagravision?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von kirni2000, 28. März 2003.

  1. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    Anzeige
    Im Teletext Von "Tele5" Steht auf Seite 191 Folgendes:

    Der Pay TV Anbieter PREMIERE wird sein Verschlüsselungssystem umstellen. Im Herbst 2003 wird von Betacrypt1 auf das Nagravision-System Umgestellt. NAGRAVISION wird absofort auch Vom "ORF-Digital"Paket genutzt..............

    Ist das ein Fehler?

    Der ORF sendet derzeit ja in "Betacrypt1 und Cryptoworks".

    Cu
    Kirni2000

    <small>[ 28. M&auml;rz 2003, 22:02: Beitrag editiert von: kirni2000 ]</small>
     
  2. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    Bestimmt ein fehler
     
  3. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.609
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Soweit ich gehört habe, tritt Premiere auch an den ORF heran, neben den Kabelbetreibern. Es wäre ja in sofern auch sinnvoll, weil viele ORF-Kunden auch Premiere abonniert haben, dies auf einer Karte, und über CryptoWorks wäre das nicht mehr möglich, weil P es ja nict einsezen wird. Denkbar wäre daher, daß es zu einer Simulcrypt-Lösung langfristig kommen wird.
    Aber diese Meldung zum momentanen Zeitpunkt ist sicher Nonsens.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  4. GeraldH

    GeraldH Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2001
    Beiträge:
    62
    Ort:
    A-Linz
    Soeben vom ORF Support erhalten:

    Für Sie als bestehender Kunde wir es einen Kartentausch Ende des Jahres geben. Das Verschlüsselungsystem Betacrypt wird dann durch ein neues (Nagravision) ausgetauscht. Dieses System ist tauglich mit allen Geräten die auch mit Betacrypt gegangen sind.
    Sie kommen auf jeden Fall weiterhin in den Genuss von ORF Digital.

    Mit freundlichen Grüßen
    ORF Digital Technik Team


    Also warten wir mal ab, was sich da tut.

    gh
     
  5. Inside.de

    Inside.de Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Saarbrücken
    April April.

    Der Orf wird neben Cryptoworks nur in Nagravision Senden wenn Premiere ihnen dieses Kostenlos zu Verfügung stellt.
     
  6. GeraldH

    GeraldH Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2001
    Beiträge:
    62
    Ort:
    A-Linz
    Nö, nix April April!

    Diese Mail habe ich heute tatsächlich vom ORF erhalten.

    Es sei denn, der ORF wollte sich mit der Mail selbst einen Aprilscherz erlauben?

    gh
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Wenn dem so wäre kapiere ich nicht wieso man dann überhaupt in Cryptoworks verschlüsselt. Dann bräuchte es doch nur Nagravision.
     
  8. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    Ich Glaube schon, das das Stimmt. Es giebt nähmlich viele benutzer der D-Box1 und 2 und die können kein "Cryptoworks" entschlüsseln.

    Wenn der "ORF" Nagravision nimmt kann man ja wieder in Österreich "Premiere un ORF" mit einer Karte empfangen.

    CU
    kirni2000
     
  9. LZ9900

    LZ9900 Guest

    das ist doch mehr als unwahrscheinlich. zwei systeme wäre nur doppelte lizenzkosten. dann hätte der orf cryptoworks gleich weglassen können.

    also eher nicht.
     
  10. Inside.de

    Inside.de Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Saarbrücken
    Vor allem bräuchte dann Technisat nicht Extra neue Receiver für den ORF bauen.

    TechniSat Digit C:
    Digitalreceiver mit Cryptoworks Embedded und einem Kartenleser

    TechniSat Digit CCI:
    Digitalreceiver mit Cryptoworks Embedded, einem Kartenleser und einem CI-Schacht

    TechniSat Digit CP:
    Digitalreceiver mit Cryptoworks und Premiere Entschlüsselungssystem Embedded und zwei Kartenlesern

    Mehr zu diesen Receiver steht auf unserer neuen Seite.
     

Diese Seite empfehlen