1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF Abzocke bei Starmania

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von stef5, 26. Januar 2007.

  1. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    Anzeige
    Ich finde es eine Frechheit, wie der ORF die Zuseher bei Starmania ausnimmt. 50 Cent pro SMS oder Anruf sind eine Frechheit, und für einen öffentlich rechtlichen Sender viel zu viel verlangt.
    Und es ist auch noch möglich, von jeder Rufnummer mehrmals zu voten. Warum mich das ärgert? Bis letzte Woche konnte man per MHP mit Rückkanal noch 5 mal mitvoten, heute im Finale plötzlich nur mehr einmal. Nur weil es gratis übers Internet geht darf man nur einmal, mit dem Telefon kann man aber so oft wie man will, da verdient ja auch der ORF daran? :wüt: Abzocke von einem öffentlich rechtlichen Sender...:eek:
     
  2. Uwe Mai

    Uwe Mai Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    1.781
    Ort:
    BW
    AW: ORF Abzocke bei Starmania

    Das ist allerdings schon grenzwertig,finde ich.Auch diese 9live-Kopie in der Nacht vor 1-2 Jahren war für einen ÖR-Sender haarig.ARD/ZDF würde man bei solchen Aktionen (zu Recht) aufs Dach steigen.
     
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: ORF Abzocke bei Starmania

    Was ist da Abzocke? Auch hier gilt, wer sich auf solchen Pfirlefanz einlässt, ist selber schuld. Egal ob nun ÖR oder nicht ÖR. Wenn man es vermeiden würde dort anzurufen, wäre das Spielchen auch ganz schnell vorbei. Aber auch in Österreich ist's wohl nicht anders wie bei uns. Da finden sich nämlich auch überall zuviele, die dort anrufen.

    Und was es für einen Sinn haben soll für jemanden 5 mal abzustimmen - ja das muss mir noch jemand erklären.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2007
  4. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: ORF Abzocke bei Starmania

    Die Abzocke besteht darin, dass
    1. 2004 und 2005 bei Starmania 0820 Nummern verwendet wurden, jetzt 0900
    2. Über MHP nur einmal gevotet werden darf, über Telefon unendlich mal so oft
    Beim Finale 2005 gab es über 5 Mio Votes, gestern grad mal an die 700.000
     
  5. LZ9900

    LZ9900 Guest

    AW: ORF Abzocke bei Starmania

    du mußt ja nicht anrufen, zwingt dich ja niemand....
    und die anderen leute schnallen es ja auch, wenn nur mehr 700000 anrufen, statt 5 mio, also einfach nicht anrufen... :D
     
  6. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: ORF Abzocke bei Starmania

    Aber die meisten, die diese Sendung sehen sind minderjährig, und die haben alle schon ein Handy. Für diese gibt es keinen Schutz, wie bei den Call In Sendern, wo man erst ab 18 teilnehmen darf.

    Übrigens ist das Voting über DVB-T nicht anonym. Bootet man nämlich die Box nach dem Voting neu und wechselt auch die IP Adresse des Internetzugangs durch Neueinstieg, erkennt der ORF das man ein zweites Mal versucht zu voten. Also muss eine eindeutige Identifikation der Box mitgesendet werden.
    Da meine Box aber auch noch subventioniert worden ist, und man beim Kauf den Namen abgeben muss, weiß der ORF also immer, was ich vote. Ist das nicht Datenschutzrechtlich bedenklich? Anonym ist es aufjedenfall nicht... :rolleyes:
     
  7. stefan18

    stefan18 Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    202
    AW: ORF Abzocke bei Starmania

    Ich finde es viel schlimmer das die Österreicher Deutsches ÖR gucken,ohne dafür Geld zu bezahlen.

    Sich als Österreicher oder Schweizer in irgend einer Form über Fernsehen aufzuregen,ist echt die Frechheit schlechthin. :wüt:
    Beschwere dich doch mal lieber darüber das die Deutschen Ör in Österreich zu empfangen sind.
     
  8. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: ORF Abzocke bei Starmania

    Hole dir ne Schüssel und ne Karte und schaust dann ORF-so schwer ist das alles nicht.
     
  9. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: ORF Abzocke bei Starmania

    Tja, und da frage ich mich, welchen Sinn es hat mehrere Male zu voten. Das ist erstens eine Verfälschung des Ergebnisses, zweitens kostet das den Anrufer 'nen Batzen Geld. Auf Grund von 1. und 2. mache ich auch grundsätzlich bei Votings nicht mit.

    Und wenn sich genügend Österreicher dazu herab lassen dieses Nümmerchen zu wählen, dann sind'se eben selber Schuld. Ignoranz ist noch immer die härteste aller Strafen.
    Tja, der ORF sichert sich halt ab. Die Frage des Datenschutzes kann dir wohl nur das österreichische Gesetz beantworten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2007
  10. LZ9900

    LZ9900 Guest

    AW: ORF Abzocke bei Starmania

    ja, ist ne sauerei :rolleyes: :eek:
     

Diese Seite empfehlen