1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF 1, ORF 2 und ATV mit Laufbändern vom Gaisberg

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von globalsky, 15. Mai 2007.

  1. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Anzeige
    Ich weiß, dass es im DVB-T-Thread schon einen entsprechenden Hinweis gab, dennoch möchte ich es hier nochmal aufgreifen, weil es einfach noch analoge Ausstrahlungen sind.

    Seit gestern Nachmittag (14. Mai) laufen auf den österreichischen Programmen ORF 1 (Kanal 08), ORF 2 (Kanal 32) und ATV (Kanal 29) vom Salzburger Gaisberg die Laufbänder, die auf die kommende Abschaltung am 04. Juni hinweisen.

    Auch in den Kabelnetzen, die über Salzburg-Empfang mit den österreichischen Programmen gespeist werden, sind diese Laufbänder zu sehen.

    Wie mir von einem Bekannten heute morgen mitgeteilt wurde, gibt es in der Münchner Abendzeitung (Ausgabe 15. Mai) einen Artikel, wo Kabel Deutschland für München mitteilt, dass dort das Programm ORF 2 nach dem 04. Juni auch nicht mehr angeboten werden soll. Ich kann das leider nicht nachprüfen, da ich hier am Arbeitsplatz keine Abendzeitung habe.
     
  2. rolanddc

    rolanddc Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    59
    AW: ORF 1, ORF 2 und ATV mit Laufbändern vom Gaisberg

    Ich kann soweit noch keine Laufbänder entdecken. :confused:
     
  3. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: ORF 1, ORF 2 und ATV mit Laufbändern vom Gaisberg

    Dann musst Du mal heute Abend schauen. Gestern gab es die Laufbänder auf allen Programmen und auch im Kabel.

    Wenn Du natürlich nicht vom Gaisberg versorgt wirst, dann ist das natürlich anders.
     
  4. mosc

    mosc Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    426
    Ort:
    M
    AW: ORF 1, ORF 2 und ATV mit Laufbändern vom Gaisberg

    Hier mal der Artikel als Diskussionsstoff:

    [​IMG]
    Quelle: AZ
     
  5. rolanddc

    rolanddc Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    59
    AW: ORF 1, ORF 2 und ATV mit Laufbändern vom Gaisberg

    Hab jetzt auch die Laufbänder gesehen. Es wundert mich sowieso, dass der Gaisberg so klar (Dachantenne mit Verstärker) empfangbar ist bei mir, nur ATV schwächelt ein bisschen. Das damals abgeschwächte Signal hat man hier im Landkreis Dingolfing-Landau in Niederbayern gar nicht bemerkt. Da teilweise nicht mal alle Bezirke in München abgedeckt werden, wundert das mich echt oder benutzen die Münchner nur eine Zimmerantenne?
    Auf Kanal 39 kann ich auch noch ZDF analog empfangen, allerdings in mittelmäßiger Qualität. Kann mir einer sagen von welchem Funkturm das Signal kommt?
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: ORF 1, ORF 2 und ATV mit Laufbändern vom Gaisberg

    K39 ist Landshut ZDF. Der wird im Herbst auf DVB-T umgestellt. Bei dir bestehen beste Chancen, weiterhin den ORF zu empfangen. Der Punkt ist, dass die Leistung nicht in alle Richtungen gleich abgeschwächt wurde. Es geht und ging vorallem immer um München (da sind bekanntlich einige Privatsender ansässig..) Ob Niederbayern ORF schauen kann ist weniger wichtig, von daher wurde in die Richtung nur sehr moderat abgeschwächt.
     
  7. mosc

    mosc Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    426
    Ort:
    M
    AW: ORF 1, ORF 2 und ATV mit Laufbändern vom Gaisberg

    Gaisberg geht aber generell in NB besser als in München... Das kann man sehr gut an den schwächeren UKW Frequenzen (wie z.B. 101,2, 106,2, etc.) beobachten,die von dort abgestrahlt werden. Auch K65 ist z.B. im Kreis PA kein Problem (wobei die Distanz nicht geringer sein dürfte)...
     
  8. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: ORF 1, ORF 2 und ATV mit Laufbändern vom Gaisberg

    Dass ATV bei Dir schlechter reinkommt als die beiden ORF-Programme, dürfte an Deiner Antennenanlage liegen. Wahrscheinlich wurde für den ORF-Empfang eine kanalselektive Weiche oder ein entsprechender Verstärker verbaut, wo "nur" Kanal 08 und Kanal 32 ohne Einbußen durchgelassen werden. ATV sendet auf Kanal 29 und der wird offensichtlich von der Anlage nicht ausreichend berücksichtigt. Das Problem ist hier im Raum Rosenheim genauso bekannt, denn auch hier gibt es fast ausschließlich diese kanalbezogenen Antennenanlagen.
     
  9. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: ORF 1, ORF 2 und ATV mit Laufbändern vom Gaisberg

    Der Artikel in der Abenzeitung ist ja sowas von lächerlich. Stefan Hofmeir sollte eigentlich wissen, dass die Re-Modulierung des terrestrischen UHF-Kanals 32 auf einen VHF III-Kanal im Kabelfernsehen dazu führt, dass ein DVB-T-Paket mittels DVB-T-Receiver dort niemals funktionieren wird. Außerdem könnte Kabel Deutschland, wenn das Unternehmen wollte, aus dem DVB-T-Paket das Programm ORF 2 Salzburg herausfiltern und re-analogisiert wieder einspeisen, ohne dass dann ORF 1 oder ATV mit dabei wären.

    Ich denke also tatsächlich auch, dass man die Münchner wohl darauf vorbereiten will, dass es österreichische Programme künftig nicht mehr im Kabel gibt. Danach wird der Aufschrei weniger groß sein.

    Interessanterweise ist heute in der tz ein ähnlicher Artikel zu lesen, bei dem wieder Stefan Hofmeir ähnliches gesagt hat. Na ja, die Experten der Zeitschrift "Digital Fernsehen" wissen's halt besser...
     
  10. Megabum

    Megabum Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    233
    AW: ORF 1, ORF 2 und ATV mit Laufbändern vom Gaisberg

    hi ich bin auch aus Dingolfing. Im moment gibts bei uns im Kabel analog noch ORF 1 und ORF2. Sind wir auch ab 4 juni Analog übers Kabel betroffen? Gibts sonst noch ne möglichkeit die beiden kanäle zu empfangen? Ich kann mir ned vorstellen F1 mit werbung :mad:

    Gruss Andre

    P.S: Du kannst di auch per PN Melden
     

Diese Seite empfehlen